Was ist eine Skype-Livekonferenz?

Skype Meeting Broadcast ist eine Funktion von Skype for Business Online und Office 365, mit der Sie Besprechungen oder Ereignisse erstellen, planen und für ein Online-Publikum von bis zu 10.000 Teilnehmern übertragen können. Im Skype Meeting Broadcast-Portal planen Sie eine Besprechung dieser Größe.

Erste Schritte mit Skype Meeting Broadcast

Wenn Ihr Administrator die Skype Meeting Broadcast-Funktion für Ihre Organisation aktiviert hat, können Sie sie verwenden. Wenn die Funktion nicht aktiviert wurde, erhalten Sie eine Nachricht, dass Sie keine Berechtigung zum Verwenden dieser Funktion besitzen.

Schritt 1: Planen Ihrer Konferenz

Sie verwenden das Skype Meeting Broadcast-Portal, um eine Konferenz zu planen. Das Portal sieht wie folgt aus:

Eine Abbildung des Skype-Livekonferenz-Portals.

Im Portal können Sie eine Konferenz mit bis zu 10.000 Teilnehmern planen. Zudem sind diese Optionen verfügbar:

  • Sichern Sie die Besprechung so, dass nur aufgelistete Teilnehmer teilnehmen können.

  • Erstellen einer Videoaufzeichnung der Besprechung (eine herunterladbare MP4-Datei)

  • Stellen Sie nach der Besprechung ein Video auf Abruf zur Verfügung.

  • Fügen Sie eine Zielgruppenteilnehmer-App, wie zum Beispiel die Abstimmungs-App Microsoft Pulse hinzu. Damit beziehen Sie die Teilnehmer ein und stellen sicher, dass das Ereignis in Echtzeit empfangen wird.

Schritt 2: Erstellen Ihres Konferenzereignisses

Jetzt wechseln Sie zu Skype for Business, um Ihr Ereignis zu erstellen:

  1. Laden Sie ggf. sämtliche PowerPoint-Präsentationsfolien hoch, die während der Besprechung gezeigt werden. Außerdem können Sie Livefeeds von Kameraquellen abrufen.

  2. Stellen Sie sicher, dass die Audiowiedergabe ordnungsgemäß funktioniert.

  3. Aktivieren Sie Feeds.

  4. Starten und beenden Sie die Konferenz.

Schritt 3: Herunterladen der aufgezeichneten Besprechung und des Besprechungsberichts

Kehren Sie nach Abschluss der Konferenz zum Skype Meeting Broadcast-Portal zurück, um eine Aufzeichnung der Konferenz und einen Bericht über das Ereignis herunterzuladen. Der Besprechungsbericht enthält Sitzungs-IDs, Namen und E-Mail-Adressen von Teilnehmern, Browserinformationen, Datum- und Zeitstempel, Aktivitäten (Teilnehmen, Wiedergeben, Anhalten) und die Sprache. Sie können diese Informationen verwenden, um Teilnehmern weiterführende Informationen zur Konferenz zur Verfügung zu stellen.

Rollen der Skype Meeting Broadcast

In einem großen Unternehmen sind möglicherweise mehrere Personen bei der Erstellung einer Livekonferenz beteiligt:

Rolle

Funktion dieser Person

Organisator

Erstellt die Besprechungsanfrage und lädt Teilnehmer ein. Überprüft Besprechungsberichte.

Produzent

Verwaltet die Besprechungsquellen (Präsentationen, Audio, Video und PowerPoint-Präsentationsfolien), zeichnet das Ereignis auf und veröffentlicht die Aufzeichnung unter Office 365 Video.

Hinweis : Das Verwenden eingebetteter Videos in einer PowerPoint-Präsentation wird gegenwärtig in Skype Meeting Broadcast nicht unterstützt.

Ereignisteammitglied

Tritt der Besprechung als Referent oder Sprecher bei.

Teilnehmer

Sieht sich das Ereignis online an.

Systemanforderungen

Im Folgenden wird aufgelistet, was jede Rolle benötigt, um eine Livekonferenz zu erstellen oder daran teilzunehmen:

Rolle

Welche Software benötigt wird

Teilnehmer

Internet Explorer 11, Chrome, Firefox, OSX Safari, iOS 8 oder höher, Android (KitKat)

Hinweis : Für Internet Explorer 11 unter Windows 7, Firefox-Version 41 und früher sowie für Safari auf Mac ist Adobe Flash erforderlich.

Produzenten und Ereignisteammitglieder

Installation von Skype for Business auf ihrem PC Sie müssen sicherstellen, dass Sie über eine aktuelle Version der Skype for Business-App verfügen. Um herauszufinden, welche Version Sie verwenden, wählen Sie in Skype for Business die Option Hilfe > Über Skype for Business aus. Sie benötigen eine der folgenden Versionen:

  • Für Skype for Business 2015-Apps benötigen Sie das September-Update mit Buildnummer 15.0.4747 oder höher.

  • Für Skype for Business 2016-Apps müssen Sie die Klick-und-Los-Version mit Buildnummer 16.0.4227 oder höher verwenden. (MSI-Installationen unterstützen nur den Referenten). Produzenten können mit einem anderen Client teilnehmen, wie in diesem Knowledge Base-Artikel erklärt wird.

  • Oder, wenn Sie einen Mac, Lync for Mac 2011 (nur Referent) verwenden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel.

Wenn Ihre Version älter als die oben angegebene Version ist, deinstallieren Sie die App, und laden Sie sie dann erneut herunter, und installieren Sie sie.

Produzenten

Um die Besprechung zu hosten, benötigen Produzenten die folgenden Lizenzen:

  • Skype for Business Online Standalone Plan 2 (oder 3).

  • Enterprise E1, E3 oder E5 – mit enthaltener Lizenz Skype for Business Online Standalone Plan 2.

Erste Schritte für Teammitglieder und Teilnehmer des Ereignisses

Erste Schritte für Administratoren

In diesen Artikeln wird erläutert, welche Schritte Sie ausführen müssen, damit Ihr Unternehmen Skype Meeting Broadcast-Besprechungen hosten kann.

Hinweis : Skype Meeting Broadcast ist nicht verfügbar für EDU-Organisationen.

Wenn Ihr Unternehmen eine Firewall besitzt:

Siehe auch

Hilfe zur Skype-Livekonferenz

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×