Was ist Business Contact Manager für Outlook?

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft Outlook 2013 mit Business Contact Manager ist ein leistungsfähiges Customer Relationship Management-Tool (CRM) für Kleinunternehmer, das diesen die effiziente Verwaltung ihrer Kundendienst-, Vertriebs- und Marketingtätigkeiten erleichtern soll.

Business Contact Manager für Outlook ist ein Add-In für Outlook. Wenn Kleinunternehmer dieses Add-Ins nutzen, können sie Outlook 2013 zum Speichern persönlicher Informationen und zum Verwalten ihrer Kalender verwenden, während Business Contact Manager für Outlook sie bei Geschäftsabläufen unterstützt.

Business Contact Manager für Outlook ist für Microsoft Outlook 2013 optimiert, funktioniert aber auch mit Microsoft Outlook 2010.

Erste Schritte mit Business Contact Manager für Outlook

Informationen zur Seite Erste Schritte mit Business Contact Manager, indem Sie einzelner Datensätze erstellen oder Importieren von Geschäftsdaten oder die Outlook-Kontakte finden Sie unter Abrufen von Geschäftsdatensätzen in Business Contact Manager.

Verwendung von Business Contact Manager für Outlook in Kleinunternehmen zur Erleichterung von Geschäftsabläufen

Diese neue Version bietet folgende Möglichkeiten:

  • Speichern Sie und Organisieren Sie Ihres Kunden Kontaktinformationen in Geschäftskontakt Datensätzen und das Unternehmen, dass sie für in Datensätzen Firma funktionieren. Darüber hinaus können Sie weiterhin zusammen, um die Daten und Verlauf Ihrer Business Beziehung finden Sie unter verwandte Datensätze verknüpfen.

  • Passen Sie der Business-Formulare an und erstellen Sie eigener Formulare und Datensatztypen, damit Sie die Informationen, die für Sie am wichtigsten ist aufzeichnen können.

  • Sie können eigene benutzerdefinierte Kriterien zum Qualifizieren von Leads und Verwalten von Vertriebsprozessen definieren.

  • Erstellen und Nachverfolgen Ihrer Rendite von Marketingaktivitäten, wie Anruflisten und e-Mail-massensendungen zu ermitteln.

  • Organisieren Sie Ihre Projekte und die zugehörigen Aufgaben in den Formularen Geschäftsprojekt und Projektaufgaben.

  • Sie können Geschäftsdaten für Kollegen freigeben. Außerdem haben Sie mit diesem Add-In Ihre Daten auch unterwegs immer dabei.

  • Sie können über Ihr Mobiltelefon oder mit Outlook Web Access (OWA) einfach auf Ihre Geschäftskontakte zugreifen.

  • Verfolgen Sie die Geschäftsentwicklung in Diagrammen und Grafiken auf dem Business Contact Manager-Dashboard.

  • Zeigen Sie Informationen über Mitarbeiter, Umsätze, Marketingaktivitäten, erwarteten Umsatz etc. an – für die Darstellung der gewünschten Informationen stehen Ihnen 72 vordefinierte Berichte zur Verfügung.

Eine ausführlichere Liste der Business Contact Manager für Outlook Features und Optionen finden Sie unter Business Contact Manager-Features und Optionen kennenzulernen.

Eine Liste der Datensatztypen in Business Contact Manager für Outlook finden Sie unter wie Datensatztypen in Business Contact Manager zusammen funktionieren.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×