Video: Sichern Ihres Kalenders

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Sie können einen Kalender aus Outlook entfernen. Erstellen Sie aber zuerst eine Sicherungskopie des Zeitplans, um immer wieder darauf zurückgreifen zu können.

Weitere Videos in diesem Kurs

Dieses Video ist Teil eines Schulungskurses mit dem Titel Optimieren von Kalendern. Sie können den gesamten Kurs herunterladen oder sich die Videos online anschauen:

  1. Video: Optimieren von Kalendern. Kalender werden für mehr als nur zum Eintragen von Besprechungen und sonstigen Terminen verwendet. Warum sollten Sie für solche Eintragungen nicht auch die Outlook-Kalender nutzen? In diesem Video wird die entsprechende Vorgehensweise gezeigt.

  2. Video: Organisieren des Zeitplans und Zuweisen von Aufgaben. Nachdem Sie die grundlegenden Teile des Kalenderzeitplans reserviert haben, können Sie fortlaufend weitere Details hinzufügen und an jede Person in der Schleife Aktualisierungen senden.

  3. Video: Freigeben eines Kalenders. Sie können Kalenderbesprechungsanfragen für die Freigabe von Ereignissen verwenden oder aber den ganzen Kalender per E-Mail freigeben, ihn auf einer Website veröffentlichen oder über Ihren E-Mail-Anbieter freigeben.

  1. Video: Sichern Ihres Kalenders.. (Dieses Video!) Sie können einen Kalender aus Outlook entfernen. Erstellen Sie aber zuerst eine Sicherungskopie des Zeitplans, um immer wieder darauf zurückgreifen zu können.

Benötigen Sie eine Zusammenfassung des bisher Gelernten? Dann finden Sie hier die <link assetid="HA104120708" url="http://officecms/sites/preview/search/redir.aspx?AssetId=HA104120708&amp;lc=en-us"><Hyperlink>Kurszusammenfassung</Hyperlink></link>.

Lust auf ein weiteres Lernprogramm? Hier finden Sie die vollständige Liste der Schulungskurse zu Outlook 2013.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×