Video: Einfügen eines Onlinevideos

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Fügen Sie Onlinevideos ein, die direkt in Word angezeigt werden können, ohne das Dokument verlassen zu müssen.

  1. Klicken Sie auf Einfügen > Onlinevideo.

  2. Im Fenster Video einfügen können Sie auf Bing nach Videos suchen oder den Einbindungscode eines Videos eingeben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, weitere Anbieter wie YouTube hinzuzufügen.

  3. Wenn Sie das gewünschte Video gefunden haben, klicken Sie einfach auf Einfügen.

Sollte die Schaltfläche "Onlinevideo" abgeblendet (grau) angezeigt werden, vergewissern Sie sich, dass Sie nicht im Kompatibilitätsmodus sind. Falls das zutrifft, steht in der Titelleiste oben im Word-Fenster hinter dem Dokumentnamen: [Kompatibilitätsmodus]. Zum Konvertieren des Dokuments klicken Sie auf Datei > Informationen > Konvertieren. Weitere Informationen zum Kompatibilitätsmodus finden Sie unter Öffnen eines Dokuments in einer früheren Word-Version.

Wenn Sie Videos aus YouTube hinzufügen möchten und dies nicht als Option angezeigt wird, klicken Sie unten im Fenster Video einfügen auf die Schaltfläche "YouTube". Sollte kein YouTube-Symbol angezeigt werden, überprüfen Sie, ob Sie bei Office 2013 angemeldet sind.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×