Video: Erstellen von PivotTables und PivotCharts in Access

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Neben Ansichten wie Datenblattansicht und Formularansicht werden in Access auch PivotTable- und PivotChart-Ansichten zur Zusammenfassung und Visualisierung Ihrer Daten bereitgestellt. In diesem Video werden Sie Pivotansichten für eine neue Abfrage erstellen, die PivotChart-Ansicht einem Formular und dieses Formular einem Navigationsformular hinzufügen, damit die Datenbankbenutzer die PivotChart-Ansicht problemlos anzeigen können.

Hinweis :  PivotTable- und PivotChart-Ansichten stehen in Access-Webdatenbanken nicht zur Verfügung. Weitere Informationen zu Webdatenbanken finden Sie im Artikel Erstellen einer Access-Datenbank, die im Web freigegeben werden soll.

Inhalt dieses Videos

Übersicht

Aktivieren von PivotTable- und PivotChart-Ansichten in einem Formular

Erstellen einer PivotTable-Ansicht

Anzeigen und Anpassen der PivotChart-Ansicht

Festlegen der Standardansicht für ein Objekt

Anzeigen einer Pivotansicht in einem Formular oder Bericht

Hinzufügen eines Formulars oder eines Berichts zu einem Navigationsformular

Übersicht

PivotTable- und PivotChart-Ansichten können in Tabellen, Formularen und Abfragen erstellt werden. Welche Daten verfügbar sind, hängt von dem Objekt ab, für das die Ansicht erstellt wird.

  • Wenn Sie die Pivotansicht eines Formulars erstellen, können in der Ansicht nur die Daten aus der Datensatzquelle dieses Formulars angezeigt werden.

  • Wenn Sie die Pivotansicht einer Tabelle erstellen, können in der Ansicht nur die Daten aus dieser Tabelle angezeigt werden.

  • Die meiste Flexibilität bietet die Erstellung von Pivotansichten von Abfragen, da auch die Abfragen selbst flexibel sind und Daten aus mehreren Tabellen enthalten können.

Aktivieren von PivotTable- und PivotChart-Ansichten in einem Formular

Standardmäßig sind für Formulare keine PivotTable- und PivotChart-Ansichten aktiviert. Gehen Sie zum Aktivieren wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf das Formular, und klicken Sie dann auf Entwurfsansicht.

  2. Wenn das Fenster Eigenschaftenblatt noch nicht angezeigt wird, drücken Sie F4, um es anzuzeigen.

  3. Stellen Sie im Eigenschaftenblatt auf der Registerkarte Format die Eigenschaften PivotChart-Ansicht zulassen und PivotTable-Ansicht zulassen auf Ja ein.

Seitenanfang

Erstellen einer PivotTable-Ansicht

In diesem Video werden Sie eine Abfrage und dafür eine PivotTable- und PivotChart-Ansicht erstellen. Der Erstellungsprozess ist bei Abfragen, Formularen oder Tabellen gleich. Die Ansichten können in beliebiger Reihenfolge erstellt werden. Hier beginnen Sie jedoch mit der PivotTable-Ansicht.

  1. Doppelklicken Sie im Navigationsbereich auf das Objekt, für das Sie die Pivotansichten erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Ansicht und dann auf PivotTable-Ansicht.

  3. Falls die PivotTable-Feldliste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Einblenden/Ausblenden auf Feldliste.

  4. Bestimmen Sie, welche Felder die PivotTable-Ansicht als Zeilenüberschriften enthalten soll, und ziehen Sie sie von der PivotTable-Feldliste in die Dropzone Zeilenfelder hierher ziehen.

  5. Bestimmen Sie, welche Felder die PivotTable-Ansicht als Spaltenüberschriften enthalten soll, und ziehen Sie sie von der PivotTable-Feldliste in die Dropzone Spaltenfelder hierher ziehen.

  6. Sollen Daten in bestimmten Feldern gefiltert werden, ziehen Sie diese Felder von der PivotTable-Feldliste in die Dropzone Filterfelder hierher ziehen.

  7. Bestimmen Sie noch, für welches Feld Detail- oder Übersichtsdaten angezeigt werden sollen, und ziehen Sie es in die Dropzone Gesamtsummen oder Detailfelder hierher ziehen.

Standardmäßig werden in Access Detaildatensätze anangezeigt, sofern keine Gesamtsummen erstellt werden. So erstellen Sie Zeilen und Spalten mit Gesamtsummen:

  1. Klicken Sie in der PivotTable-Ansicht auf die Detailwerte.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Extras auf AutoBerechnen, und wählen Sie den gewünschten Gesamtsummentyp aus.

So blenden Sie Detailzellen aus und zeigen nur Gesamtsummen an:

  1. Klicken Sie für das Detailfeld auf eine Spaltenüberschrift. Wenn die Detailzellen beispielsweise auf dem Feld Betrag beruhen, klicken Sie auf die Spaltenüberschrift Betrag.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Einblenden/Ausblenden auf Details ausblenden.

So entfernen Sie ein Feld aus einer PivotTable-Ansicht:

  • Klicken Sie zuerst auf die Spalten- oder Zeilenüberschrift des Felds und dann auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Aktives Feld auf Feld entfernen.

Anzeigen und Anpassen der PivotChart-Ansicht

Beim Erstellen einer PivotTable-Ansicht wird im Hintergrund außerdem eine PivotChart-Ansicht erstellt, die möglicherweise angepasst werden muss, damit die Daten gut lesbar sind. So zeigen Sie die PivotChart-Ansicht an:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Ansicht und dann auf PivotChart-Ansicht.

Passen Sie das Diagramm mit den Tools auf der Registerkarte Entwurf an. In diesem Video gehen Sie wie folgt vor:

  • Wechseln der Zeilen- und Spaltenüberschriften    Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Aktives Feld auf Spalte/Zeile wechseln.

  • Ändern des Diagrammtyps    Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Typ auf Diagrammtyp ändern. Wählen Sie den gewünschten Diagrammtyp aus, und schließen Sie dann das Dialogfeld Eigenschaften.

  • Anzeigen der Legende   Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Einblenden/Ausblenden auf Legende.

  • Ausblenden der Dropzonen   Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Einblenden/Ausblenden auf Dropzonen.

  • Formatieren von Diagrammelementen    Zu den Diagrammelementen zählen beispielsweise die Hintergrundfarbe und die Achsentitel. Wählen Sie das zu ändernde Diagrammelement aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Extras auf Eigenschaftenblatt. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, und schließen Sie dann das Dialogfeld Eigenschaften.

Seitenanfang

Festlegen der Standardansicht für ein Objekt

Nach dem Erstellen von Pivotansichten für ein Objekt können Sie die Eigenschaft Standardansicht so einstellen, dass bei jedem Öffnen des Objekts eine der Pivotansichten angezeigt wird. So ist gewährleistet, dass beim Hinzufügen des Objekts zu einem Formular oder Bericht die Pivotansicht angezeigt wird.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste zuerst auf das Objekt und dann auf Entwurfsansicht.

  2. Wenn das Fenster Eigenschaftenblatt noch nicht angezeigt wird, drücken Sie F4, um es anzuzeigen.

  3. Klicken Sie bei der Arbeit mit einer Abfrage in den leeren Bereich des Abfrage-Generators, damit auf dem Eigenschaftenblatt Abfrageeigenschaften angezeigt wird.

  4. Stellen Sie die Eigenschaft Standardansicht nach Bedarf entweder auf PivotTable oder PivotChart ein.

Seitenanfang

Anzeigen einer Pivotansicht in einem Formular oder Bericht

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf das Formular oder den Bericht, dem Sie die Pivotansicht hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Layoutansicht.

  2. Ziehen Sie das Objekt, das die Pivotansicht enthält, aus dem Navigationsbereich in das Formular oder den Bericht.

Hinweis :  Wird die Pivotansicht nicht angezeigt, prüfen Sie, ob sie als Standardansicht für das Objekt festgelegt wurde (siehe vorherigen Abschnitt).

  1. Ändern Sie die Größe der Pivotansicht, bis sie Ihren Wünschen entspricht.

  2. Speichern und schließen Sie das Formular oder den Bericht.

Seitenanfang

Hinzufügen eines Formulars oder eines Berichts zu einem Navigationsformular

In diesem Video haben Sie eine PivotChart-Ansicht zuerst zu einem Formular und dieses Formular dann zu einem Navigationsformular hinzugefügt, das bereits früher erstellt wurde. Weitere Informationen zum Erstellen eines Navigationsformulars finden Sie im Artikel Erstellen eines Navigationsformulars oder im Video Erstellen eines Navigationsformulars.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×