Wählen Sie einzelne Diagrammelemente in einem Diagramm

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Maus verwenden, um schnell eine der einzelnen Diagrammelemente auszuwählen, die in einem Diagramm, z. B. Diagrammfläche, Zeichnungsfläche, Datenreihen, Achsen, Titel, datenbeschriftungen oder Legende angezeigt werden. Wenn Sie nicht sicher sind, wo sich ein bestimmtes Element im Diagramm befindet, können Sie es aus einer Liste von Diagrammelementen auswählen. Sie können Diagrammelemente auch mithilfe der Tastatur auswählen. Es gibt keine Möglichkeit, um alle Diagrammelemente gleichzeitig auszuwählen.

Weitere Informationen zum Anzeigen von bestimmter Diagrammelemente finden Sie unter der Liste Siehe auch in diesem Artikel. Informationen dazu, wie Sie die Diagrammelemente formatieren, die Sie auswählen, finden Sie unter Ändern des Formats von Diagrammelementen.

Was möchten Sie tun?

Wählen Sie ein Diagrammelement mithilfe der Maus

Wählen Sie ein Diagrammelement aus einer Liste von Diagrammelementen

Wählen Sie ein Diagrammelement mithilfe der Tastatur

Markieren eines Diagrammelements mithilfe der Maus

  • Klicken Sie in einem Diagramm auf das Diagrammelement, das Sie markieren möchten.

    Das markierte Element wird deutlich mit Auswahlziehpunkten gekennzeichnet.

    Tipp : Um Ihnen bei der Suche nach dem gewünschten Diagrammelement behilflich zu sein, zeigt Microsoft Office Excel einen Elementnamen an, wenn Sie den Zeiger über einem Diagrammelement halten.

Hinweis : Gruppierte Elemente, wie z. B. Datenreihen und datenbeschriftungen, einzelne Elemente enthalten, die ausgewählt werden können, nachdem Sie die Gruppe auszuwählen. Zum Auswählen eines einzelnen Datenpunktmarkierung in einer Datenreihe klicken Sie einmal auf eine datendarstellung, um die gesamte Datenreihe auszuwählen, und klicken Sie dann auf die datendarstellung erneut aus, um nur die datendarstellung auswählen aus.

Seitenanfang

Markieren eines Diagrammelements aus einer Liste mit Diagrammelementen

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in einem Diagramm.

    Tipp : Daraufhin werden die Diagrammtools angezeigt und die Registerkarten Entwurf, Layout und Format hinzugefügt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und klicken Sie auf das Diagrammelement, das Sie auswählen möchten.

    Abbildung des Excel-Menübands

Seitenanfang

Markieren eines Diagrammelements mithilfe der Tastatur

Sie können ein Diagramm mithilfe der Tastatur wie folgt markieren:

Tastenkombination

Zweck

STRG+BILD-AB oder STRG+BILD-AUF

Markieren Sie das nächste oder das vorhergehende Tabellenblatt, indem Sie diesen Vorgang wiederholen, bis das gewünschte Diagramm markiert ist.

Nachdem Sie ein Diagramm markiert haben, können Sie einzelne Diagrammelemente mithilfe der Tastatur wie folgt markieren:

Tastenkombination

Zweck

NACH-UNTEN

Markiert die vorhergehende Elementgruppe in einem Diagramm.

NACH-OBEN

Markiert die nächste Elementgruppe in einem Diagramm.

NACH-RECHTS

Markiert das nächste Element innerhalb einer Gruppe. Ist das aktuelle Element das letzte Element in der Gruppe, wird die nächste Gruppe ausgewählt, wenn Sie die NACH-RECHTS-TASTE drücken. Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE noch einmal, um das erste Element in der nächsten Gruppe auszuwählen.

NACH-LINKS

Markiert das vorherige Element innerhalb einer Gruppe. Ist das aktuelle Element das erste Element in der Gruppe, wird die vorherige Gruppe ausgewählt, wenn Sie die NACH-LINKS-TASTE drücken. Drücken Sie die NACH-LINKS-TASTE noch einmal, um das letzte Element in der vorherigen Gruppe auszuwählen.

ESC

Bricht den Markierungsvorgang ab.

TAB

Wechseln Sie zwischen dem Diagramm und alle Objekte oder Formen außerhalb des Diagramms, indem Sie das nächste oder die Form auswählen.

UMSCHALT+TAB

Wechseln Sie zwischen dem Diagramm und alle Objekte oder Formen außerhalb des Diagramms, indem Sie das vorherige Objekt oder die Form auswählen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×