Vorschau von Formaten, Schriftarten und Formatvorlagen vor dem Anwenden

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mithilfe des Livevorschaufeatures, das im Lieferumfang verschiedener Programme in 2007 Microsoft® Office System enthalten ist, können Sie schnell sehen, wie bestimmte Formatierungsoptionen, z. B. Schriftarten und Schnellformatvorlagen, im Dokument wirken, bevor Sie sich auf sie festlegen.

Was möchten Sie tun?

Vorschau der Schriftartformatierung in Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Vorschau der Absatzformatierung in Word, Outlook und PowerPoint

Vorschau der Schnellformatvorlagen in Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Vorschau der Bildformatierung in Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Ein- oder Ausschalten der Livevorschau

Vorschau der Schriftartformatierung in Word, Excel, Outlook und PowerPoint

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Word

Word

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftart, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftarten.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftgrad, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftgrade.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Texthervorhebungsfarbe, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Hervorhebungs- oder Füllfarben.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftfarbe, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftfarben.

  3. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf den Namen der ausgewählten Schriftart, den ausgewählten Schriftgrad oder auf die ausgewählte Farbe.

  4. Drücken Sie ESC, um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen.

Seitenanfang

Excel

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftart, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftarten.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftgrad, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftgrade.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Füllfarbe, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Hervorhebungs- oder Füllfarben.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftfarbe, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Schriftfarben.

  3. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf den Namen der ausgewählten Schriftart, die ausgewählte Farbe oder den ausgewählten Schriftgrad in der Liste.

  4. Um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen, drücken Sie ESC.

Seitenanfang

Outlook

  1. Erstellen Sie ein neues Outlook-Element (z. B. eine neue E-Mail-Nachricht).

  2. Markieren Sie in der Nachricht den Text, den Sie formatieren möchten.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Basistext eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftart, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftarten.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftgrad, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftgrade.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Texthervorhebungsfarbe, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Hervorhebungsfarben.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftfarbe, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftfarben.

  4. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf den Namen der ausgewählten Schriftart, die ausgewählte Farbe oder den ausgewählten Schriftgrad in der Liste.

  5. Um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen, drücken Sie ESC.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftart, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftarten.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftgrad, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftgrade.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schriftfarbe, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftfarben.

  3. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf den Namen der ausgewählten Schriftart, die ausgewählte Farbe oder den ausgewählten Schriftgrad in der Liste.

  4. Um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen, drücken Sie ESC.

Seitenanfang

Vorschau der Absatzformatierung in Word, Outlook und PowerPoint

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Word

Word

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Aufzählungszeichen, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Aufzählungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Nummerierung, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Nummerierungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schattierung, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schattierungsfarben.

  3. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf das ausgewählte Absatzformat oder die ausgewählte Farbe in der Liste.

  4. Um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen, drücken Sie ESC.

Die Funktion "Schattierung" steht nur in Word zur Verfügung.

Seitenanfang

Outlook

  1. Erstellen Sie ein neues Outlook-Element (z. B. eine neue E-Mail-Nachricht).

  2. Markieren Sie in der Nachricht den Text, den Sie formatieren möchten.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Text formatieren in der Gruppe Absatz eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Aufzählungszeichen, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Aufzählungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Nummerierung, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Nummerierungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld Schattierung, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schattierungsfarben.

  4. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf das ausgewählte Absatzformat oder die ausgewählte Farbe in der Liste.

  5. Um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen, drücken Sie ESC.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Aufzählungszeichen, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Aufzählungen.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Nummerierung, und bewegen Sie dann den Mauszeiger über die Formatvorlagen für Nummerierungen.

  3. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf das ausgewählte Absatzformat oder die ausgewählte Farbe in der Liste.

  4. Drücken Sie ESC, um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen.

Seitenanfang

Vorschau der Schnellformatvorlagen in Word, Outlook, Excel und PowerPoint

Schnellformatvorlagen sind vordefinierte Kombinationen von Schriftarten, Farben und Absatzformatierungen, die Ihnen helfen sollen, Zeit zu sparen. Sie können eine Schnellformatvorlage aus dem Katalog übernehmen, die vorhandenen Formatvorlagen anpassen oder Ihre eigenen erstellen.

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Word

Word

  1. Markieren Sie den zu formatierenden Text oder Absatz.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Formatvorlagen im Schnellformatvorlagen-Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere  Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.

    • Klicken Sie auf Formatvorlagen ändern, zeigen Sie auf Formatvorlagensatz, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Auswahloptionen.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC, um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen.

Seitenanfang

Outlook

  1. Erstellen Sie ein neues Outlook-Element (z. B. eine neue E-Mail-Nachricht).

  2. Markieren Sie in der Nachricht den Text, den Sie formatieren möchten.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Text formatieren in der Gruppe Formatvorlagen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Formatvorlagen im Katalog.

    • Klicken Sie auf Formatvorlagen ändern, zeigen Sie auf Formatvorlagensatz, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Auswahloptionen in der Liste.

  4. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

  5. Drücken Sie ESC, um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen.

Seitenanfang

Excel

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie formatieren möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Als Tabelle formatieren, und zeigen Sie mit der Maus auf die verschiedenen Formatvorlagen.

      Hinweis : Um verschiedene Formatvorlagen auf Ihre Tabelle angewendet anzuzeigen, müssen Sie zuvor eine Tabellenformatvorlage übernommen haben.

    • Klicken Sie auf Zellenformatvorlagen, und zeigen Sie mit der Maus auf die verschiedenen Formatvorlagen.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC, um live-Vorschau ohne Änderung abzubrechen.

Weitere Informationen zum Formatieren in Excel finden Sie unter Demo: Schnell mit Excel 2007 vertraut machen.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Erstellen oder öffnen Sie eine Präsentation.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs eine der folgenden Aktionen aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Designs im Schnellformatvorlagen-Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie auf Farben, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Farbauswahloptionen in der Liste.

    • Klicken Sie auf Schriftarten, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Schriftformatoptionen in der Liste.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Animationen in der Gruppe Übergang zu dieser Folie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Animationsformatvorlagen im Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC zum Stornieren live Vorschau ohne Änderungen anzuwenden.

Seitenanfang

Vorschau der Bildformate in Word, Outlook, Excel und PowerPoint

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Word

Word

  1. Markieren Sie ein Bild oder eine Grafik, das oder die Sie formatieren möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Format unter Bildtools in der Gruppe Bildformatvorlagen die folgenden Aktionen aus:

    Formatierungsoptionen 'Bildtools'

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Bildformatvorlagen im Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie auf Grafikrahmen, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Grafikrahmen in der Liste.

    • Klicken Sie auf Bildeffekte, zeigen Sie auf eine Effektekategorie, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Effekte in der Liste.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC zum Stornieren live Vorschau ohne Änderungen anzuwenden.

      Das Anzeigen der Vorschau und Übernehmen von Formatvorlagen für Bilder ändert die ursprünglichen Bilddateien nicht. Sie können Bildformatvorlagen gefahrlos und so oft Sie möchten in der Vorschau anzeigen, übernehmen, ändern und entfernen.

Das Feature "Livevorschau" funktioniert auch mit vielen anderen Formatauswahlmöglichkeiten in Office Excel 2007, Office Outlook 2007, Office PowerPoint 2007 und Office Word 2007, wie Tabellen, Diagrammen, Formen und SmartArt-Grafiken. Weitere Informationen finden Sie auch unter:

Seitenanfang

Outlook

  1. Erstellen Sie ein neues Outlook-Element (z. B. eine neue E-Mail-Nachricht).

  2. Fügen Sie in der Nachricht das Bild ein, das Sie formatieren möchten. Markieren Sie das Bild.

  3. Führen Sie auf der Registerkarte Format unter Bildtools in der Gruppe Bildformatvorlagen die folgenden Aktionen aus:

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Bildformatvorlagen im Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie auf Grafikrahmen, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Grafikrahmen in der Liste.

    • Klicken Sie auf Bildeffekte, zeigen Sie auf eine Effektekategorie, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Effekte in der Liste.

  4. Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

  5. Drücken Sie ESC zum Stornieren live Vorschau ohne Änderungen anzuwenden.

Seitenanfang

Excel

  1. Markieren Sie ein Bild oder eine Grafik, das oder die Sie formatieren möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Format unter Bildtools in der Gruppe Bildformatvorlagen die folgenden Aktionen aus:

    Formatierungsoptionen 'Bildtools'

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Bildformatvorlagen im Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie auf Grafikrahmen, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Grafikrahmen in der Liste.

    • Klicken Sie auf Bildeffekte, zeigen Sie auf eine Effektekategorie, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Effekte in der Liste.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC zum Stornieren live Vorschau ohne Änderungen anzuwenden.

      Das Anzeigen der Vorschau und Übernehmen von Formatvorlagen für Bilder ändert die ursprünglichen Bilddateien nicht. Sie können Bildformatvorlagen gefahrlos und so oft Sie möchten in der Vorschau anzeigen, übernehmen, ändern und entfernen.

Weitere Informationen zum Formatieren in Excel finden Sie unter Demo: Schnell mit Excel 2007 vertraut machen.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Markieren Sie ein Bild oder eine Grafik, das oder die Sie formatieren möchten.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Format unter Bildtools in der Gruppe Bildformatvorlagen die folgenden Aktionen aus:

    Formatierungsoptionen 'Bildtools'

    • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Bildformatvorlagen im Katalog.

      Klicken Sie auf den Pfeil Weitere Schaltflächensymbol , um weitere Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen und in der Vorschau zu betrachten.

    • Klicken Sie auf Grafikrahmen, und bewegen Sie den Mauszeiger dann über die Grafikrahmen in der Liste.

    • Klicken Sie auf Bildeffekte, zeigen Sie auf eine Effektekategorie, und bewegen Sie den Mauszeiger über die Effekte in der Liste.

    • Klicken Sie zum Übernehmen der Formatierung aus der Vorschau auf die ausgewählte Formatvorlage in der Liste.

    • Drücken Sie ESC zum Stornieren live Vorschau ohne Änderungen anzuwenden.

      Das Anzeigen der Vorschau und Übernehmen von Formatvorlagen für Bilder ändert die ursprünglichen Bilddateien nicht. Sie können Bildformatvorlagen gefahrlos und so oft Sie möchten in der Vorschau anzeigen, übernehmen, ändern und entfernen.

Seitenanfang

Ein- oder Ausschalten der Livevorschau

Welches 2007 Microsoft® Office System-Programm verwenden Sie?

Word

Word

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Häufig verwendet, und aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Livevorschau aktivieren.

Hinweis : In der Standardeinstellung ist das Livevorschaufeature in allen 2007 Microsoft® Office System-Programmen eingeschaltet, die es unterstützen. Jedes Programm merkt sich Ihre bevorzugten Einstellungen für die Livevorschau unabhängig von den anderen Programmen.

Seitenanfang

Outlook

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Outlook-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Häufig verwendet, und aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Livevorschau aktivieren.

    Hinweis : In der Standardeinstellung ist das Livevorschaufeature in allen 2007 Microsoft® Office System-Programmen eingeschaltet, die es unterstützen. Jedes Programm merkt sich Ihre bevorzugten Einstellungen für die Livevorschau unabhängig von den anderen Programmen.

Seitenanfang

Excel

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf Excel-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Häufig verwendet, und aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Livevorschau aktivieren.

    Hinweis : In der Standardeinstellung ist das Livevorschaufeature in allen 2007 Microsoft® Office System-Programmen eingeschaltet, die es unterstützen. Jedes Programm merkt sich Ihre bevorzugten Einstellungen für die Livevorschau unabhängig von den anderen Programmen.

Seitenanfang

PowerPoint

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , und klicken Sie dann auf PowerPoint-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Häufig verwendet, und aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Livevorschau aktivieren.

    Hinweis : In der Standardeinstellung ist das Livevorschaufeature in allen 2007 Microsoft® Office System-Programmen eingeschaltet, die es unterstützen. Jedes Programm merkt sich Ihre bevorzugten Einstellungen für die Livevorschau unabhängig von den anderen Programmen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×