Warum kann ich ein Video nicht in PowerPoint einbetten?

Warum kann ich ein Video nicht in PowerPoint einbetten?

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können in PowerPoint derzeit nur YouTube-Videos einbetten.

Wenn PowerPoint auch Videos aus anderen Kanälen unterstützen soll, geben Sie uns unten bitte ein entsprechendes Feedback.

Fehler: "PowerPoint kann mit diesem Einbettungscode kein Video einfügen."

Verwenden Sie keinen eingebetteter Code, der mit httpbeginnt; Es funktioniert nicht. Ordnungsgemäß funktioniert, muss der Code, den Sie verwenden, um ein Video einbetten mit entweder <iFrame oder <objectbeginnen:

Für eine ordnungsgemäße Funktion muss der von Ihnen zum Einbetten des Videos verwendete Code entweder mit "iFrame" oder mit "<object>" beginnen.
Wenn Ihr Einbettungscode mit "http" beginnt, wird Ihr Video nicht erfolgreich eingebettet.

Im folgenden Verfahren finden Sie Anleitungen zum Kopieren des Einbettungscodes aus YouTube.

Einbetten eines YouTube-Videos (des einzigen von PowerPoint unterstützten Videotyps)

  1. Suchen Sie das YouTube-Video, das Sie einfügen möchten.

  2. Klicken Sie unter dem Videorahmen auf Teilen und darunter dann auf Einbetten.

    Klicken Sie auf "Freigeben" und dann auf "Einbetten".

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Einbettungscode, und klicken Sie dann auf Kopieren.

    Kopieren Sie den iframe-Einbettungscode.

  4. Gehen Sie in PowerPoint auf der Registerkarte Einfügen im Menüband wie folgt vor:

    • Klicken Sie in PowerPoint 2013 oder 2016 auf Video > Onlinevideo. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Feld Aus einem Videoeinbettungscode, klicken Sie auf Einfügen, um den Einbettungscode einzufügen, und klicken Sie auf den Pfeil.

      Die Schaltfläche auf der Menüleiste zum Einfügen eines Onlinevideos in PowerPoint
    • Klicken Sie in PowerPoint 2010 auf Video > Video von Website. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Feld Video von einer Website einfügen, klicken Sie auf Kopieren, um den Einbettungscode kopieren, und klicken Sie auf Einfügen.

      Die Schaltfläche auf der Menüleiste zum Einfügen eines Onlinevideos in PowerPoint 2010

      Wichtige:    Wenn Sie das Video Dropdown-Menü Videos von der Website angezeigt werden, überprüfen Sie, dass Sie die erforderlichen Office-Updates installierthaben. Wenn Sie Videos von einer Website im Dropdown-Menü sehen, aber es deaktiviert oder abgeblendet ist, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Adobe Shockwave Player installiert haben.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation auf Ab aktueller Folie, um das eingebettete Video anzuzeigen und wiederzugeben. Möglicherweise müssen Sie auf den Videoplatzhalter klicken, um das Vorschaubild zum ersten Mal anzuzeigen.

    Wenn das Video nicht ordnungsgemäß eingebettet werden kann, lesen Sie Anforderungen für die Verwendung des YouTube-Features von PowerPoint, und stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Updates für Ihre Version von PowerPoint installiert wurden.

Verbessern Sie die Wiedergabe des eingebetteten videos

PowerPoint verwendet die Videowiedergabetechnologie in Internet Explorer, um die Wiedergabe eines Videos zu ermöglichen, das auf einer Folie eingebettet ist.

Es wird empfohlen, um sicherzustellen, dass das Video reibungslos wiedergegeben wird, müssen die neueste Version von Internet Explorer können Sie auf Ihrem Computer hier herunterladen. Internet Explorer selbst ist nicht erforderlich, während der Wiedergabe des Videos geöffnet sein; PowerPoint verwendet die zugrunde liegende Technologie einfach, wenn das Video wiedergegeben wird.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×