Video: Öffnen von Dateien aus der Cloud in Word für iPad

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren von Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In Word für iPad können Sie Dateien aus OneDrive for Business (für Beruf oder Schule/Ausbildung), OneDrive.com (für Privates) oder aus einem Dropbox-Konto öffnen.

Weitere Lehrvideos für Word für iPad:

  1. Öffnen von Dateien aus der Cloud. (Dieses Video!) Öffnen von Dateien aus OneDrive for Business (für Beruf oder Schule/Ausbildung), OneDrive.com (für Privates) oder aus einem Dropbox-Konto.

  2. Öffnen von E-Mail-Anlagen. Öffnen, Bearbeiten und Zurücksenden von E-Mail-Anlagen mithilfe von Word für iPad.

  3. Funktionsweise des Speicherns in Word für iPad. Word für iPad speichert Ihre Arbeit automatisch selbst bei der kleinsten Änderung. Meistens müssen Sie gar nichts tun, um Ihr Dokument zu speichern. Betrachten Sie dieses Schulungsvideo, um sich über AutoSpeichern zu informieren.

  4. Eingeben von Text in Word für iPad. Das Eingeben von Text in Word für iPad kann anfangs schwierig sein, insbesondere, wenn Sie an eine physische Tastatur gewöhnt sind. In diesem Schulungsvideo lernen Sie ein paar Tipps zur Texteingabe in Word für iPad kennen.

  5. Auswählen von Inhalten in Word für iPad. Auswählen von Text und Bilder in Word für iPad – gekonnt mit dem Finger. Dieses Schulungsvideo hilft Ihnen bei der Umstellung von der Maus zum Touchbildschirm.

  6. Drucken in Word für iPad. Zum Drucken in Word für iPad tippen Sie auf die Schaltfläche "Datei". In diesem Video erfahren Sie mehr dazu. Zurzeit kann die Druckausgabe nur auf einem mit AirPrint kompatiblen Drucker erfolgen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×