Vorschau einer Formularvorlage

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um sicherzustellen, dass auf Ihrer Formularvorlage basierende Formulare beim Ausfüllen durch Benutzer erwartungsgemäß funktionieren, können Sie eine Vorschau Ihrer Formularvorlage anzeigen, um Ihre Darstellung und Funktionalität zu testen. Sie können eine Vorschau Ihrer Formularvorlage anzeigen, während Sie sie entwerfen, um ein bestimmtes Steuerelement oder eine Funktionalität zu testen. Außerdem empfiehlt es sich, eine Vorschau Ihrer Formularvorlage anzuzeigen, bevor Sie sie veröffentlichen.

Inhalt dieses Artikels

Übersicht

Vorschau einer Formularvorlage

Vorschau einer Formularvorlage mit voll vertrauenswürdiger oder eingeschränkter Sicherheitsstufe

Vorschau einer Formularvorlage mit einer Domänensicherheitsstufe

Vorschau einer Formularvorlage mit Beispieldaten

Übersicht

Beim Entwerfen einer Formularvorlage, können Sie die Funktion zum Testen der Funktionen und die Darstellung der Formularvorlage verwenden. Anzeigen einer Vorschau und Testen der Formularvorlage können Sie finden Sie unter den und Arbeiten mit Ihrer Formularvorlage aus Ihrer Benutzer Perspektive aus. Wenn Sie auf der Standardsymbolleiste auf Vorschau klicken, wird ein Formular basierend auf Ihrer Formularvorlage in einem separaten Vorschaufenster geöffnet. Sie können die Formularvorlage durch Eingeben von Daten in die Steuerelemente zum Überprüfen der verschiedenen Features, wie z. B. textformatierung, Bedingte Formatierung, Regeln, Formeln und Datenüberprüfung testen. Wenn Sie Sicherheitsstufen verwenden oder Ihrer Formularvorlage Benutzerrollen hinzugefügt haben, können Sie auch diese Features Testen Ihrer Formularvorlage in der Vorschau. Im Vorschaufenster verwenden, können Sie Fehler im Entwurf Ihrer Formularvorlage zu identifizieren, und wechseln Sie dann schnell in der Designer-Fenster, in dem Sie diese beheben können. Um welches Fenster zu identifizieren, die Sie in der Vorschau sind oder Entwurf wird in der Titelleiste jedes Fensters angezeigt.

Wenn Sie zum Testen Ihrer Formularvorlage einheitliche Daten verwenden, können Sie die Effizienz und Präzision Ihrer Tests durch Verwenden eines Formulars mit Beispieldaten verbessern, anstatt die Daten manuell einzugeben, wenn Sie die Vorschau der Formularvorlage anzeigen. Unter Beispieldaten stellt man einen Platzhaltertext, der in Steuerelementen auf Ihrem Formular erscheint und ein Beispiel dafür gibt, wie ein Text beim Ausfüllen durch einen Benutzer im Steuerelement angezeigt wird. Beispieldaten sind nur zu erkennen, wenn Sie eine Vorschau der Formularvorlage anzeigen.

Seitenanfang

Vorschau einer Formularvorlage

  1. Wenn Sie eine Benutzerrolle auf Ihrem Formularvorlage testen möchten, geben Sie an, mit welcher Benutzerrolle Sie die Formularvorlage testen möchten.

    Wie?

    1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

    2. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Vorschau.

    3. Klicken Sie in der Liste Vorschau anzeigen als unter Benutzerrolle auf die Benutzerrolle, die Sie testen möchten.

  2. Klicken Sie zum Testen Ihrer Änderungen auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

Seitenanfang

Vorschau einer Formularvorlage mit voll vertrauenswürdiger oder eingeschränkter Sicherheitsstufe

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Sicherheit und Vertrauensstellung.

  3. Deaktivieren Sie unter Sicherheitsstufe das Kontrollkästchen Sicherheitsstufe automatisch ermitteln (empfohlen), und klicken Sie dann auf die Sicherheitsstufe, die Sie auf die Formularvorlage anwenden möchten.

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie zum Testen Ihrer Änderungen auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

Seitenanfang

Vorschau einer Formularvorlage mit einer Domänensicherheitsstufe

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Sicherheit und Vertrauensstellung.

  3. Deaktivieren Sie unter Sicherheitsstufe das Kontrollkästchen Sicherheitsstufe automatisch ermitteln (empfohlen), und klicken Sie dann auf Domäne (das Formular kann von der Domäne auf den Inhalt zugreifen, in der sie sich befindet).

  4. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Vorschau.

  5. Geben Sie im Feld Domäne den Domänennamen ein, in der die Formularvorlage veröffentlicht wird.

  6. Klicken Sie auf OK.

  7. Klicken Sie zum Testen Ihrer Änderungen auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

Seitenanfang

Vorschau einer Formularvorlage mit Beispieldaten

Wenn Sie eine Formularvorlage mehrfach testen möchten, können Sie Zeit sparen, indem Sie ein auf Ihrer Formularvorlage basierendes Formular erstellen, das Beispieldaten enthält und dann die Formularvorlage konfigurieren, um diese Beispieldaten beim Anzeigen der Vorschau Ihrer Formularvorlage zu verwenden. Wenn Sie Ihr Formular mit Beispieldaten verwenden, müssen Sie nicht jedes Mal dieselben Daten eingeben, wenn Sie die Vorschau Ihrer Formularvorlage anzeigen.

  1. Klickens Sie auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

  2. Geben Sie Ihre Beispieldaten in die entsprechenden Steuerelemente ein.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern.

  4. Wechseln Sie im Dialogfeld Speichern unter zum Speicherort, an dem Sie das Formular mit den Beispieldaten speichern möchten, und klicken Sie dann auf Speichern.

  5. Klicken Sie auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau schließen.

  6. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  7. Klicken Sie in der Liste Kategorie auf Vorschau.

  8. Klicken Sie im Feld Pfad unter Beispieldaten auf Durchsuchen.

  9. Wechseln Sie im Dialogfeld Durchsuchen zum Speicherort, an dem Sie Ihr Formular mit den Beispieldaten gespeichert haben. Klicken Sie auf das Formular, und klicken Sie dann auf Öffnen.

  10. Klicken Sie auf OK.

  11. Klicken Sie zum Testen Ihrer Änderungen auf der Symbolleiste Standard auf Vorschau, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+B.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×