Entwerfen von Präsentationen

Folienübergänge hinzufügen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr PowerPoint-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Folienübergänge sind die animationsähnlichen Effekte, die ausgeführt werden, wenn Sie während einer Präsentation von einer Folie zur nächsten wechseln. Fügen Sie Folienübergänge hinzu, um Ihre Präsentation zum Leben zu erwecken.

Hinzufügen eines Übergangs zu einer Folie

  1. Wählen Sie eine Folie aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Übergänge und dann im Katalog Übergang den gewünschten Übergang aus.

    Nachdem Sie einen Übergang ausgewählt haben, können Sie ihn in einer Vorschau anzeigen.

  3. Wenn Sie das Erscheinungsbild des Übergangs ändern möchten, wählen Sie Effektoptionen aus.

    Hinweis : Effektoptionen gibt es nicht bei jedem Übergang.

  4. Wenn Sie den Übergang beschleunigen oder verlangsamen möchten, ändern Sie den Wert im Feld Dauer.

    Tipp : Wenn Sie Ihre Änderungen in Aktion sehen möchten, wählen Sie Vorschau aus.

  5. Wenn Sie einen Sound hinzufügen möchten, wählen Sie den gewünschten im Feld Sound aus.

  6. Wenn Sie in Ihrer Präsentation dafür sorgen möchten, dass die nächste Folie nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch eingeblendet wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach, und geben Sie den Wert für die gewünschte Zeitspanne ein.

  7. Wenn Sie diesen Übergang allen Folien hinzufügen möchten, wählen Sie Für alle übernehmen aus.

Ändern oder Entfernen eines Übergangs

  • Wählen Sie Übergänge > Ohne aus.

    Wenn Sie alle Übergänge von Ihrer Folie entfernen möchten, wählen Sie Übergänge > Ohne > Für alle übernehmen aus.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter LinkedIn Learning

Hinzufügen, Ändern oder Entfernen von Übergängen zwischen Folien

Festlegen der Geschwindigkeit und Anzeigedauer von Übergängen

Animieren von Text oder Objekten

Insbesondere bei Diashows, aber auch bei Präsentationen im geschäftlichen Bereich, wirkt es sehr abrupt, wenn Folien übergangslos aufeinanderfolgen.

Gönnen Sie Ihren Zuschauern ein, zwei Sekunden, um sich auf die nächste Folie einzustimmen.

Ich zeige Ihnen hier, wie schnell Sie passende Übergänge hinzufügen können.

Zum Vergleich hier einmal ein paar nicht animierte Folien.

Das wirkt sehr abrupt.

Wechseln Sie auf die Registerkarte "Übergänge", markieren Sie mit Strg+A alle Folien und weisen Sie ihnen z.B. nur einen einfachen Übergang wie "Verblassen" zu.

Wenn ich nun die Präsentation aufrufe, wirkt der Übergang schon sehr viel angenehmer.

Wenn Sie den Charakter einer Diashow betonen wollen, nehmen Sie z.B. einen Übergang wie "Schieben", der die Bewegung eines alten Diaprojektors imitiert.

Wenn Sie viele Folien zu animieren haben, ist es oft bequemer, auf die Folienübersichtsansicht zu schalten und die Folien dort zu markieren, entweder einzeln mit gedrückter Strg-Taste, wenn Sie sie unterschiedlich markieren wollen, oder auch dort mit Strg+A, wenn Sie allen den gleichen Übergang zuweisen wollen.

Ich wähle hier "Schieben".

Ich sehe in der Vorschau, dass die Standardeffekt-Option von unten ist, und wähle stattdessen ein Schieben von links, so als würde seitlich das Bild gewechselt.

Ich kann daneben noch die Dauer einstellen, vielleicht ist 1 Sekunde etwas lang und eine 3/4 Sekunde reicht, und ich kann dann in der Bildschirmpräsentationsansicht den Effekt testen.

Dies sind Animationen, die Sie auch im geschäftlichen Umfeld sehr einfach verwenden können und die nicht zu stark von Ihrem Folieninhalt ablenken.

Das ist bei weitem nicht alles. Noch viel mehr Kurse finden Sie auf LinkedIn Learning. Starten Sie noch heute mit einem kostenlosen Testzugang auf linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×