Vorschreiben eines Kennworts zum Öffnen oder Ändern einer Arbeitsmappe

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können nicht autorisierte Benutzer daran hindern, eine Arbeitsmappendatei zu öffnen oder zu ändern, selbst wenn sie über die Berechtigung zum Öffnen verfügen.

Achtung : Wenn Sie ein Kennwort für eine Arbeitsmappe erstellen, notieren Sie sich das Kennwort, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Wenn Sie das Kennwort vergessen oder verlieren, können Sie die kennwortgeschützte Arbeitsmappe nicht mehr öffnen und nicht mehr darauf zugreifen.

  1. Öffnen Sie das Blatt oder die Arbeitsmappe, das bzw. die Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen auf Blatt schützen oder Arbeitsmappe schützen.

    Schaltflächen für den Kennwortschutz

  3. Geben Sie ein Kennwort in das Feld Kennwort ein, und wiederholen Sie es anschließend im Feld Bestätigen.

  4. Legen Sie etwaige andere Schutzoptionen fest, und klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    Tipp : Klicken Sie zum Entfernen eines Kennworts auf Blattschutz aufheben bzw. Arbeitsmappenschutz aufheben, und geben Sie das Kennwort ein.

Anfordern eines Kennworts zum Öffnen einer Arbeitsmappe

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, die Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen unter Schutz auf Kennwörter.

    Registerkarte "Überprüfen", Gruppe "Schutz"

  3. Geben Sie im Feld Kennwort zum Öffnen ein Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

    Tipp : Markieren Sie zum Entfernen eines Kennworts den gesamten Inhalt des Felds Kennwort zum Öffnen, und drücken Sie dann ENTF.

Vorschreiben eines Kennworts zum Ändern einer Arbeitsmappe

Sie können ein Kennwort hinzufügen, sodass nur autorisierte Benutzer Änderungen an einer Arbeitsmappe vornehmen können. Benutzer, die nicht berechtigt sind, können die Arbeitsmappe weiterhin öffnen und dann unter einem anderen Dateinamen speichern.

Hinweis : Im Gegensatz zum Schutz von Arbeitsmappenelementen, der Änderungen an der Struktur und den Fenstern einer Arbeitsmappe verhindert, wird beim Schutz auf Arbeitsmappenebene die gesamte Datei vor unerwünschten Änderungen geschützt.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie schützen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen unter Schutz auf Kennwörter.

  3. Geben Sie im Feld Kennwort zum Ändern ein Kennwort ein, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort bestätigen das Kennwort erneut ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Klicken Sie auf Speichern  Schaltfläche 'Speichern' .

    Tipp : Markieren Sie zum Entfernen eines Kennworts den gesamten Inhalt des Felds Kennwort zum Ändern, und drücken Sie dann ENTF.

Siehe auch

Schützen eines Blatts

Schützen einer Arbeitsmappe

Beschränken von Zugriffsberechtigungen auf Dateiinhalte

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×