Vorschlagen einer neuen Besprechungszeit in Outlook 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine Besprechungseinladung für eine Uhrzeit erhalten, die mit einem anderen Termin in Ihrem Kalender in Konflikt steht, können Sie – aus Ihrem E-Mail-Posteingang oder Ihrem Kalender heraus – eine neue Besprechungszeit vorschlagen.

Hinweis : Wenn Sie "Andere Zeit vorschlagen" verwenden möchten, müssen Sie mit Exchange Server 2013 SP1 oder höher verbunden sein.

Vorschlagen einer neuen Besprechungszeit aus Ihrem E-Mail-Posteingang

  1. Doppelklicken Sie in Ihrem E-Mail-Posteingang auf die Besprechungsanfrage, um sie zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf Andere Zeit vorschlagen, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    Eine andere Zeit vorschlagen

    • Mit Vorbehalt und neue Zeit vorschlagen

      Tipp : Wenn Sie diese Option auswählen und der Besprechungsorganisator Ihre vorgeschlagene neue Uhrzeit nicht annimmt, werden Sie im Kalender als Teilnehmer 'mit Vorbehalt' angezeigt.

    • Ablehnen und andere Zeit vorschlagen

      Tipp : Wenn Sie diese Option auswählen und der Besprechungsorganisator Ihre vorgeschlagene neue Uhrzeit nicht annimmt, werden Sie im Kalender als an der Besprechung nicht teilnehmend angezeigt.

  3. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit für Ihren neuen Besprechungsvorschlag ein, und klicken Sie auf Andere Zeit vorschlagen.

    Ändern Sie die Zeit, und klicken Sie auf "Andere Zeit vorschlagen"

    Tipp : Sie können auch oben auf den blauen Zeitachsenrahmen (siehe unten) klicken und ihn nach links oder rechts auf ein anderes Datum und/oder eine andere Uhrzeit für die Besprechung verschieben.

    Rahmenziehpunkte an der Zeitachse

  4. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf Andere Zeit vorschlagen.

  5. Fügen Sie im Textkörper der Nachricht eine Notiz hinzu, und klicken Sie auf Senden.

Vorschlagen einer neuen Besprechungszeit aus Ihrem Kalender

Wenn Sie eine Besprechungsanfrage bereits angenommen haben und sich später entscheiden, dass Sie eine neue Uhrzeit vorschlagen möchten, können Sie dies aus dem Kalender heraus erledigen.

  1. Klicken Sie im Kalender mit der rechten Maustaste auf die Besprechung, für die Sie eine neue Uhrzeit vorschlagen möchten, klicken Sie auf Andere Zeit vorschlagen, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    Vorschlagen eines neuen Termins aus dem Kalender

    • Mit Vorbehalt und neue Zeit vorschlagen

      Tipp : Wenn Sie diese Option auswählen und der Besprechungsorganisator Ihre vorgeschlagene neue Uhrzeit nicht annimmt, werden Sie im Kalender als Teilnehmer 'mit Vorbehalt' angezeigt.

    • Ablehnen und andere Zeit vorschlagen

      Tipp : Wenn Sie diese Option auswählen und der Besprechungsorganisator Ihre vorgeschlagene neue Uhrzeit nicht annimmt, werden Sie im Kalender als an der Besprechung nicht teilnehmend angezeigt.

  2. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit für Ihren neuen Besprechungsvorschlag ein, und klicken Sie auf Andere Zeit vorschlagen.

    Ändern Sie die Zeit, und klicken Sie auf "Andere Zeit vorschlagen"

    Tipp : Sie können auch oben auf den blauen Zeitachsenrahmen (siehe unten) klicken und ihn nach links oder rechts auf ein anderes Datum und/oder eine andere Uhrzeit für die Besprechung verschieben.

    Rahmenziehpunkte an der Zeitachse

  3. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke auf Andere Zeit vorschlagen.

  4. Fügen Sie im Textkörper der Nachricht eine Notiz hinzu, und klicken Sie auf Senden.

Verwandte Informationen

Annehmen oder Ablehnen eines neuen Besprechungsvorschlags in Outlook 2016 für Mac

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×