Hinzufügen und Formatieren von Text

Listen erstellen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr PowerPoint-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Mit Aufzählungen fokussieren Sie Ihre Botschaft an Ihr Publikum und helfen ihm dabei, Ihren wichtigsten Gesprächsthemen zu folgen.

Erstellen einer Aufzählung

  1. Wenn Sie den Titel formatieren möchten, markieren Sie den Text, und ändern Sie den Schriftschnitt auf die gewünschte Weise.

  2. Zum Einfügen eines Aufzählungszeichens setzen Sie den Cursor an das Ende einer Zeile mit Aufzählungszeichen, drücken Sie die EINGABETASTE, und beginnen Sie mit der Eingabe.

  3. Zum Erstellen eines untergeordneten Aufzählungszeichens setzen Sie den Cursor vor den Text, und drücken Sie die TAB-TASTE.

  4. Zum Löschen eines Aufzählungszeichens drücken Sie die RÜCKTASTE, oder markieren Sie die Zeile, und drücken Sie ENTF.

  5. Wenn Sie ein Aufzählungszeichen tiefer stufen oder aufheben möchten, setzen Sie den Cursor vor den Text, und drücken Sie UMSCHALT+TAB.

  6. Zum Ändern des Aufzählungszeichenformats wählen Sie auf der Registerkarte Startden Abwärtspfeil neben Aufzählungszeichen Schaltflächensymbol "Aufzählungszeichen" und dann das gewünschte Aufzählungszeichenformat aus.

    Wählen Sie Nummerierung und Aufzählungszeichen aus, um weitere Optionen anzuzeigen oder um die Größe und Farbe der Aufzählungszeichen zu ändern.

Erstellen einer nummerierten Liste

  • Wenn Sie die Kopfzeile formatieren möchten, markieren Sie den Text, und ändern Sie den Schriftschnitt auf die gewünschte Weise.

  • Markieren Sie die Textzeilen, die Sie nummerieren möchten.

  • Wählen Sie auf der Registerkarte Start die Schaltfläche Nummerierung Schaltflächensymbol aus.

  • Zum Einfügen eines nummerierten Elements setzen Sie den Cursor an das Ende einer nummerierten Zeile, drücken Sie die EINGABETASTE, und beginnen Sie mit der Eingabe.

    PowerPoint nummeriert die Liste automatisch neu. Sie können auch eine nummerierte Zeile löschen. Dann nummeriert PowerPoint die Liste neu.

  • Um das Nummerierungsformat zu ändern, wählen Sie die Dropdownliste Nummerierung und Schaltflächensymbol dann das gewünschte Nummerierungsformat aus.

    Wählen Sie Aufzählungszeichen und Nummerierung aus, um weitere Optionen anzuzeigen oder um die Größe und Farbe der Zahlen zu ändern.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter LinkedIn Learning

Hinzufügen von Aufzählungszeichen oder Nummern zu Text

Ändern der Farbe und des Formats einer Aufzählung oder nummerierten Liste

Aufzählungslisten und nummerierte Listen stellen wichtige Aspekte in PowerPoint dar.

Sie helfen Ihnen als Redner fokussiert zu bleiben und Ihr Publikum weiß, worüber Sie reden.

Und sie machen sich gut in den Handouts, die Sie vielleicht nach dem Vortrag verteilen.

Diese Folie enthält bereits eine Liste.

Wenn Sie hier Text eingeben, wandelt PowerPoint jede Zeile in einen Aufzählungspunkt um.

Die Liste macht in der Form aber keinen Sinn.

Rundreisen ist die Überschrift, Cairns und Darwin sind die Städte auf erster Ebene und die anderen Einträge sind die Reiseziele auf zweiter Ebene.

Ich muss diese Liste also bearbeiten.

Zunächst möchte ich die Überschrift definieren.

Dazu setze ich die Einfügemarke in den ersten Punkt und wähle auf der Registerkarte "Start" den linken Bereich der Schaltfläche "Aufzählungszeichen".

Dadurch wird das Format aufgehoben.

Dann markiere ich die Überschrift, wähle eine größere Schriftart und das Format "Fett".

Damit ist die Überschrift gekennzeichnet.

"Cairns" kann so bleiben, wie es ist.

Diesen Eintrag möchte ich eine Ebene tiefer ziehen, deswegen drücke ich hier die "Tab-Taste".

Wenn ich die "Tab-Taste" erneut drücke, dann setze ich diesen Eintrag auf die dritte Ebene.

Das kann ich rückgängig machen, indem ich die Tastenkombination "Umschalt+Tab" drücke.

Auch den nächsten Eintrag möchte ich um eine Ebene tiefer stellen, deswegen drücke ich auch hier die "Tab-Taste".

"Darwin" kann so bleiben, wie es ist.

"Kakadu" soll eine Ebene tiefer werden.

Ich drücke die "Tab-Taste".

Und auch für den letzten Eintrag drücke ich die "Tab-Taste".

Jetzt stimmt die Struktur meiner Liste.

Ich kann nachträglich jederzeit einen neuen Listeneintrag einfügen.

Ich klicke hier z.B. an das Ende von "Wonga Beach", drücke die "Eingabe-Taste" und schon wird ein neuer Listeneintrag auf zweiter Ebene eingefügt.

Und wenn ich diesen Listeneintrag wieder löschen möchte, dann drücke ich hier einfach die "Rücktaste" zweimal.

Ich kann natürlich auch das Format des Aufzählungspunkts ändern.

Wenn ich beispielsweise die erste Ebene ändern möchte, dann markiere ich hier mit gedrückter "Strg-Taste" beide Ebenen, wähle auf der Registerkarte "Start" den Pfeil der Schaltfläche "Aufzählungszeichen" und dann kann ich hier ein anderes Aufzählungszeichen zuweisen, z.B. hier diese Häkchen.

Alternativ dazu kann ich auf "Nummerierung und Aufzählungszeichen" klicken.

Auch hier kann ich die Häkchen wählen.

Dann kann ich hier noch die Größe verändern und eine andere Farbe definieren.

Ich bestätige mit "OK".

Und dann habe ich das Aufzählungszeichen für die erste Ebene verändert.

Nun zum zweiten Textfeld auf dieser Folie.

Hier ist ebenfalls eine Aufzählungsliste eingefügt worden.

Und hier liegt ein ähnliches Problem vor.

Der erste Eintrag ist eine Überschrift und die anderen sind Listeneinträge.

Da es sich hier um die Stationen einer Reise handelt, deren Reihenfolge feststeht, bietet sich hier anstelle der Aufzählungsliste eine nummerierte Liste an.

Ich klicke wieder in den ersten Eintrag, deaktiviere das Aufzählungsformat, definiere auch hier die Überschrift, das heißt, ich wähle eine größere Schriftart, weise das Fettformat zu.

Dann markiere ich die restlichen Einträge und möchte diese Einträge jetzt in eine nummerierte Liste verwandeln.

Dazu klicke ich auf der Registerkarte "Start" auf den linken Bereich der Schaltfläche "Nummerierung", um die Standardnummerierung zuzuweisen.

Auch hier kann ich das Nummerierungsformat wählen, wenn ich auf den Pfeil der Schaltfläche klicke.

Hier stehen verschiedene Formate zur Verfügung.

Und wenn ich auf "Aufzählungszeichen und Nummerierung" klicke, kann ich auch hier die Größe und die Farbe wechseln.

Ich bestätige mit "OK".

Was passiert, wenn ich in der Mitte einen neuen Eintrag einfüge?

Ich setze die Einfügemarke an das Zeilenende, drücke die Eingabetaste und kann dann hier einen weiteren Nationalpark hinzufügen.

PowerPoint aktualisiert automatisch die Nummerierung.

Und wenn ich den Eintrag markiere, die "Entf-Taste" drücke, wird der Eintrag gelöscht und die Nummerierung angepasst.

Auch am Ende kann ich jederzeit einen neuen Eintrag hinzufügen, wenn ich hier die Eingabetaste drücke, fügt Excel automatisch den Punkt 7 ein.

Das ist bei weitem nicht alles. Noch viel mehr Kurse finden Sie auf LinkedIn Learning. Starten Sie noch heute mit einem kostenlosen Testzugang auf linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×