Video: Öffnen von Dropbox-Dateien in Office für iPad

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren von Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Dropbox-Dateien in Office für iPad öffnen.

Wichtige Punkte in diesem Video

  • Tippen Sie auf Öffnen > Ort hinzufügen. Melden Sie sich dann mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort für Dropbox an. Diese können anders als Ihr Microsoft-Konto oder Ihre Apple-ID lauten.

  • Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, wechseln Sie zu Dropbox.com, und versuchen Sie, es über den Link "Kennwort vergessen?" abzurufen.

  • Sie können sich anmelden und Ihre OneDrive-Dateien öffnen. Tippen Sie auf Öffnen > Ort hinzufügen. Melden Sie sich dann mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  • Sie können sich anmelden und Ihre OneDrive for Business-Dateien und SharePoint-Dateien öffnen. Tippen Sie auf Öffnen > Ort hinzufügen. Melden Sie sich dann mit Ihrem Firmenkonto an.

Videoaufzeichnung

[Einführungsmusik]

Sie können Ihre Dropbox-Dateien mit Office für iPad öffnen und bearbeiten. Ich möchte Ihnen nun zeigen, wie das geht.

In diesem Fall verwende ich Word, doch denken Sie daran, dass Excel und PowerPoint hier genauso funktionieren.

Zuerst tippe ich auf Öffnen. Dann tippe ich auf Ort hinzufügen. Ich tippe auf Dropbox und melde mich an.

Dazu muss ich die E-Mail-Adresse und das Kennwort angeben, die bzw. das ich für Dropbox verwendet habe.

OK, das war's auch schon. Jetzt kann ich Dateien öffnen. Ich tippe auf eine Datei. Dann lädt Word sie auf mein iPad herunter und öffnet sie.

Jetzt kann ich meine Änderungen vornehmen.

In Office für iPad wird standardmäßig AutoSpeichern verwendet. Solange ich mit dem Internet verbunden bin, werden deshalb meine Änderungen automatisch auf Dropbox gespeichert.

Mehr zu Office für iPad erfahren Sie unter "http://aka.ms/OfficeiPadVideos".

Weitere Informationen

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×