Verwenden von TalkBack zum Verwalten Ihres Kalenders und Ihrer Ereignisse in Outlook für Android

Planen Sie Kalenderereignisse und erhalten Sie Erinnerungen auf Ihrem mobilen Android-Gerät, indem Sie die Sprachausgabe TalkBack und die Outlookfür Android-App verwenden.

Hinweise : 

  • Wenn Sie die App noch nicht haben, laden Sie die Outlook für Android-App aus Google Play Outlook für Android-App aus Google Play herunter und installieren sie.

  • Die Tastenkombinationen und die Navigation in der Outlook-App unterscheiden sich möglicherweise von denen in Outlook im Web, das Sie im Webbrowser auf Ihrem Gerät verwenden.

  • Um zu navigieren sowie Informationen und Befehle einzugeben, können Sie Gesten, eine externe Tastatur oder Diktieren verwenden.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden.

Inhalt

Starten der Outlook für Android-App

  1. Öffnen Sie die Outlook für Android-App.

  2. Wenn Sie mehrere Outlook-Konten haben, wird das Standardkonto geöffnet.

  3. Standardmäßig wird die Outlook-App mit Ihrem Posteingang geöffnet. Um zum Kalender zu wechseln, ziehen Sie mit dem Finger nach unten zum Bildschirmende, und verschieben Sie den Fokus nach links oder rechts, bis Sie "Kalenderregisterkarte" hören, und doppeltippen Sie dann. Die Kalender-Ansicht wird geöffnet.

Verwenden der Kalenderansicht

In der Kalender-Ansicht der Outlook-App enthält die Überschrift Folgendes von links nach rechts: die Schaltfläche Navigations-Drawer öffnen, die Schaltfläche Tagesauswahl erweitern für den aktuellen Monat, die Schaltfläche Aus der <aktuellen Ansicht> wechseln und die Schaltfläche Einstellungen.

Um die Ansicht im Kalender zu ändern, verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche Aus der <aktuellen Ansicht> wechseln, und doppeltippen Sie. Ein Menü wird geöffnet. Ziehen Sie mit dem Finger nach unten, um eine der folgenden drei Optionen auszuwählen:

  • Agenda ändert die Kalender-Ansicht in eine sequenzielle Liste des Tags und des Datums zusammen mit allen Agendapunkten für diesen Tag.

  • Tag ändert die Kalender-Ansicht so, dass die heutigen Termine mit der am linken Rand nach unten verlaufenden Stundenzeitachse geöffnet und Ereignisse neben ihren geplanten Zeiten aufgelistet werden.

  • 3 Tage oder Woche ändert die Kalender-Ansicht so, dass eine Tabelle für drei oder sieben Tage in Spalten mit der Stundenzeitachse am linken Rand als Zeilen nach unten geöffnet wird In dieser Ansicht werden drei Tage auf einem Android-Smartphone und sieben Tage auf einem Tablet angezeigt. Ereignisse für jeden Tag befinden sich neben ihren geplanten Zeiten.

Die ausgewählte Ansicht wird unter der Überschrift der Kalender -Ansicht geöffnet.

Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Menüleiste mit den folgenden vier Befehlen:

  • Mail wechselt zum Posteingang.

  • Kalender wechselt zur Kalender-Ansicht.

  • Dateien wechselt zur Dateien-Ansicht, in der Sie zu Dateien aus Ihren E-Mail-Konten, zu Dateien, die auf OneDrive gespeichert sind, usw. navigieren können.

  • Personen wechselt zur Personen-Ansicht, in der Ihre Kontakte angezeigt werden.

Unmittelbar über dem Befehl Personen in der Kalender-Ansicht befindet sich die Schaltfläche Neues Ereignis hinzufügen.

Navigieren im Kalender

Standarddatum ist das aktuelle Datum.

Um einen anderen Tag oder Monat auszuwählen, mit dem in der Ansicht gearbeitet werden soll, verschieben Sie den Fokus in der Überschrift der Kalender-Ansicht auf die Schaltfläche Tagesauswahl erweitern, und doppeltippen Sie. Der Dropdownkalender für den aktuellen Monat wird geöffnet.

  • Wenn Sie einen anderen Tag auswählen möchten, ziehen Sie mit dem Finger nach unten oder quer über den Kalender, bis Sie das gewünschte Datum hören. Um die KalenderAnsicht auf das ausgewählte Datum zu verschieben, doppeltippen Sie.

  • Um einen früheren Monat auszuwählen, wischen Sie mit zwei Fingern nach rechts.

  • Um einen späteren Monat auszuwählen, wischen Sie mit zwei Fingern nach links.

  • Um den Kalender zu schließen, verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche Tagesauswahl, bis Sie etwas wie "September 2016, Tagesauswahl erweitern-Schaltfläche" hören, und doppeltippen Sie. Der Dropdownkalender wird geschlossen, die aktuelle Ansicht (z. B. Agenda oder Tag) hat den Fokus, und die Ansicht entspricht dem Datum, das Sie im Dropdownkalender ausgewählt haben.

Wenn Sie die Schaltfläche Aus der <aktuellen Ansicht> wechseln verwenden, um zu einer anderen Ansicht zu wechseln, z. B. die Agenda-Ansicht oder die Tag-Ansicht, werden der Monat und das Datum, die Sie ausgewählt haben, in dieser Ansicht geöffnet.

Um in irgendeiner Ansicht zu früheren oder späteren Tagen zu wechseln, verwenden Sie wie folgt zwei Finger, um zu scrollen:

  • Um in der Agenda-Ansicht zu früheren oder späteren Tagen zu wechseln, scrollen Sie mit zwei Fingern nach unten. Um zu späteren Tagen zu wechseln, scrollen Sie mit zwei Fingern nach oben. Ziehen Sie mit dem Finger auf Bildschirm nach unten, bis Sie die Titel, Datumsangaben und Uhrzeiten von Ereignissen hören.

  • Um in der Tag-Ansicht, 3 Tage-Ansicht oder Woche-Ansicht zu früheren Tagen zu wechseln, scrollen Sie mit zwei Fingern nach rechts. Um zu späteren Tagen zu wechseln, scrollen Sie mit zwei Fingern nach links. Ziehen Sie mit dem Finger quer über Bildschirm, bis Sie die Titel, Datumsangaben und Uhrzeiten von Ereignissen hören.

Planen eines Ereignisses

  1. Verschieben Sie den Fokus in der Nähe der rechten unteren Ecke des Bildschirms auf die Schaltfläche Neues Ereignis hinzufügen, und doppeltippen Sie. Der Fokus liegt auf dem Textfeld Titel.

  2. Sie können einen Namen für das Ereignis eingeben oder diktieren.

  3. Legen Sie das Datum und die Uhrzeit für das Ereignis fest.

    1. Wenn Sie ein Ereignis für einen bestimmten Tag und eine bestimmte Dauer erstellen möchten, ziehen Sie mit dem Finger nach unten, bis Sie "Beginnt am" hören, und doppeltippen Sie. Das Popupfenster für den Kalender wird geöffnet.

    2. Ziehen Sie mit dem Finger über den Kalender, bis Sie das gewünschte Datum hören, und doppeltippen Sie.

    3. Verschieben Sie den Fokus in der Nähe der rechten unteren Ecke des Popupfensters auf die Schaltfläche OK, und doppeltippen Sie.

    4. Verschieben Sie den Fokus auf die Anfangszeit, und doppeltippen Sie. Das Popupfenster für die Uhr wird mit dem Fokus auf der Stunde geöffnet.

    5. Ziehen Sie mit dem Finger über die Oberfläche der Uhr, um die Stunde auszuwählen, und doppeltippen Sie.

    6. Ziehen Sie mit dem Finger über die Oberfläche der Uhr, um die Minuten festzulegen, und doppeltippen Sie.

    7. Ziehen Sie mit dem Finger nach rechts neben der ausgewählten Uhrzeit, bis Sie "AM" oder "PM" hören. Um zwischen AM und PM umzuschalten, doppeltippen Sie.

    8. Verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche OK, und doppeltippen Sie.

    9. Ziehen Sie mit dem Finger nach unten, bis Sie "Endet um" hören, und doppeltippen Sie. Um die Endzeit des Ereignisses festzulegen, verwenden Sie dieselben Methoden wie für das Feld Beginnt am.

    Tipp : Wenn Sie ein ganztägiges Ereignis erstellen möchten, ziehen Sie im Popupfenster Neues Ereignis mit dem Finger nach unten, bis Sie "Ganztägiges Ereignis" hören. Um den Schalter einzuschalten, doppeltippen Sie.

  4. Wenn Sie einen Ort für die Besprechung festlegen möchten, z. B. den Frühstücksraum oder das Northwind Konferenzzentrum, verschieben Sie den Fokus auf das Textfeld Ort, und doppeltippen Sie. Geben Sie den Namen des gewünschten Orts ein, oder diktieren Sie den Namen.

  5. Wenn Sie mehrere Kalender verwenden, können Sie angeben, welcher Kalender das neue Ereignis enthalten soll. Verschieben Sie den Fokus auf das Feld Kalender, und doppeltippen Sie. Wenn Sie die Namen der verschiedenen Kalender hören möchten, ziehen Sie mit dem Finger nach unten, und doppeltippen Sie dann, um den Kalender auszuwählen, den Sie für dieses Ereignis verwenden möchten.

  6. Die Standardeinstellung für Benachrichtigungen beträgt 15 Minuten vor dem Ereignis. Um die Standardbenachrichtigungszeit zu ändern, verschieben Sie den Fokus auf das Feld Benachrichtigung, und doppeltippen Sie. Wenn Sie die verschiedenen Benachrichtigungsoptionen hören möchten, z. B. eine oder 1 Stunde vorher, ziehen Sie mit dem Finger nach unten. Um die gewünschte Option auszuwählen, doppeltippen Sie.

  7. Um Personen zu dem Ereignis einzuladen, verschieben Sie den Fokus auf das Textfeld Personen, und doppeltippen Sie. Geben Sie die Namen der Personen ein, die Sie einladen möchten. Bei der jeweiligen Eingabe sucht Outlook nach übereinstimmenden Namen in Ihrer Kontaktliste und zeigt diese Namen an. Ziehen Sie mit dem Finger nach unten, um die Namen zu hören. Doppeltippen Sie, um einen Kontakt auszuwählen.

    Wenn Sie dem Ereignis keine weiteren Personen mehr hinzufügen möchten, verschieben Sie den Fokus in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Fertig, und doppeltippen Sie.

  8. Wenn Sie weitere Informationen über das Ereignis hinzufügen möchten, verschieben Sie den Fokus auf das Feld Beschreibung, und doppeltippen Sie. Geben Sie Details zu dem Ereignis ein. Wenn Sie damit fertig sind, verschieben Sie den Fokus in der oberen rechten Ecke des Popupfensters Beschreibung auf die Schaltfläche Fertig, und doppeltippen Sie.

  9. Geben Sie an, ob Sie das Ereignis speichern oder verwerfen möchten.

    • Um das Ereignis zu verwerfen, ziehen Sie in der oberen linken Ecke mit dem Finger auf die Schaltfläche Schließen, und doppeltippen Sie. Sie hören "Verwerfen Ereignis, Abbrechen, Verwerfen". Verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche "Verwerfen", und doppeltippen Sie.

    • Wenn Sie das Ereignis speichern möchten, verschieben Sie den Fokus in der rechten oberen Ecke auf die Schaltfläche Speichern, und doppeltippen Sie. Beim Speichern des Ereignisses werden automatisch Einladungs-E-Mails an alle Eingeladenen gesendet.

Öffnen und Bearbeiten eines Ereignisses

  1. Ziehen Sie in irgendeiner Kalender-Ansicht (Ansicht Agenda, Tag, 3 Tage oder Woche) mit dem Finger über die Ereignisse. Wenn Sie den Titel des Ereignisses hören, das Sie öffnen möchten, doppeltippen Sie. Das Ereignis wird in einem Popupfenster geöffnet.

  2. Um den Titel, den Tag, das Datum, die Uhrzeit, den Ort und weitere Informationen zu hören, ziehen Sie im Popupfenster des Ereignisses mit dem Finger nach unten.

  3. Wenn Sie das Ereignis bearbeiten möchten, verschieben Sie den Fokus in der oberen rechten Ecke des Popupfensters auf die Schaltfläche Bearbeiten, und doppeltippen Sie. Das Popupfenster Ereignis bearbeiten wird geöffnet. Ziehen Sie im Fenster mit dem Finger nach unten, bis Sie den Namen des Felds hören, das Sie bearbeiten möchten, und doppeltippen Sie. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie damit fertig sind, verschieben Sie den Fokus in der oberen rechten Ecke des Popupfensters auf die Schaltfläche Speichern, und doppeltippen Sie.

  4. Wenn Sie das Ereignisfenster schließen möchten, verschieben Sie den Fokus in der oberen linken Ecke des Fensters auf die Schaltfläche Schließen, und doppeltippen Sie.

Antworten auf Erinnerungen an ein Ereignis

Wenn Sie Benachrichtigungen für Ihre Outlook-Ereignisse aktiviert haben, und wenn TalkBack aktiviert ist, hören Sie zu der vordefinierten Zeit vor dem jeweiligen Ereignis Erinnerungen. Die Ereigniserinnerung wird auf dem Bildschirm angezeigt. Ziehen Sie im Popupfenster der Erinnerung mit dem Finger nach unten, um mehr über das Ereignis zu hören.

Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden, enthält das Popupfenster der Erinnerung Schaltflächen mit Optionen für ein Beantworten der Erinnerung. Zwar können die Schaltflächen je nach Typ des von Ihnen verwendeten E-Mail-Kontos unterschiedlich sein, es gibt aber mindestens die folgenden Schaltflächen:

  • Details öffnet das Ereignis.

  • Erneut erinnern schließt die Erinnerung bis zur Uhrzeit des Ereignisses.

  • Schließen schließt die Erinnerung, ohne dass eine Aktion ausgeführt wird.

Wenn Sie ein Android-Tablet verwenden, enthält die Erinnerung keine Schaltflächen, aber Sie hören den Titel und die Uhrzeit des Ereignisses.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×