Video: Speichern von Dateien in einer Websitebibliothek

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie Dateien in einer Websitebibliothek speichern, können Sie diese Dateien auch in SharePoint Online-Diensten (Projekten, eDiscovery, Intranetportalen, Business Intelligence usw.) nutzen und so übergreifend mit Teams, Gruppen und Regionen zusammenarbeiten.

Hochladen einer Datei

  1. Navigieren Sie zur Websitebibliothek.

  2. Klicken Sie auf Hochladen und dann auf Durchsuchen.

  3. Suchen Sie im Dialogfeld Datei für Upload auswählen nach einer Datei, und wählen Sie sie aus.

  4. Klicken Sie auf Öffnen.

Hochladen mehrerer Dateien

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer.

  2. Wählen Sie mehrere Dateien aus.

  3. Ziehen Sie sie aus dem Datei-Explorer in die Websitebibliothek.

Weitere Tipps gefällig?

SharePoint Online-Grenzwerte

Dateitypen, die einer Liste oder Bibliothek nicht hinzugefügt werden können

Anfügen einer Datei an eine E-Mail-Nachricht in Outlook 2016 für Windows

Tipp : Sie können Office-Dokumente in Word, Excel, PowerPoint und anderen Office Desktopanwendungen auch über die Backstage-Ansicht (Registerkarte Datei) speichern. Ein Beispiel in Word finden Sie unter Speichern eines Dokuments in Word 2016.

Wenn Sie Ihre Dokumente in Office 365 speichern, können Sie den Vorteil eines sicheren Cloudspeichers nutzen und so über jedes beliebige Gerät jederzeit auf Ihre Dokumente zugreifen.

Schauen wir uns einige Möglichkeiten an, wie Sie Ihre Dokumente nach Office 365 verschieben und die Vorteile der Cloud nutzen können.

Wechseln Sie für Ihre eigenen Dokumente zu OneDrive for Business.

Wählen Sie hier Hochladen aus, navigieren Sie zu Ihren Dokumenten auf Ihrem Computer, und wählen Sie einzelne Dokumente oder Gruppen von Dokumenten aus,

die dann hochgeladen werden.

Eine weitere, sogar noch einfachere Möglichkeit zum Hinzufügen von Dokumenten auf OneDrive ist, sie mit Drag and Drop von Ihrem Desktop zu verschieben. Wählen Sie einfach im Datei-Explorer eine Gruppe von Dateien aus, und ziehen Sie sie auf OneDrive dorthin, wo "Dateien hierhin ziehen" steht.

Nach einer kurzen Verzögerung werden Ihre Dateien in OneDrive angezeigt.

Noch eine Möglichkeit ist das Synchronisieren. Wenn Sie viele Dateien und Ordner haben, die Sie hochladen möchten, und wenn Sie die Dokumente auf Ihrem Desktop bearbeiten möchten, ist die OneDrive-Synchronisierung eine bessere Option.

Wählen Sie einfach Synchronisieren aus, und folgen Sie den Anweisungen, zum Synchronisieren Ihrer Dokumente in OneDrive for Business mit Ihrem Computer.

Wählen Sie Meine Dateien anzeigen aus. Dann werden die synchronisierten Dateien auf dem Computer im Datei-Explorer angezeigt.

Ziehen Sie nun weitere Dokumente von einem anderen Speicherort auf Ihrem Computer auf diesen synchronisierten OneDrive-Ordner.

Alles, was Sie hier ablegen, wir in die Cloud mit Office 365 hochgeladen.

Dazu gehört auch OneDrive for Business für Ihre geschäftlichen Dokumente. Jetzt wollen wir uns mal die Teamdokumente anschauen und wechseln dafür zur Teamwebsite.

Jeder Mitarbeiter in unserer Organisation kann auf die Teamwebsite zugreifen und dort an Dokumenten arbeiten – ähnlich wie bei einer Dateifreigabe.

Wählen Sie Dokumente aus. Dann ist in OneDrive eine ähnliche Benutzeroberfläche zu sehen.

Wählen Sie Hochladen aus, anschließend einzelne Dateien oder Gruppen von Dateien zum Hinzufügen und dann OK.

Oder öffnen Sie auf Ihrem Computer Dokumente oder eine Dateifreigabe, und ziehen Sie Ihre Auswahl direkt auf die Dokumentbibliothek an die Stelle, die mit "Dateien hierhin ziehen" beschriftet ist.

Und wie vorhin: Wenn Sie mit einer großen Gruppe von Dateien einschließlich Ordnern arbeiten, führen Sie die Schritte zum Synchronisieren der Bibliothek aus. Wenn Sie damit fertig sind, wählen Sie Meine Dateien anzeigen aus.

Sie sehen die Dokumente der Teamwebsite im Datei-Explorer unter dem Namen "SharePoint" direkt bei Ihren individuellen Dokumenten in OneDrive for Business.

Jetzt ziehen wir die Dokumente von unserer Dateifreigabe auf den synchronisierten Ordner auf unserem Computer.

Je nach der Anzahl der Dateien kann das Hochladen etwas länger dauern.

Wenn Sie weitere Dokumentbibliotheken auf der Teamwebsite oder weitere Websites haben, wiederholen Sie einfach diese Schritte zur Synchronisierung mit Ihrem Computer.

Bei der Rückkehr zur Teamwebsite werden dort die neuen Dokumente angezeigt, die wir von unserem Computer in den synchronisierten Ordner kopiert haben.

Jetzt können Sie daran von hier aus oder von Ihrem Computer aus arbeiten.

Wenn bei dieser Methode Probleme auftreten oder wenn Sie eine große Datenmenge verschieben möchten, benötigen Sie dazu einen formaleren Migrationsprozess.

Wie das geht, erfahren Sie in unserem "SharePoint Online-Migrationshandbuch". Darin werden Sie schrittweise durch die gesamte Datenmigration in Office 365 geführt.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Unternehmen mit Office 365 einrichten.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×