Was ist TTY?

Der TTY-Modus (Schreibtelefon) wird verwendet, um Text über eine Telefonleitung zu senden. Zur Interpretation der umgewandelten Audiosignale muss ein TTY-Gerät an den Computer angeschlossen sein, andernfalls kann es während des Gesprächs zu einer schlechten Audioqualität kommen. Die Verwendung des TTY-Modus in einer Telefonkonferenz kann ebenfalls Probleme mit der Audioqualität verursachen.

Der TTY-Modus ist standardmäßig deaktiviert. So können Sie ihn aktivieren:

  1. Schließen Sie ein TTY-Gerät an Ihren Computer an.

  2. Streifen Sie in der Lync Windows Store-App von der rechten Bildschirmkante, und tippen Sie dann auf Einstellungen.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie in die obere rechte Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie dann auf Einstellungen.)

  3. Bewegen Sie im Abschnitt Barrierefreies Telefonieren unter TTY den Schieberegler nach rechts, um den TTY-Modus zu aktivieren.

  4. Melden Sie sich bei Lync ab und anschließend wieder an.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×