Video: Erste Schritte mit Excel für Android-Tablets

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren von Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Excel für Android-Tablets ist dem Ihnen bereits bekannten Excel sehr ähnlich. Es gibt aber einige Unterschiede, wenn Sie das Arbeiten mit Maus und Tastatur gewohnt sind. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie gleich einsteigen und loslegen können.

Wichtige Punkte in diesem Video

  • Um mit der Eingabe zu beginnen, doppeltippen Sie auf eine Zelle, geben das Gewünschte ein und tippen dann auf das grüne Häkchen:  Grünes Häkchen in Excel

  • Tippen Sie nach Ihrer Eingabe auf EINGABE, um den Cursor eine Zelle nach unten zu verschieben.

  • Um den Cursor an eine ganz bestimmte Stelle zu setzen, doppeltippen Sie auf eine Zelle, und tippen Sie irgendwo in die Zelle.
    Tippen Sie dann noch mal, und ziehen Sie das hier:  Cursor an die gewünschte Stelle.

  • Wenn Sie die Tastatur ausblenden müssen, tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück Ihres Tablets.
    Die könnte so:  Nexus-Schaltfläche 'Zurück' oder so:  Android-Schaltfläche 'Zurück' aussehen.

Videoaufzeichnung

[Einführungsmusik]

Sehen wir uns einige Grundlagen an, damit Sie mit Excel für Android-Tablets sofort starten können.

Zuerst einige Tipps zur Texteingabe. Ich tippe auf eine Zelle, dann auf die Bearbeitungsleiste und beginne mit meiner Eingabe. Wenn ich damit fertig bin, tippe ich auf das grüne Häkchen.

Es gibt aber eine schnellere Möglichkeit: einfach doppeltippen, das Gewünschte eingeben und dann auf das Häkchen tippen.

Und wenn ich viele Zellen ausfüllen muss, kann ich auf EINGABE tippen, um den Cursor jeweils eine Zeile nach unten zu verschieben.

Wenn ich mit meiner Eingabe fertig bin, tippe ich auf die Schaltfläche 'Zurück' meines Tablets, um die Tastatur auszublenden.

Meine Schaltfläche 'Zurück' sieht so aus,... die auf Ihrem Tablet sieht aber vielleicht so aus. Das hängt vom Tablet ab.

Noch ein Tipp zur Texteingabe: Nehmen wir an, ich muss einen Rechtschreibfehler korrigieren.

Ich doppeltippe auf die Zelle, tippe und halte den Schieberegler, ziehe ihn an die gewünschte Stelle und gebe dann die richtige Schreibweise ein.

Als Nächstes gebe ich einige Formeln ein. Ich will diese Spalte mit 'AutoSumme' schnell addieren,... und Excel versucht zu erraten, was addiert werden soll. Da es so aussieht, als ob es richtig geraten hätte, tippe ich auf das Häkchen.

Doch angenommen, die Summe soll in einer anderen Spalte stehen: Dann versucht Excel zu erraten, welche Zellen addiert werden müssen,... schafft das aber nicht auf Anhieb.

Deshalb ziehe ich die Ziehpunkte, um den gewünschten Bereich auszuwählen.

Werfen wir einen Blick auf die Formatierung: Die allgemeinen Formatierungsoptionen befinden sich hier. Und eine der am häufigsten verwendeten ist die Zellformatierung.

Ich lege jetzt das Format auf die lokale Währung fest, indem ich auf Währung tippe.

Wenn ich etwas anderes benötige, kann ich auf diesen Pfeil tippen und weitere Optionen anzeigen.

Sie können viel mehr erfahren, indem Sie auf die Registerkarten klicken und sie erforschen. Und mehr zu Office für Android-Tablets finden Sie unter 'aka.ms/OfficeAndroidTabletVideos'.

Weitere Informationen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×