Video: Eingabe- und Fehlermeldungen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Um Benutzer bei der Auswahl einer Option aus der Dropdownliste zu unterstützen oder sie wissen zu lassen, dass eine Zelle eine Dropdownliste enthält, können Sie eine Meldung erstellen, die beim Auswählen einer Zelle angezeigt wird. Es kann auch eine Fehlermeldung angezeigt werden, wenn eine Option in der Dropdownliste nicht richtig ausgewählt wurde.

Weitere Videos in diesem Kurs

Dieses Video ist Teil des Schulungskurses Erstellen und Verwalten von Dropdownlisten. Sie können den gesamten Kurs herunterladen oder sich die Videos online anschauen:

  1. Video: Dropdownlisten. Die Dateneingabe kann schneller und genauer erfolgen, wenn Sie die möglichen Eingaben in einer Zelle mithilfe einer Dropdownliste beschränken. Sobald ein Benutzer eine Zelle auswählt, wird der Dropdownpfeil für die Liste angezeigt. Der Benutzer kann dann darauf klicken und eine Auswahl treffen.

  2. Video: Einstellungen für Dropdownlisten. Sie können eine durch Semikolon getrennte Liste, einen Zellbereich oder einen benannten Bereich verwenden, um die Optionen in einer Dropdownliste festzulegen. Dieses Video befasst sich mit der Verwendung eines Zellbereichs und eines benannten Bereichs.

  3. Video: Eingabe- und Fehlermeldungen. (Dieses Video!) Um Benutzer bei der Auswahl einer Option aus der Dropdownliste zu unterstützen oder sie wissen zu lassen, dass eine Zelle eine Dropdownliste enthält, können Sie eine Meldung erstellen, die beim Auswählen einer Zelle angezeigt wird. Es kann auch eine Fehlermeldung angezeigt werden, wenn eine Option in der Dropdownliste nicht richtig ausgewählt wurde.

  4. Video: Verwalten von Dropdownlisten. Um Änderungen an den Daten in einer Dropdownliste zu verhindern, können Sie die Spalten, die Zeilen oder das gesamte Arbeitsblatt, das die Daten enthält, ausblenden und dann wieder einblenden, wenn Sie Änderungen vornehmen müssen. Außerdem können Sie die Zellen im Arbeitsblatt oder auch das gesamte Arbeitsblatt sperren und durch ein Kennwort schützen.

Lust auf ein weiteres Lernprogramm? Hier finden Sie die vollständige Liste der Schulungskurse zu Excel 2013.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×