Ihre umfassende Besprechungslösung

Teilnehmen an einer Besprechung

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Skype for Business-Besprechung mit einer Seite in der freigegebenen OneNote-Datei Ihres Teams verknüpfen. OneNote fügt dieser Seite dann die Teilnehmerliste, die Tagesordnung aus der Besprechungseinladung und alle präsentierten Dateien automatisch hinzu. Sie erfahren auch, wie Sie der Besprechung über den Skype for Business-Client beitreten. In den Abschnitten unter "Probieren Sie es aus!" informieren wir Sie, wie Sie an einer Besprechung über ein iPad, iPhone oder Windows Phone oder aber die Skype for Business-Web App (im Fall eines Geräts, auf dem Skype for Business nicht installiert ist) teilnehmen.

Die folgenden Verfahren beschreiben, wie Sie Aufgaben auf einem Computer unter Windows ausführen. Anweisungen für andere Geräte finden Sie unter Spezifische Vorgehensweisen für Ihr Gerät.

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus einer Outlook-Besprechungseinladung auf Ihrem PC heraus
  1. Öffnen Sie in Ihrem Outlook-Kalender eine vorhandene Besprechungseinladung, oder erstellen Sie eine neue.

  2. Klicken Sie im Menüband auf Besprechungsnotizen.

  3. Klicken Sie auf Notizen für die Besprechung freigeben.

  4. Navigieren Sie zu der freigegebenen OneNote-Datei und der Seite, auf der Sie diese Besprechungsnotizen speichern möchten.

  5. Klicken Sie auf OK.

    Outlook fügt in der Besprechungseinladung einen Link zur OneNote-Seite hinzu, um allen zur Besprechung eingeladenen Personen den Zugriff zu erleichtern. Außerdem erhält der zugeordnete Protokollführer so eine schnelle Möglichkeit, um zur richtigen Seite zu gelangen. Deshalb gibt es zu Besprechungsbeginn keine Verzögerung.

    Das sieht etwa so aus:

    Link "Besprechungsnotizen anzeigen"

    Hinweis : Wenn Sie einer vorhandenen Besprechungseinladung den OneNote-Link hinzugefügt haben, möchten Sie den Teilnehmern wahrscheinlich eine Besprechungsaktualisierung senden. Klicken Sie im Outlook-Menüband auf Teilnehmer kontaktieren. Klicken Sie anschließend auf Allen mit E-Mail-Nachricht antworten und dann auf Senden.

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung über Ihren PC teil
  • Aus Outlook heraus: Öffnen Sie Ihren Kalender und dann die Besprechungseinladung. Klicken Sie im Besprechungstext – wahrscheinlich unter der Tagesordnung oder einer anderen Information – auf den Link An Skype-Besprechung teilnehmen.

    Benutzeroberfläche "An Skype-Besprechung teilnehmen"

  • Aus Skype for Business heraus: Klicken Sie auf die Registerkarte "Besprechung", und doppelklicken Sie dann auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten. Wählen Sie eine Audiooption aus, und klicken Sie auf OK.

    Einer Besprechung über die Registerkarte "Skype for Business-Besprechung" beitreten

  • Aus einer Besprechungserinnerung heraus: Wenn die Erinnerung eingeblendet wird (nachdem Sie auf "Erneut erinnern" geklickt haben), wählen Sie die Besprechung aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche Online beitreten.

    Einer Besprechung aus der Besprechungserinnerung heraus beitreten

Spezifische Vorgehensweisen für Ihr Gerät

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus der Outlook-Besprechungseinladung heraus
  • Sie können aus Outlook für Android heraus keine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung verknüpfen. Öffnen Sie stattdessen OneNote, und erstellen Sie eine neue Seite für die Besprechung.

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung über Ihr Android-Gerät teil
  • Aus Outlook heraus: Tippen Sie in der Registerkartenleiste auf das Kalendersymbol und dann auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten. Tippen Sie auf Notizen und dann auf den Link Skype-Besprechung.

  • Aus Skype for Business heraus: Tippen Sie auf das Kalendersymbol und dann auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten. Tippen Sie auf den Link Skype-Anruf.

  • Aus einer Besprechungserinnerung heraus: Wenn die Erinnerung eingeblendet wird, wählen Sie die Besprechung aus, und tippen Sie auf die Schaltfläche Online beitreten.

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus der Outlook-Besprechungseinladung heraus
  • Sie können aus Outlook für iOS heraus keine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung verknüpfen. Öffnen Sie stattdessen OneNote, und erstellen Sie eine Seite für die Besprechung.

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung über Ihr iPhone oder iPad teil
  • Aus Outlook heraus: Tippen Sie in der Registerkartenleiste auf das Kalendersymbol und dann auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten. Tippen Sie auf die Beschreibung der Besprechung und dann auf den Link An Onlinebesprechung teilnehmen.

  • Aus Skype for Business heraus: Tippen Sie auf Besprechungen, anschließend auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten, und dann auf die Schaltfläche Besprechung beitreten.

  • Aus einer Besprechungserinnerung heraus: Wenn die Erinnerung eingeblendet wird, wählen Sie die Besprechung aus, und tippen Sie auf die Schaltfläche Online beitreten.

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus der Outlook-Besprechungseinladung heraus
  • Sie können aus Kalender für Windows Phone heraus keine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung verknüpfen. Öffnen Sie stattdessen OneNote, und erstellen Sie eine neue Seite für die Besprechung.

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung über Ihr Windows Phone teil
  • Aus Outlook heraus: Tippen Sie auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten, und dann auf den Link Skype-Anruf.

  • Aus Skype for Business heraus: Tippen Sie auf die Besprechung, an der Sie teilnehmen möchten, und dann auf den Link Skype-Anruf.

  • Aus einer Besprechungserinnerung heraus: Tippen Sie auf die Erinnerung und dann auf den Link Skype-Anruf.

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus der Outlook-Besprechungseinladung heraus
  • Sie können aus Outlook für Mac heraus keine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung verknüpfen. Öffnen Sie stattdessen OneNote, und erstellen Sie eine neue Seite für die Besprechung.

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung über Ihren Mac teil
  • Skype for Business ist für Mac OS X nicht verfügbar.

So verknüpfen Sie eine OneNote-Seite mit Ihrer Besprechung aus der Outlook-Besprechungseinladung heraus
  1. Öffnen Sie Ihren Kalender und dann die Besprechungseinladung. Wählen Sie auf der Menüleiste Anfügen aus.

    Navigieren Sie zur OneNote-Datei, klicken Sie auf den Dateinamen und dann auf die Schaltfläche Weiter.

  2. Wählen Sie Als OneDrive-Datei anfügen aus.

    Outlook fügt in der Besprechungseinladung einen Link zur OneNote-Seite hinzu, um allen zur Besprechung eingeladenen Personen den Zugriff zu erleichtern. Außerdem erhält der zugeordnete Protokollführer so eine schnelle Möglichkeit, um zur richtigen Seite zu gelangen. Deshalb gibt es zu Besprechungsbeginn keine Verzögerung.

    Das sieht etwa so aus:

    Link "Besprechungsnotizen anzeigen"

So nehmen Sie an einer Skype for Business-Besprechung aus Office 365 heraus teil
  • Öffnen Sie Ihren Kalender und dann die Besprechungseinladung. Wählen Sie in der Beschreibung der Besprechungseinladung den Link An Onlinebesprechung teilnehmen oder aber in der Menüleiste Skype-Besprechung > An Skype-Besprechung teilnehmen aus.

Bei Skype for Business können Teilnehmer einer Besprechung von überall aus beitreten und dazu fast jedes Gerät verwenden – ganz gleich, ob sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht.

Ich habe eine Besprechung geplant, die in ein paar Minuten beginnt. Deshalb öffne ich die Besprechungseinladung und klicke auf Besprechungsnotizen.

Anschließend klicke auf Notizen für die Besprechung freigeben und wähle ein Notizbuch und eine Seite aus.

Ein Link zu OneNote wird der Besprechungseinladung automatisch hinzugefügt.

Als Nächstes sende ich eine E-Mail mit einem neuen Link an jeden Teilnehmer. Ich klicke auf An Skype-Besprechung teilnehmen und warte, dass die anderen dazukommen.

Wie ich sehen kann, nimmt Marie bereits teil.

Klaus ist bei einer Konferenz; deshalb nimmt er über sein iPhone teil.

Zum Glück hat er eine WLAN-Verbindung und kann so sehen, was ich gerade vorführe.

Anna ist unsere Vertragsnehmerin für Grafiken.

Weil es auf ihrem Gerät kein Skype for Business gibt, stellt sie eine Verbindung über die Web App her.

Die wird automatisch geöffnet, wenn sie der Besprechung über ein mit dem Internet verbundenes Gerät beitritt, auf dem Skype for Business nicht ausgeführt wird.

Jan ist diese Woche unterwegs und nimmt über das Telefon in seinem Hotel teil.

Er wählt die Nummer aus der Besprechungsanfrage, gibt die Konferenzkennung ein, und schon ist er dabei.

"Hallo zusammen. Los geht's!"

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×