Visual Basic-Dokumentation

Visual Basic for Applications (VBA) in Office für Mac 2011 ist ein leistungsfähiges, benutzerfreundliches Programmiertool zum Automatisieren sich wiederholender Aufgaben, die Sie möglicherweise häufig in Ihrer bevorzugten Office-App ausführen. Haben Sie beispielsweise jemals die Formatvorlage eines Absatzes oben auf jeder Seite in Word geändert, und zwar nicht einmal, sondern zehnmal oder noch öfter? Mit VBA kann nahezu jede Formatänderung oder jeder Bearbeitungsschritt, den Sie manuell vornehmen, in VBA erledigt werden.

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, Ihr erstes automatisiertes VBA-Skript für Office, auch als Makro bezeichnet, zu erstellen. Sie werden schrittweise durch die Erstellung des Codes geleitet und erhalten Informationen zu weiteren Ressourcen, die sich ausführlicher mit VBA beschäftigen.

Lassen Sie uns zunächst mit dem Erstellen des ersten Makros mit der Makroaufzeichnung beginnen.

Folgende Schritte werden in diesem Leitfaden behandelt, um Ihnen den Einstieg in VBA in Office für Mac 2011 zu erleichtern.

Schritt 1: Starten der Makroaufzeichnung

Schritt 2: Lesen und Verstehen des Codes

Schritt 3: Grundlagen der Programmierung

Schritt 4: Freigeben eines Makros für andere Personen

Schritt 5: Praktische Beispiele

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×