Kommunikation auf Ihre Art

Kommunikation auf Ihre Art

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn eine E-Mail eine Frage aufwirft oder zu einer Diskussion führt, erfahren Sie hier, wie Sie durch die Integration von Skype for Business in Outlook eine Chatnachricht direkt aus Outlook heraus an jede Person im E-Mail-Thread senden können. Muss noch eine andere Person in die Chatdiskussion einbezogen werden? Kein Problem. Muss zu viel getippt werden? Mit nur einem Klick wird dieser Chat zu einer Audio- und Videounterhaltung. Möchten Sie etwas lieber zeigen als erzählen? Geben Sie Ihren Desktop frei. Müssen noch mehr Personen eingebunden werden? Planen Sie eine Skype for Business-Nachbesprechung.

Das benötigen Sie für diesen Kurs

Dieser Kurs zeigt, wie Sie Skype for Business für die Kommunikation auf einer Vielzahl von Geräten und Plattformen verwenden. Im Kurs wird außerdem gezeigt, wie Sie Skype for Business-Unterhaltungen in Outlook starten. Sie können den Kurs durcharbeiten und nur durch Anschauen schon viel lernen. Sie profitieren aber optimal von dem Kurs, wenn Sie die Übungen in den Modulen ausprobieren und selber sehen, wie alles funktioniert.

Hier ist eine Liste der Software, die in diesem Kurs eingesetzt wird, gefolgt von Setupanweisungen.

  • Outlook 2016

  • Skype for Business für den PC

  • Skype for Business für iOS

  • Skype for Business für Android

In den nachstehenden Abschnitten finden Sie Informationen zum Einrichten von Outlook und Skype for Business. Verwenden Sie die Setupanweisungen, die für die von Ihnen verwendeten Geräte und die entsprechende Software zutreffen.

In diesem Lernprogramm wird Outlook 2016 für den PC verwendet. Informationen zum Einrichten von Outlook für einen Windows-Desktop oder ein Windows-Tablet finden Sie unter Einrichten von E-Mail in Outlook für Windows. Informationen zum Einrichten von Skype for Business für einen Windows-Desktop oder ein Windows-Tablet finden Sie unter Installieren von Skype for Business auf Ihrem PC. Weitere Informationen zum Installieren von Skype for Business auf dem Windows Phone finden Sie unter Installieren von Skype for Business unter Windows Phone. Informationen zum Installieren von Office 365 auf Ihrem PC finden Sie unter Installieren von Office auf Ihrem PC oder Mac.

Dieses Lernprogramm enthält Anweisungen für die Verwendung von Outlook für Android und Skype for Business für Android, doch wird die Nutzung von Android-Geräten nicht explizit behandelt. Informationen zum Einrichten von Outlook für Android finden Sie unter Einrichten von E-Mail auf einem Android-Gerät mit Office 365 Business. Informationen zum Einrichten von Skype for Business für Android finden Sie unter Installieren von Skype for Business unter Android.

In diesem Lernprogramm werden Outlook und Skype for Business auf dem iPhone und iPad verwendet. Informationen zum Einrichten von Outlook für iOS finden Sie unter Einrichten von E-Mail auf einem iPhone, iPad oder iPod Touch. Weitere Informationen zum Einrichten von Skype for Business für das iPhone oder iPad finden Sie unter Installieren von Skype for Business unter iOS.

Derzeit gibt es keinen Client für Skype for Business für Mac. Der aktuellste verfügbare Client ist Lync 2011 für Mac. Weitere Informationen finden Sie unter Installationsanweisungen für Office 365 Business-Kunden auf einem Mac.

Mit Skype for Business kann ich in Verbindung mit anderen Personen treten, mit ihnen kommunizieren und Dokumente freigeben – ganz auf meine Art.

Da Skype for Business nun in meine Office-Apps integriert ist, kann ich direkt aus meinen Dokumenten oder aus einer E-Mail in Outlook heraus mit meinem Team zusammenarbeiten.

Skype for Business kann auf Desktop-Computern und mobilen Geräten verwendet werden.

Meine Teamkollegen sind für mich immer erreichbar – ganz gleich, ob sie im Büro oder unterwegs sind.

Chatnachrichten, Sprachanrufe, Video, Desktopfreigabe – das alles ist in Skype for Business integriert.

Wenn sich also ein kurzer Chat zu einer Arbeitsteambesprechung entwickelt, können wir gleich ohne Unterbrechung weitermachen.

Skype for Business ist direkt in unsere bevorzugten Office-Apps eingebunden. Ich muss also mein Word-Dokument oder meine Outlook-E-Mail nicht verlassen, um mein Team zu erreichen.

In Outlook kann ich sofort erkennen, ob meine Teamkollegen verfügbar sind, und mit einem einzigen Mausklick kann ich eine Chatnachricht senden oder einen Anruf starten.

Auch wenn ein Teamkollege unterwegs ist, können wir in Verbindung bleiben, da Skype for Business auch auf mobilen Geräten verwendet werden kann.

Ich muss mich nicht mit Zeitplänen herumschlagen oder einen Besprechungsraum buchen, um mit meinem Team in Kontakt zu treten.

Ich kann zu jeder Unterhaltung weitere Personen hinzufügen und so eine schnelle virtuelle Besprechung erstellen.

Chatten ist großartig, aber manchmal ist es besser, wenn man sich auch sieht, selbst wenn man viele Kilometer voneinander entfernt ist.

Mit Skype for Business kann ich Video zu einer Besprechung oder Unterhaltung hinzufügen, ohne den Ideenfluss zu verlangsamen.

Ich kann auch meinen Desktop, PowerPoint-Präsentationen oder Programmdateien für mein Team freigeben.

Ganz gleich, ob sie einen PC, einen Laptop oder ein mobiles Gerät verwenden, haben alle Benutzer jederzeit den gleichen Informationsstand.

Outlook und Skype for Business greifen ineinander. Wenn ich eine E-Mail in Outlook erhalte, kann ich eine Nachbesprechung mit jedem im Thread planen.

Und für meine Teamkollegen, die remote arbeiten, reicht ein Mausklick, um dies zu einer Onlinebesprechung zu machen.

Mit Skype for Business kann mein Team über mobile Apps, einen Webbrowser, einen Telefonanruf oder vom Desktop-PC aus an der Besprechung teilnehmen.

Kommunizieren Sie auf Ihre Art ... mit Skype for Business.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×