Visio 2016 – Schnellstart

Visio hilft Ihnen dabei, komplexe Informationen aus mehreren Datenquellen visuell zu kommunizieren:

  • Erstellen Sie schnell professionelle Flussdiagramme, Zeitachsen, Prozesspläne, Organigramme, IT-Architekturdiagramme, Grundrisse und vieles mehr.

  • Behalten Sie Diagrammdatenpunkte auf dem neuesten Stand, indem Sie Diagrammelemente direkt mit Datenquellen verbinden.

  • Verwenden Sie Datengrafiken, um die Visualisierung komplexer Informationen zu vereinfachen und zu verbessern.

  • Mit Visio Online können Sie die aktuellsten Visio-Diagramme von praktisch überall aus anzeigen und freigeben.

  • Mit Visio Viewer für iOS können Sie Diagramme von unterwegs aus anzeigen und mit ihnen interagieren.

Screenshot eines in Visio 2016 erstellten Diagramms

Auswählen einer Vorlage

Visio bietet mehr als 75 Typen von Vorlagen.

  1. Öffnen Sie Visio.

    Wenn Sie bereits in Visio arbeiten, wählen Sie Datei > Neu aus.

  2. Wählen Sie eine Vorlage aus, oder suchen Sie danach:

    • Wählen Sie eine Vorlage vom Typ EMPFOHLEN oder eine Vorlage aus einer der anderen Kategorien aus.

    • Suchen Sie nach Onlinevorlagen Schaltfläche "Suche starten" , oder wählen Sie einen der empfohlenen Suchbegriffe aus.

      Hinweis : Die Kategorien "Software", "Konstruktion" und "Datenbank" stehen nur in Visio 2016 Professional und Visio Pro für Office 365 zur Verfügung.

  3. Wählen Sie bei der entsprechenden Aufforderung die Maßeinheiten aus.

  4. Wählen Sie Erstellen aus.

Screenshot von sechs Diagramm-Miniaturansichten auf der Kategorieseite "Flussdiagramm"

Screenshot des Bildschirms "Vertikales Flussdiagramm" mit einer Vorlage und Optionen für Maßeinheiten

Hinzufügen eines Shapes

  1. Wählen Sie im Bereich Shapes eine Kategorie aus:

    Weitere Shapes, Quick-Shapes, ...

  2. Wählen Sie ein Shape aus, und ziehen Sie es auf das Zeichenblatt.

Screenshot des Bereichs "Shapes" für ein Diagramm vom Typ "Elektrotechnik"

Hinzufügen und automatisches Verbinden von Shapes

  1. Zeigen Sie auf ein Shape, bis um es herum die AutoVerbinden-Pfeile eingeblendet werden.

    Wenn Sie die AutoVerbinden-Pfeile nicht sehen, wählen Sie Ansicht > AutoVerbinden aus.

  2. Zeigen Sie auf den Pfeil, der in die Richtung weist, in der Sie ein Shape hinzufügen möchten, und wählen Sie ein Shape aus der Minisymbolleiste aus.

    Wenn Sie ein Shape verwenden möchten, das in der Minisymbolleiste nicht enthalten ist, ziehen Sie es aus dem Bereich Shapes auf einen AutoVerbinder-Pfeil.

Screenshot des Bereichs "Shapes" und einer Diagrammseite mit einem Shape, den AutoVerbinden-Pfeilen und der Minisymbolleiste

Verbinden von Shapes

  1. Wählen Sie Start > Verbinder aus.

  2. Ziehen Sie einen Verbinder von einem Shape auf ein anderes.

  3. Wenn Sie damit fertig sind, wählen Sie die Schaltfläche Zeigertool aus.

Der automatische Verbinder verbindet Shapes mit einer Punktverbindung an beiden Enden.

Hinzufügen von Text zu einer Form

  1. Wählen Sie die Form aus.

  2. Geben Sie den Text ein.

  3. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf eine Stelle außerhalb des Shapes, oder drücken Sie ESC.

Screenshot von zwei Shapes auf einer Diagrammseite. Ein Shape ist zur Texteingabe aktiv.

Formatieren eines Shapes

  1. Markieren Sie das Shape, das Sie formatieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start die gewünschte Option aus:

    • Shape-Formatvorlagen – Wählen Sie eine Formatvorlage aus.

    • Füllbereich – Wählen Sie eine Farbe, Keine Farbe oder Weitere Farben aus. Wählen Sie Füllbereichsoptionen aus, um alle Optionen anzuzeigen.

    • Linie – Wählen Sie die Farbe, Stärke oder Art der Linie aus. Wählen Sie Linienoptionen aus, um alle Optionen anzuzeigen.

    • Effekte – Wählen Sie einen Effekt aus: Schatten, Spiegelung, Leuchteffekt, Weiche Kanten, Abschrägung, 3D-Drehung.

Visio: Shape formatieren

Screenshot von zwei verbundenen Shapes, mit unterschiedlichen Shape-Formatierungen, in einem Visio-Diagramm

Hinzufügen von Text zum Zeichenblatt

  1. Wählen Sie Start > Schaltfläche "Texttool" Text aus, oder drücken Sie STRG+2.

  2. Ziehen Sie, um ein Textfeld zu zeichnen.

  3. Geben Sie den Text ein.

  4. Klicken Sie auf eine Stelle außerhalb des Textfelds, oder drücken Sie ESC.

  5. Wählen Sie Start > Schaltfläche "Zeiger" Zeigertool aus, oder drücken Sie STRG+1, wenn Sie Ihren Text hinzugefügt haben.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen, Bearbeiten, Verschieben oder Drehen von Text in Visio.

Visio-Tools

Screenshot eines Texteingabefelds auf einer Diagrammseite

Anwenden von Designs und Varianten

Verleihen Sie Ihrer Visio-Zeichnung ein professionelles Aussehen.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Entwurf eines der Designs aus.

    Zeigen Sie mit der Maus auf die einzelnen Designs, um eine Vorschau davon anzuzeigen.

  2. Wählen Sie eine der Varianten aus.

Wählen Sie Mehr Schaltflächensymbol aus, um mehr Designs und Varianten anzuzeigen.

Visio-Menüband "Designs"

Visio-Menüband "Varianten"

Auswählen eines Hintergrunds

  1. Wählen Sie Entwurf > Hintergründe aus.

  2. Wählen Sie einen Hintergrund aus:

    • Einfarbig

    • Vertikal, Horizontal, Ecke und Zentrierter Farbverlauf

    • Welt

    • Telesto

    • Fluss

    • Technik

    • Währung

Die Hintergrundfarbe ändert sich bei den Designs und Varianten.

Visio-Hintergründe

Hilfe zu Visio erhalten

  1. Wählen Sie Was möchten Sie tun? aus.

  2. Geben Sie das ein, wozu Sie Hilfe benötigen.

  3. Wählen Sie eines der Suchergebnisse aus, oder wählen Sie Hilfe erhalten zu und dann ein Hilfethema aus.

Screenshot des Tools "Was möchten Sie tun?" mit Ergebnissen für "Verbinden"
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×