Vorschlagen oder Annehmen einer neuen Besprechungszeit

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine Besprechungsanfrage für einen Termin erhalten, an dem Sie keine Zeit haben, aber dennoch an der Besprechung teilnehmen möchten, können Sie eine neue Besprechungszeit vorschlagen. Der Besprechungsorganisierer hat nun die Möglichkeit, Ihren Vorschlag anzunehmen oder abzulehnen.

Was möchten Sie tun?

Vorschlagen einer neuen Zeit für eine Besprechung

Annehmen einer vorgeschlagenen neuen Besprechungszeit

Ablehnen einer vorgeschlagenen neuen Besprechungszeit

Vorschlagen einer neuen Zeit für eine Besprechung

  1. Klicken Sie in der geöffneten Besprechungsanfrage auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Antworten auf Die neue Schaltfläche andere Zeit vorschlagen Andere Zeit vorschlagen.

    Hinweis : Wenn Sie die Besprechung von Ihrem Kalender aus öffnen, klicken Sie auf der Registerkarte Termin in der Gruppe Antworten auf Andere Zeit vorschlagen.

  2. Klicken Sie entweder auf Mit Vorbehalt und andere Zeit vorschlagen oder auf Ablehnen und andere Zeit vorschlagen.

    An den Besprechungsorganisator eine alternative Besprechungszeit vorschlagen

  3. Klicken Sie auf eine Zeit, zu der alle eingeladenen Personen verfügbar sind.

    Dialogfeld für Zähler vorschlagen

  4. Klicken Sie auf Zeit vorschlagen.

  5. Klicken Sie auf Senden.

Von Microsoft Office Outlook 2007 wird eine Standardnachricht mit dem Hinweis versendet, dass Sie eine neue Zeit vorschlagen möchten, die Besprechung aber vorläufig angenommen haben. Sie können diese Standardnachricht dahingehend ändern, dass Sie eine neue Zeit vorschlagen möchten und die Besprechung gleichzeitig ablehnen:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und dann auf Kalenderoptionen.

  2. Klicken Sie in der Liste Andere Besprechungszeiten vorschlagen mit auf die gewünschte Einstellung.

Hinweis : Sie können diese Einstellung auch für einzelne Besprechungen ändern. Klicken Sie in der geöffneten Besprechungsanfrage auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Antworten entweder auf Mit Vorbehalt und andere Zeit vorschlagen oder auf Ablehnen und andere Zeit vorschlagen. Wenn Sie die Besprechung in Ihrem Kalender öffnen, klicken Sie auf der Registerkarte Termin in der Gruppe Antworten entweder auf Mit Vorbehalt und andere Zeit vorschlagen oder Ablehnen und andere Zeit vorschlagen.

Seitenanfang

Annehmen einer vorgeschlagenen neuen Besprechungszeit

  1. Öffnen Sie die Besprechungsanfrage.

  2. Klicken Sie auf Vorschlag annehmen

  3. Klicken Sie auf Aktualisierung senden.

Seitenanfang

Ablehnen einer vorgeschlagenen neuen Besprechungszeit

  1. Öffnen Sie die Besprechungsanfrage.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Antwort auf Besprechungsanfrage in der Gruppe Antworten auf Antworten, geben Sie Ihre Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

  3. Klicken Sie in der Besprechungsanfrage auf der Registerkarte Antwort auf Besprechungsanfrage in der Gruppe Aktion auf Löschen.

    Der Termin für die Besprechung bleibt bei der von Ihnen angegebenen Zeit.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×