Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen einer Präsentation

Viele Benutzer stellen fest, dass sie mit einer externen Tastatur und Tastenkombinationen für PowerPoint unter Windows effizienter arbeiten können. Benutzer mit motorischen bzw. die Beweglichkeit betreffenden Behinderungen oder Sehbehinderungen kommen möglicherweise mit Tastenkombinationen besser zurecht als mit dem Touchscreen, und Tastenkombinationen stellen eine wichtige Alternative zur Verwendung einer Maus dar. In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen für PowerPoint unter Windows aufgeführt.

Wir haben eine separate Liste der erforderlichen Tastenkombinationen zum Erstellen von Präsentationen zusammengestellt.

Hinweise : 

  • Die Tastenkombinationen in diesem Thema beziehen sich auf das US-Tastaturlayout. Tasten auf anderen Tastaturlayouts entsprechen möglicherweise nicht genau den Tasten auf einer US-Tastatur.

  • Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie zwei oder mehr Tasten gleichzeitig drücken müssen, werden in diesem Thema die Tasten durch ein Pluszeichen (+) verbunden. Wenn Sie nach dem Drücken einer Taste direkt eine weitere Taste drücken müssen, werden die Tasten durch ein Komma (,) voneinander getrennt.

Aktion

Tastenkombination

Starten einer Präsentation am Anfang.

F5

Starten einer Präsentation ab der aktuellen Folie.

UMSCHALT+F5

Anzeigen der Referentenansicht.

ALT+F5

oder

ALT+S, B

In der Referentenansicht:

Lesen der nächsten Zeile der Notizen.

ALT+A

Lesen der vorherigen Zeile der Notizen.

ALT+Z

Lesen der verstrichenen Zeit (der Timer wird ausgeführt, sobald Sie die Referentenansicht starten).

ALT+W

Lesen des nächsten Schritts (z. B. der nächsten Folie, der nächsten Animation oder Beenden der Präsentation).

Alt+Q

Inhalt

Steuern Ihrer Bildschirmpräsentation während des Vortrags

Steuern von Video und anderen Medien während einer Präsentation

Navigieren in der Referentenansicht während einer Präsentation

Steuern Ihrer Bildschirmpräsentation während des Vortrags

Folgende Tastenkombinationen sind während des Vorführens einer Präsentation im Vollbildmodus anwendbar. Um in den Modus Bildschirmpräsentation zu gelangen, drücken Sie ALT+S, B.

Aktion

Tastenkombination

Ausführen der nächsten Animation oder Wechsel zur nächsten Folie

N

EINGABETASTE

BILD-AB

NACH-RECHTS

NACH-UNTEN

LEERTASTE

Ausführen der vorangegangenen Animation oder Wechseln zur vorherigen Folie

P

BILD-AUF

NACH-LINKS

NACH-OBEN

RÜCKTASTE

Wechseln zur Folie mit der entsprechenden Nummer.

Nummer+EINGABETASTE

Anzeigen einer leeren schwarzen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren schwarzen Folie

B oder PUNKT

Anzeigen einer leeren weißen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren, weißen Folie

W oder KOMMA

Beenden oder Neustarten einer automatischen Präsentation

S

Beenden einer Präsentation

ESC

Löschen von Notizen auf dem Bildschirm

E

Wechseln zur nächsten Folie, wenn die nächste Folie ausgeblendet ist

H

Festlegen neuer Einblendezeiten beim Probelauf

T

Erneutes Aufzeichnen von Folienkommentar und Anzeigedauer

R

Starten des Laserpointers

Die linke Maustaste mehrere Sekunden gedrückt halten

Ändern des Mauszeigers in einen Bleistift

STRG+P

Umwandeln des Zeigers in einen Pfeil

STRG+A

Umwandeln des Zeigers in einen Radiergummi

STRG+E

Ein- und Ausblenden von Freihandmarkierungen

STRG+M

Sofortiges Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche

STRG+H

Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche nach 15 Sekunden

STRG+U

Anzeigen des Dialogfelds Alle Folien

STRG+S

Anzeigen der Taskleiste des Computers

STRG+T

Anzeigen des Kontextmenüs

UMSCHALT+F10

Wechseln zum nächsten Link (oder einem anderen Hotspot) auf der aktuellen Folie. ("Hotspots" umfassen: Links, Animationstrigger, Audio- und Videoobjekte.)

TAB

Wechseln zum letzten oder vorherigen Link auf der aktuellen Folie

UMSCHALT+TAB

Ausführen der "Mausklick"-Aktion des markierten Links (einem markierten Link folgen).

EINGABETASTE, wenn ein Link markiert wurde

Steuern von Video und anderen Medien während einer Präsentation

Diese Tastenkombinationen funktionieren für Videodateien, die von Ihrem Computer oder einem anderen Gerät importiert wurden. Sie funktionieren nicht für Online-Videodateien.

Wenn Sie während Ihrer Präsentation die Liste der Tastenkombinationen für Medien anzeigen möchten, drücken Sie F1. Wechseln Sie dann im Dialogfeld Hilfe zur Bildschirmpräsentation zur Registerkarte Medien. Drücken Sie die Pfeiltaste auf der Tastatur, um von einer Registerkarte des Dialogfelds zum nächsten zu wechseln.

Aktion

Tastenkombination

Beenden der Medienwiedergabe

ALT+Q

Wiedergeben oder Anhalten von Medien

STRG+LEERTASTE

Umschalten zwischen Wiedergabe und Pause

ALT+P

Wechseln zum nächsten Lesezeichen

Alt+ENDE

Wechseln zum vorherigen Lesezeichen

ALT+POS1

Erhöhen der Lautstärke

ALT+NACH-OBEN

Verringern der Lautstärke

ALT+NACH-UNTEN

Stummschalten

Alt+U

Suchen vorwärts (3 Sekunden)

ALT+UMSCHALT+BILD-AB

Suchen rückwärts (3 Sekunden)

ALT+UMSCHALT+BILD-AUF

Suchen vorwärts (0,25 Sekunden), dann Anhalten

ALT+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Suchen rückwärts (0,25 Sekunden), dann Anhalten

ALT+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Ein-/Ausblenden des Menüs "Audio und Untertitel" (bei Videos mit mehreren Audiotiteln und/oder Untertiteln in unterstützten Formaten)

ALT+J

Navigieren in der Referentenansicht während einer Präsentation

Folgende Tastenkombinationen sind während des Vorführens einer Präsentation in der Referentenansicht anwendbar. In der Referentenansicht können Sie Ihre Präsentation mit den Sprechernotizen auf einem Computer (z. B. Ihrem Laptop) anzuzeigen, während dem Publikum die Präsentation ohne Notizen auf einem anderen Monitor angezeigt wird.

Aktion

Tastenkombination

Wechseln von einem Bereich der Referentenansicht (Überschrift, Tools unterhalb der Folie und Notizenbereich) zur nächsten

F6

Wechseln von einem Tool zu einem anderen innerhalb eines einzigen Bereichs der Referentenansicht

TAB-TASTE

Im Notizenbereich um eine Zeile nach unten blättern

STRG+NACH-UNTEN

Im Notizenbereich um eine Zeile nach oben blättern

STRG+NACH-OBEN

Im Notizenbereich um einen Bildschirm nach unten blättern

STRG+BILD-AB

Im Notizenbereich um einen Bildschirm nach oben blättern

STRG+BILD-AUF

Zum Drucken einer Präsentation drücken Sie STRG+P.

Inhalt

Während der Ausführung einer Präsentation im Vollbildmodus können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden.

Tastenkombinationen für Bildschirmpräsentationen

Aktion

Tastenkombination

Starten einer Präsentation am Anfang.

F5

Ausführen der nächsten Animation oder Wechsel zur nächsten Folie

N

EINGABETASTE

BILD-AB

NACH-RECHTS

NACH-UNTEN

LEERTASTE

Ausführen der vorangegangenen Animation oder Wechseln zur vorherigen Folie

P

BILD-AUF

NACH-LINKS

NACH-OBEN

RÜCKTASTE

Wechsel zur Folie mit der entsprechenden Nummer.

Nummer+EINGABETASTE

Anzeigen einer leeren schwarzen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren schwarzen Folie

B oder PUNKT

Anzeigen einer leeren weißen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren, weißen Folie

W oder KOMMA

Beenden oder Neustarten einer automatischen Präsentation

S

Beenden einer Präsentation

ESC oder BINDESTRICH

Löschen von Notizen auf dem Bildschirm

E

Wechseln zur nächsten Folie, wenn die nächste Folie ausgeblendet ist

H

Festlegen neuer Einblendezeiten beim Probelauf

T

Verwenden der ursprünglichen Einblendezeiten beim Probelauf

O

Wechseln zur nächsten Folie durch Mausklick beim Probelauf

M

Neuaufnahme und zeitliche Abstimmung des Kommentars

R

Zurückkehren zur ersten Folie

Drücken Sie die rechte und linke Maustaste und halten Sie sie 2 Sekunden lang gedrückt.

Ein- oder Ausblenden des Zeigers

A oder =

Ändern des Mauszeigers in einen Bleistift

STRG+P

Umwandeln des Zeigers in einen Pfeil

STRG+A

Umwandeln des Zeigers in einen Radiergummi

STRG+E

Ein- und Ausblenden von Freihandmarkierungen

STRG+M

Sofortiges Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche

STRG+H

Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche nach 15 Sekunden

STRG+U

Anzeigen des Dialogfelds "Alle Folien"

STRG+S

Anzeigen der Taskleiste des Computers

STRG+T

Anzeigen des Kontextmenüs

UMSCHALT+F10

Wechseln zum ersten oder nächsten Link auf einer Folie

TAB

Wechseln zum letzten bzw. vorhergehenden Link auf einer Folie

UMSCHALT+TAB

Ausführen der "Mausklick"-Aktion des markierten Links

EINGABETASTE, wenn ein Link markiert wurde

Tastenkombinationen für Medien während einer Präsentation

Aktion

Tastenkombination

Beenden der Medienwiedergabe

ALT+Q

Umschalten zwischen Wiedergabe und Pause

ALT+P

Wechseln zum nächsten Lesezeichen

ALT+ENDE

Wechseln zum vorherigen Lesezeichen

ALT+POS1

Erhöhen der Lautstärke

ALT+NACH-OBEN

Verringern der Lautstärke

ALT+NACH-UNTEN

Suche vorwärts

ALT+UMSCHALT+BILD-AB

Suche rückwärts

ALT+UMSCHALT+BILD-AUF

Stummschalten

ALT+U

Zum Drucken einer Präsentation drücken Sie STRG+P.

Tipp:   Während einer Bildschirmpräsentation können Sie F1 drücken, um eine Liste der Steuerelemente einzublenden.

Während der Ausführung einer Präsentation im Vollbildmodus können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden.

Aktion

Tastenkombination

Starten einer Präsentation am Anfang.

F5

Ausführen der nächsten Animation oder Wechsel zur nächsten Folie

N

EINGABETASTE

BILD-AB

NACH-RECHTS

NACH-UNTEN

LEERTASTE

Ausführen der vorangegangenen Animation oder Wechseln zur vorherigen Folie

P

BILD-AUF

NACH-LINKS

NACH-OBEN

RÜCKTASTE

Wechseln zur Folie mit der entsprechenden Nummer

Nummer+EINGABETASTE

Anzeigen einer leeren schwarzen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren schwarzen Folie

B oder PUNKT

Anzeigen einer leeren weißen Folie oder Zurückkehren zur Präsentation von einer leeren, weißen Folie

W oder KOMMA

Beenden oder Neustarten einer automatischen Präsentation

S

Beenden einer Präsentation

ESC oder BINDESTRICH

Löschen von Notizen auf dem Bildschirm

E

Wechseln zur nächsten Folie, wenn die nächste Folie ausgeblendet ist

H

Festlegen neuer Einblendezeiten beim Probelauf

T

Verwenden der ursprünglichen Einblendezeiten beim Probelauf

O

Wechseln zur nächsten Folie durch Mausklick beim Probelauf

M

Zurückkehren zur ersten Folie

1+EINGABETASTE

Wiedereinblenden eines ausgeblendeten Zeigers und/oder Umwandeln des Zeigers in einen Stift

STRG+P

Wiedereinblenden eines ausgeblendeten Zeigers und/oder Umwandeln des Zeigers in einen Pfeil

STRG+A

Sofortiges Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche

STRG+H

Ausblenden von Zeiger und Navigationsschaltfläche nach 15 Sekunden

STRG+U

Anzeigen des Kontextmenüs

UMSCHALT+F10

Wechseln zum ersten oder nächsten Link auf einer Folie

TAB

Wechseln zum letzten bzw. vorhergehenden Link auf einer Folie

UMSCHALT+TAB

Ausführen der "Mausklick"-Aktion des markierten Links

EINGABETASTE, wenn ein Link markiert wurde

Zum Drucken einer Präsentation drücken Sie STRG+P.

Tipp:   Während einer Bildschirmpräsentation können Sie F1 drücken, um eine Liste der Steuerelemente einzublenden.

Siehe auch

Navigieren in PowerPoint mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×