Während der Installation wurde die Fehlermeldung "Fehler bei der Installation" ausgegeben

Hinweis : Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Ein Teil der Inhalte dieses Themas gilt möglicherweise nicht für alle Sprachen.

Ursache: Dieses Problem tritt auf, wenn eine weitere Kopie von Microsoft Office installiert ist.

Lösung:    Entfernen Sie Microsoft Office und alle zugehörigen Dateien.

  1. Klicken Sie im Finder unter Geräte auf die Festplatte, auf der Microsoft Office für Mac 2011 installiert ist.

  2. Öffnen Sie den Ordner Anwendungen, und ziehen Sie dann den Ordner Microsoft Office 2011 in den Papierkorb.

  3. Schließen Sie den Ordner Anwendungen, öffnen Sie den Ordner Bibliothek, und ziehen Sie die folgenden Dateien in den Papierkorb.

    • Internet Plug-Ins/SharePointBrowserPlugin.plugin

    • Internet Plug-Ins/SharePointWebKitPlugin.plugin

    • LaunchDaemons/com.microsoft.office.licensing.helper.plist

    • Preferences/com.microsoft.office.licensing.plist

    • PrivilegedHelperTools/com.microsoft.office.licensing.helper

      Hinweis :  Unter Snow Leopard müssen Sie auch alle Office 2011-Bestätigungen in "/private/var/db/receipts/" löschen. (Snow Leopard hat Bestätigungen in dieses ausgeblendete Verzeichnis verschoben, auf das Sie nur über "Gehe zu Ordner" im Finder oder vom Befehlsterminal aus zugreifen können.)

  4. Klicken Sie im Menü Finder auf Papierkorb leeren.

  5. Starten Sie den Computer neu.

  6. Installieren Sie Office für Mac erneut.

    Hinweis : Wenn das gleiche Problem erneut auftritt, wenden Sie sich an den Microsoft-Kundensupport, um Hilfe bei der Installation anzufordern.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×