Vorführen von Bildschirmpräsentationen

Sprechernotizen hinzufügen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr PowerPoint-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Fügen Sie Sprechernotizen hinzu, um sich besser daran zu erinnern, was Sie während der Vorführung Ihrer Präsentation sagen möchten. Sie können Ihre Notizen auf Ihrem Computer sehen; Ihr Publikum dagegen sieht nur Ihre Folien.

Hinzufügen von Sprechernotizen

  1. Wählen Sie unter der Folie Klicken Sie, um Notizen hinzuzufügen aus.

    Wenn Klicken Sie, um Notizen hinzuzufügen nicht angezeigt wird, wählen Sie Schaltfläche "Notizen" in PowerPoint unten im Bildschirm Notizen aus.

  2. Geben Sie Ihre Notizen ein.

  3. Wenn Sie Ihre Sprechernotizen ausblenden möchten, wählen Sie erneut Notizen aus.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter LinkedIn Learning

Hinzufügen von Sprechernotizen zu Folien

Schnellleitfäden zu Office 2016

Ihre Bemerkungen zu den Folien schreiben Sie am besten in das Notizenfenster.

Dieses blenden Sie ein, indem Sie in der Statusleiste auf die Schaltfläche "Notizen" klicken.

In der Regel wird dieser Bereich nur sehr schmal eingeblendet.

Sie können ihn jedoch erweitern, indem Sie mit dem Mauszeiger die Trennlinie zwischen Notizenfeld und Folienfenster berühren und diese dann mit gedrückter Maustaste nach oben verschieben.

Jetzt klicken Sie in das Notizenfenster und schreiben Ihren Text.

Die Notizen, die Sie hier erfassen, werden dann im Rahmen der Bildschirmpräsentation in der Referentenansicht mit angezeigt, sodass Sie bei Ihrem Vortrag sehr bequem darauf zurückgreifen können.

Eine andere Möglichkeit zur Eingabe Ihrer Notizen ist die Notizenseite.

Blenden Sie diese ein, indem Sie auf der "Ansicht"-Registerkarte auf die Schaltfläche "Notizenseite" klicken.

Im oberen Bereich des DIN-A4-Blatts sehen Sie nun die Folie eingeblendet; darunter steht der Text, den Sie zu dieser Folie vortragen möchten.

In der Notizenansicht bewegen Sie sich am besten vorwärts, wenn Sie die Pfeiltasten drücken.

So können Sie der Reihe nach alle Folien bearbeiten.

Wenn Sie während Ihres Vortrags nicht mit einer Bildschirmpräsentation, sondern mit ausgedruckten Unterlagen arbeiten, können Sie dazu Ihre Notizenseiten als Grundlage nehmen.

Wie Sie also in diesem Video gesehen haben, können Sie für die Eingabe Ihrer Notizen entweder das Notizenfenster benutzen, in der Normalansicht oder die Notizenseite, und Sie können diese Notizen entweder für die Bildschirmpräsentation oder auch für gedruckte Unterlagen verfügbar machen.

Das ist bei weitem nicht alles. Noch viel mehr Kurse finden Sie auf LinkedIn Learning. Starten Sie noch heute mit einem kostenlosen Testzugang auf linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×