Zusammenarbeit an Teaminhalten mithilfe von SharePoint Online

Erstellen einer Liste zum Erfassen von Kundenfeedback

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Eine Liste hilft Ihnen beim Organisieren nützlicher Daten, die das ganze Team verwenden kann. Sie können beispielsweise eine Liste erstellen, um das Kundenfeedback aus einer Konferenz zu erfassen und mit Aktionen nachzuverfolgen.

Hinweis : Sie müssen ein Mitglied der Gruppe Designer sein oder über die Berechtigung Mitwirkender verfügen, um eine Teamwebsite ändern zu können. Wenn Sie auf eine sichere Art üben möchten, wie eine Teamwebsite geändert wird, erstellen und nutzen Sie eine Unterwebsite unter der Teamwebsite. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Unterwebsite unter der vorhandenen Website.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto an, und navigieren Sie zu Ihrer Teamwebsite. (Klicken Sie im App-Startfeld  Schaltfläche für das App-Startfeld auf Websites, und suchen Sie Ihre Teamwebsite).

  2. Klicken Sie auf Websiteeinstellungen  Symbol "Einstellungen" > App hinzufügen.

  3. Suchen Sie die App Problemverfolgung, und klicken Sie darauf. Geben Sie dann VeranstaltungNachverfolgung als Name ein.

    Diese Liste enthält die folgenden Standardfelder: Problem-ID, Titel, Zugewiesen an, Problemstatus, Priorität und Fälligkeitsdatum.

  4. Wenn Sie ein Feld für Kundennotizen hinzufügen möchten, klicken Sie auf Liste > Spalte erstellen.

  5. Fügen Sie einen Namen hinzu, z. B. Kundenanmerkungen, wählen Sie Mehrere Textzeilen aus, und klicken Sie auf OK.

    Erstellen einer Spalte mit mehreren Zeilen
  6. Fügen Sie die gesammelten Informationen aus der Konferenz hinzu. Beispiel:

    Zeilen der Beispielliste

Weitere Tipps gefällig?

Einführung in Listen

Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Listenelementen

Listen sind die beste Möglichkeit zum Freigeben und Organisieren einzelner Daten in Form von nützlichen Informationen.

So hat es beispielsweise bei unserer letzten Unternehmenskonferenz viele Fragen und Kundenkontakte gegeben.

Jetzt will ich eine Liste zur Erfassung des Feedbacks erstellen.

Ich klicke auf das Symbol Einstellungen und dann auf App hinzufügen.

Ich wähle die Liste Problemverfolgung aus und gebe den Namen "VeranstaltungNachverfolgung" ein.

Hier ist meine neue App. Ich klicke darauf, um sie zu öffnen.

Die Problemliste enthält genau die gewünschten Felder, darunter Titel, Priorität und Fälligkeitsdatum.

Doch ich will ein Feld zum Erfassen der Kommentare hinzufügen. Deshalb klicke ich auf Liste und dann auf Spalte erstellen.

Ich füge im Titelfeld "Kundenanmerkungen" hinzu, wähle Mehrere Textzeilen aus und klicke auf OK.

Nun haben wir eine Möglichkeit zur Erfassung des Kundenfeedbacks und Nachverfolgung mit Aktionen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×