Verwerfen von Dokumenten in einer Dokumentbibliothek im SharePoint-Arbeitsbereich

Wenn ein Dokument nicht weiter synchronisiert werden soll, das Sie in eine Dokumentbibliothek im SharePoint-Arbeitsbereich heruntergeladen haben, können Sie das Dokument verwerfen. Sobald das Dokument verworfen wurde, wird der Dateiname (der Dokumentkopf) nach wie vor angezeigt, aber der Dokumentinhalt steht im Arbeitsbereich nicht mehr zur Verfügung. Der Hauptgrund für ein Verwerfen von Dokumenten besteht darin, Speicherplatz im lokalen Zwischenspeicher für Dokumente freizugeben, sodass Sie andere Dokumente herunterladen können. Nachdem Sie ein Dokument in einem SharePoint-Arbeitsbereich verworfen haben, können Sie weiter mit dem Dokument arbeiten, indem Sie es auf dem Server öffnen. Zudem können Sie das Dokument jederzeit erneut in den SharePoint-Arbeitsbereich herunterladen.

Hinweis : Zwischen dem Verwerfen und dem Löschen eines Dokuments besteht ein Unterschied. Wenn Sie ein Dokument in einem SharePoint-Arbeitsbereich löschen, wird dadurch das Dokument auch auf dem Server gelöscht.

  1. Markieren Sie das Dokument, das verworfen werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Synchronisieren auf Inhalt herunterladen, und klicken Sie dann auf Lokale Kopie verwerfen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×