Erstellen von Präsentationen

Folienlayouts auswählen und anwenden

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Mehr PowerPoint-Schulungen bei LinkedIn Learning entdecken

Ordnen Sie Folieninhalte mit unterschiedlichen Folienlayouts so an, dass sie Ihrem Geschmack und Ihren bevorzugten Einstellungen entsprechen oder um die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit der Inhalte zu verbessern.

  1. Wählen Sie in der Normalansicht die Folie aus, auf die Sie ein Layout anwenden möchten.

  2. Wählen Sie Start > Layout und dann das gewünschte Layout aus.

    Die Layouts enthalten Platzhalter für Text, Videos, Bilder, Diagramme, Formen, ClipArt, einen Hintergrund und vieles mehr. Darüber hinaus enthalten sie die Formatierung für diese Objekte, z. B. Designfarben, Schriftarten und Effekte.

  3. Wenn Ihnen die vorgenommenen Layoutänderungen nicht gefallen und sie zum ursprünglichen Layout zurückkehren möchten, wählen Sie Start > Zurücksetzen aus.

    Mit Zurücksetzen wird nichts von Ihren hinzugefügten Inhalten gelöscht.

Weitere Tipps gefällig?

Weitere Kurse wie diesen finden Sie unter LinkedIn Learning

Anwenden oder Ändern eines Folienlayouts

Bearbeiten und erneutes Anwenden eines Folienlayouts

Wo finde ich Folienlayouts?

Was ist ein Folienlayout?

Hier sehen Sie eine PowerPoint-Präsentation, die noch ein paar recht einfache Folien enthält.

Man könnte die Inhalte vielleicht mit Hilfe eines anderen Folienlayouts ansprechender darstellen.

Diese Folie zum Beispiel, sie enthält einen Titel und eine einfache Liste mit Namen.

Um ein anderes Folienlayout zuzuweisen, klicken Sie auf der Registerkarte "Start", auf "Layout", und hier wählen Sie ein anderes Layout aus.

Zum Beispiel das Layout "Zwei Inhalte".

Die Liste bleibt erhalten, das heißt, Sie müssen hier nichts ändern, zusätzlich wird hier ein Feld eingefügt, hier können Sie weiteren Text eingeben, oder eine Tabelle, ein Diagramm, oder ein Bild integrieren.

Ich wähle noch ein anderes Layout: "Bild mit Beschriftung".

Hier ist Platz für ein großes Bild, hier sehen Sie den Titel, die Namen sind in diesem Layout allerdings kaum mehr lesbar.

Dann wähle ich noch eine dritte Variante: "Inhalt mit Beschriftung".

Das sieht schon sehr gut aus.

In diesem Feld hier können Sie entweder weiteren Text einfügen, oder auch eine Tabelle, ein Diagramm, oder ein Bild einfügen.

Wenn Sie in diesen Bereich klicken, um Text einzugeben, und aus Versehen das Feld verschieben, oder wenn Sie größere Änderungen vorgenommen haben, die Sie rückgängig machen wollen, dann können Sie jederzeit auf der Registerkarte "Start" auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" klicken.

Damit setzen Sie das Layout auf seine Standardeinstellungen zurück.

Und zwar was seine Größe, sein Format, und seine verfügbaren Inhalte betrifft.

Das ist bei weitem nicht alles. Noch viel mehr Kurse finden Sie auf LinkedIn Learning. Starten Sie noch heute mit einem kostenlosen Testzugang auf linkedin.com/learning.

Genießen Sie einen Monat kostenlosen Zugriff auf LinkedIn Learning

Lernen Sie von anerkannten Branchenexperten, und erwerben Sie die gefragtesten unternehmerischen, technischen und kreativen Fähigkeiten.

Vorteile

  • Unbegrenzter Zugriff auf mehr als 4.000 Videokurse

  • Persönliche Empfehlungen basierend auf Ihrem LinkedIn-Profil

  • Streamen von Kursen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät

  • Kurse für jede Lernstufe – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

  • Praktische Übungen während des Lernens anhand von Prüfungsfragen, Übungsdateien und Codefenstern

  • Wählen Sie einen Plan für sich selbst oder für Ihr gesamtes Team aus.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×