Video: Bringen Sie bedingte Formatierung auf ein neues Niveau

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren von Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie bedingte Formatierung auf bestimmte Zellen, Tabellen, PivotTables und Arbeitsblätter anwenden können. Sie können auch leere Zellen oder Zellen mit Fehlern formatieren.

Weitere Videos in diesem Kurs

Dieses Video ist Teil eines Schulungskurses mit dem Titel Bringen Sie bedingte Formatierung auf ein neues Niveau. Sie können den gesamten Kurs herunterladen oder sich die Videos online anschauen:

  1. Video: Bringen Sie bedingte Formatierung auf ein neues Niveau. (Dieses Video!) In diesem Video erfahren Sie, wie Sie bedingte Formatierung auf bestimmte Zellen, Tabellen, PivotTables und Arbeitsblätter anwenden können. Sie können auch leere Zellen oder Zellen mit Fehlern formatieren.

  2. Video: Verwenden von Formeln zum Anwenden von bedingter Formatierung. Um genauer zu steuern, welche Zellen formatiert werden sollen, können Sie Formeln verwenden, um bedingte Formatierung anzuwenden.

  3. Video: Verwalten der bedingten Formatierung. Im Manager für Regeln zur bedingten Formatierung können Sie einstellen, dass Formatierungsregeln für Bereiche einer Arbeitsmappe, die Regeln enthalten, angezeigt werden, wie etwa die aktuelle Auswahl oder ein bestimmtes Arbeitsblatt. Anschließend können Sie Regeln erstellen, bearbeiten und löschen sowie den Vorrang von Regeln für die ausgewählten Zellen oder das ausgewählte Arbeitsblatt verwalten.

Lust auf ein weiteres Lernprogramm? Hier finden Sie die vollständige Liste der Schulungskurse zu Excel 2013.

Gilt für: Excel 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern