Zusammenführen Ihres Teams mit Gruppen in Outlook

Kommunikation mit dem Team

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Sie können eine neue Gruppenunterhaltung starten, um sich mit Ihrem Team auszutauschen, Dateien mit modernen Anlagen freizugeben und bestimmte Teammitglieder mit "@mentions" zu kennzeichnen.

Das folgende Verfahren beschreibt, wie Sie diese Aufgaben mit Outlook im Web ausführen.

Hinweis : Diese Features stehen in Outlook auf dem Desktop derzeit nicht zur Verfügung.

So geben Sie in einer neuen Gruppenunterhaltung ein Dokument frei
  1. Wählen Sie im Outlook-Ordnerbereich erst "Gruppen" und dann Ihre Gruppe aus.

  2. Starten Sie eine neue Unterhaltung, indem Sie Start a group conversation auswählen.

  3. Wählen Sie rechts unten in Ihrer Antwort das Symbol "Datei anfügen" aus (das wie eine Büroklammer aussieht).

  4. Navigieren zur Datei, die Sie anfügen möchten, wählen Sie sie aus, und wählen Sie dann Next aus.

  5. Wählen Sie Attach as a OneDrive file aus.

  6. Wählen Sie Send aus.

So kennzeichnen Sie ein Teammitglied oder eine Gruppe in einer Unterhaltung
  1. Wählen Sie in der Liste eine Unterhaltung aus, um den Inhalt im Lesebereich anzuzeigen.

  2. Tragen Sie zu der Unterhaltung bei, indem Sie unten in der Unterhaltung Reply All auswählen und Ihre Antwort eingeben.

  3. Geben Sie im Bereich "Antwort" ein kaufmännisches UND-Zeichen (@) ein, das auch als "at"-Symbol bekannt ist.

  4. Beginnen Sie mit der Eingabe des Namens oder E-Mail-Alias der Person oder Gruppe, die Sie kennzeichnen möchten.

  5. Wenn sie in der Liste Suggested contacts angezeigt wird, wählen Sie ihren Namen aus.

  6. Wählen Sie Send aus. Wenn jemand das "@mention" dieser Person auswählt, wird ihre Visitenkarte angezeigt, und es kann gewählt werden, wie diese Person kontaktiert werden soll.

Ganz gleich, ob ich eine Frage oder eine Antwort habe oder einfach irgendetwas Interessantes teilen möchte, kann ich mein gesamtes Team informieren, indem ich in unserem Gruppenpostfach eine neue Unterhaltung beginne.

Ich öffne im Outlook-Ordnerbereich den Ordner Gruppen, wähle meine Gruppe aus der Liste und dann Gruppenunterhaltung beginnen aus.

Was auch immer ich in der ersten Zeile eingebe, wird zum Betreff der Unterhaltung. Deshalb gebe ich einen kurzen, beschreibenden Text ein.

Ich kann eine Datei anfügen, indem ich das Symbol Anfügen unter meiner Nachricht auswähle.

Anschließend wähle ich die gewünschte Datei aus und kann sie direkt in den freigegebenen Gruppenbereich auf OneDrive for Business hochladen.

Wenn ich sicherstellen möchte, dass bestimmte Teammitglieder meine Nachricht sehen, kennzeichne ich sie mit einer "@Erwähnung".

Ich gebe einfach das Zeichen "@" ein, und wähle den jeweiligen Namen aus.

Dann erhalten diese Mitglieder eine Benachrichtigung, in der sie meine Nachricht schnell öffnen können. Hier.

Jetzt weiß mein Team, dass es das Dokument für mich überprüfen soll, und es weiß, wo das zu finden ist.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×