Verwenden von wieder verwendbarem Inhalt

In jeder Umgebung für Veröffentlichungen ist es sinnvoll, wenn Inhalt wieder verwendet werden kann. Microsoft Office SharePoint Server 2007 bietet über die Liste Wieder verwendbarer Inhalt Funktionen zur Wiederverwendung von Inhalt in jeder Websitesammlung, in der Features zum Veröffentlichen aktiviert sind.

Sie können der Liste Wieder verwendbarer Inhalt Elemente hinzufügen und Kategorien sowie Ordner innerhalb der Liste erstellen, um diese Elemente zu strukturieren. Wenn Sie der Liste Wieder verwendbarer Inhalt Elemente hinzufügen, können Sie diese Elemente über die Auswahl wieder verwendbarer Inhalte dem Seiteninhalt hinzufügen.

Inhalt dieses Artikels

Was ist die Liste "Wieder verwendbarer Inhalt"?

Gründe für die Verwendung wieder verwendbaren Inhalts

Wann kann wieder verwendbarer Inhalt verwendet werden?

Wie wird wieder verwenbarer Inhalt verwendet?

Was ist die Liste "Wieder verwendbarer Inhalt"?

Die Liste Wieder verwendbarer Inhalt ist eine Sammlung von Inhalt, den Sie für die Websitesammlung erstellen und der als Elemente in einer Liste gespeichert wird. Jedes Element wieder verwendbaren Inhalts kann aus HTML-Code oder reinem Text bestehen und kann so konfiguriert sein, dass es automatisch aktualisiert wird.

Wieder verwendbarer Inhalt, der aus HTML-Code besteht, kann Text und HTML-Elemente enthalten, z. B. Bilder, Tabellen und Listen. Diese HTML-Elemente können nach Bedarf gestaltet und formatiert werden.

Wieder verwendbarer Inhalt, der aus reinem Text besteht, kann nur nicht formatierten, nicht gestalteten Text enthalten.

Ist ein wieder verwendbares Element so konfiguriert, dass es automatisch aktualisiert wird, wird der Inhalt als schreibgeschützter Verweis in Webseiten eingefügt. Der Seiteninhalt wird aktualisiert, wenn sich das Element ändert.

Ist ein wieder verwendbares Element nicht so konfiguriert, dass es automatisch aktualisiert wird, wird der Inhalt als Kopie in die Webseite eingefügt. Der Inhalt wird nicht aktualisiert, wenn sich das Element ändert.

Seitenanfang

Gründe für die Verwendung wieder verwendbaren Inhalts

Es gibt zwei Szenarien, in denen wieder verwendbarer Inhalt sehr nützlich ist:

  • Branding und Richtlinien     Sie können mit wieder verwendbarem Inhalt HTML-Elemente mit Branding erstellen, die in der gesamten Websitesammlung identisch sein müssen, z. B. ein Firmenlogo oder ein Produktname. In ähnlicher Weise können Sie mit wieder verwendbarem Inhalt Richtlinieninhalt erstellen, z. B. eine Datenschutzrichtlinie oder einen Lizenzvertrag. Wenn Sie wieder verwendbaren Inhalt für diese Zwecke verwenden, sollten Sie angeben, dass der wieder verwendbare Inhalt automatisch aktualisiert wird. So können Sie sicherstellen, dass er überall in der Websitesammlung gleich dargestellt wird.

  • Vorlagen     Sie können mit wieder verwendbarem Inhalt die Grundlage für Seitenautoren festlegen. Beispielsweise verfügen Sie möglicherweise über eine Standardeinleitung mit einer Verzichtserklärung, die am Anfang aller Meinungsartikel angezeigt werden soll, die in Ihrer Websitesammlung veröffentlicht werden.

Seitenanfang

Wann kann wieder verwendbarer Inhalt verwendet werden?

Wieder verwendbaren Inhalt können Sie verwenden, wenn Sie mit dem HTML-Editor Inhalt bearbeiten, der in einem Seiteninhalt-Feldsteuerelement enthalten ist.

Hinweis : Zwar können Sie mit dem HTML-Editor auch den Inhalt eines Inhalts-Editor-Webpart bearbeiten, wieder verwendbarer Inhalt kann aber in einem Webpart nicht verwendet werden.

Ob eine Seite über ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement verfügt, hängt vom Seitenlayout ab, mit dem die Seite erstellt wird. Office SharePoint Server 2007 bietet verschiedene Seitenlayouts mit Seiteninhalt-Feldsteuerelementen. Zudem können Sie benutzerdefinierte Seitenlayouts erstellen, die Seiteninhalt-Feldsteuerelemente aufweisen, indem Sie Tools für die Erstellung von Webdokumenten verwenden, die zusammen mit Office SharePoint Server 2007 eingesetzt werden, z. B. Microsoft Office SharePoint Designer 2007.

Office SharePoint Server 2007 bietet die folgenden Seitenlayouts, die ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement aufweisen:

  • Artikelseiten     Es gibt vier Seitenlayouts für Artikelseiten, die alle über ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement verfügen:

    • Artikelseite nur mit Text

    • Artikelseite mit Bild links

    • Artikelseite mit Bild rechts

    • Artikelseite mit Hyperlinkübersicht

  • Homepages     Es gibt mehrere Seitenlayouts für Homepages, von denen drei ein Seiteninhalt-Feldsteuerelement aufweisen:

    • Intranet-Homepage

    • Homepage mit Hyperlinkübersicht

    • Homepage mit Inhaltsverzeichnis

Seitenanfang

Wie wird wieder verwenbarer Inhalt verwendet?

Es gibt zwei Aspekte bei der Verwendung von wieder verwendbarem Inhalt: Erstellen von Elementen für die Liste Wieder verwendbarer Inhalt und Hinzufügen von Elementen der Liste Wieder verwendbarer Inhalt zu einer Seite.

Hinzufügen eines Elements zur Liste "Wieder verwendbarer Inhalt"

Sie können ein Element nur der Liste Wieder verwendbarer Inhalt hinzufügen, wenn Sie über Teilnehmerberechtigungen für die Websitesammlung verfügen, die die Liste enthält. Führen Sie die folgenden Aktionen aus, um der Liste Wieder verwendbarer Inhalt ein Element hinzuzufügen:

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Websitesammlung im Menü Websiteaktionen auf Alle Websiteinhalte einblenden. Die Seite Gesamter Websiteinhalt wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf der Seite Gesamter Websiteinhalt unter Listen auf Wieder verwendbarer Inhalt. Die Liste Wieder verwendbarer Inhalt wird geöffnet.

  3. Klicken Sie auf der Listensymbolleiste auf den Pfeil neben Neu, und klicken Sie dann auf Wieder verwendbarer HTML-Code oder Wieder verwendbarer Text. Die Seite Neues Element wird geöffnet.

    Hinweis : Sie können in der Liste Wieder verwendbarer Inhalt auch Ordner erstellen, indem Sie im Menü Neu auf Neuer Ordner klicken. Mithilfe von Ordnern können Sie die Listenelemente strukturieren. Sie können in einem dieser Ordner wieder verwendbaren Inhalt erstellen, indem Sie auf den Ordner klicken und dann wieder am Anfang dieses Schritts beginnen.

  4. Auf der Seite Neues Element können Sie die folgenden Elementeigenschaften festlegen:

    • Titel      Sie müssen einen Titel für das Element eingeben. Der Titel wird als Name des Elements in der Liste Wieder verwendbarer Inhalt angezeigt.

    • Kommentare      Sie können einen Kommentar über das Element einfügen. Kommentare können mithilfe der Symbolleiste oben im Feld Kommentare formatiert werden. In einigen Ansichten der Liste Wieder verwendbarer Inhalt, u. a. auch in der Standardansicht, werden diese Kommentare in der Spalte Kommentare angezeigt.

    • Inhaltskategorie      Sofern Inhaltskategorien definiert sind, können Sie eine aus der Liste auswählen. Inhaltskategorien können von Websiteadministratoren oder dem Besitzer der Liste Wieder verwendbarer Inhalt definiert werden, indem die Spalte Inhaltskategorie der Liste Wieder verwendbarer Inhalt bearbeitet wird.

    • Automatische Aktualisierung      Wählen Sie Automatische Aktualisierung aus, wenn das Element automatisch aktualisiert werden soll.

    • Wieder verwendbarer HTML-Code oder Wieder verwendbarer Text     Klicken Sie für Wieder verwendbarer HTML-Code auf Inhalt bearbeiten, um den HTML-Editor zu öffnen. Sie können dann mit dem HTML-Editor ein Element wieder verwendbaren Inhalts erstellen. Geben Sie für Wieder verwendbarer Text den Text in das Feld Wieder verwendbarer Text ein, um ein Element wieder verwendbaren Inhalts zu erstellen.

Hinzufügen wieder verwendbaren Inhalts zu einer Seite

Wenn Sie einer Seite ein Element aus der Liste Wieder verwendbarer Inhalt hinzufügen möchten, verwenden Sie den HTML-Editor.

  1. Klicken Sie auf der Seite, der Sie wieder verwendbaren Inhalt hinzufügen möchten, im Menü Websiteaktionen auf Seite bearbeiten.

  2. Klicken Sie im Feldsteuerelement Seiteninhalt auf Inhalt bearbeiten. Der HTML-Editor wird geöffnet, und der Seiteninhalt wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im Fenster des HTML-Editors auf die Symbolleistenschaltfläche Wieder verwendbaren Inhalt einfügen Schaltflächensymbol . Das Webseitendialogfeld Wieder verwendbaren Inhalt auswählen wird geöffnet und zeigt den Inhalt der Liste Wieder verwendbarer Inhalt an.

  4. Durchsuchen Sie die Liste Wieder verwendbarer Inhalt nach dem Element, das Sie der Seite hinzufügen möchten. Doppelklicken Sie dann auf das Element, das Sie der Seite hinzufügen möchten.

  5. Wird das gewünschte Element nicht angezeigt, wurde es möglicherweise nicht erstellt. Sie können neuen wieder verwendbaren Inhalt hinzufügen, indem Sie im Webseitendialogfeld Wieder verwendbaren Inhalt auswählen auf Liste öffnen klicken und dann beginnend mit Schritt 3 den Schritten im vorherigen Abschnitt folgen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×