Verwenden von TalkBack zum Erledigen grundlegender Aufgaben in Excel für Android

Verwenden von TalkBack zum Erledigen grundlegender Aufgaben in Excel für Android

Verwenden Sie Excel für Android in Verbindung mit TalkBack, der in Android integrierten Bildschirmsprachausgabe, zum Erstellen von Arbeitsmappen und Kalkulationstabellen, um Zahlenformate zuzuweisen, einfache Formeln zu erstellen und weiteres mehr.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem Android-Smartphone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Android-Tablet unterschiedlich sein.

  • Wenn Sie noch nicht darüber verfügen, laden Sie Excel für Android von Google Play herunter, und installieren Sie die App.

Inhalt

Erstellen einer neuen Arbeitsmappe

Excel-Dateien werden als Arbeitsmappen bezeichnet. Jede Arbeitsmappe enthält Blätter, die üblicherweise als Tabellenblätter oder Arbeitsblätter bezeichnet werden. Sie können einer Arbeitsmappe beliebig viele Blätter hinzufügen, oder Sie können neue Arbeitsmappen erstellen, um die jeweiligen Daten zu organisieren.

  1. Um in Excel eine neue Arbeitsmappe zu erstellen, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Neu" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Zum Öffnen einer leeren Arbeitsmappe wischen Sie nach rechts, bis Sie den Namen der gewünschten Arbeitsmappenvorlage hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Tipp : Wenn Sie zurückwechseln möchten, nachdem Sie das Ende der Liste erreicht haben, wischen Sie nach links, bis der Name der richtigen Arbeitsmappenvorlage angesagt wird.

  3. Um die Vorlage auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Erstellen eines neuen Arbeitsblatts in der Arbeitsmappe

Ziehen Sie mit dem Finger am unteren linken Bildschirmrand, bis Sie "Schaltfläche 'Blatt hinzufügen'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Eingeben von Daten

Während Sie Daten in das Arbeitsblatt eingeben, arbeiten Sie mit Zeilen, Spalten und Zellen. Auf eine Zelle wird über die Position verwiesen, die die Zelle in den Zeilen und Spalten des Arbeitsblatts einnimmt. Daher befindet sich die Zelle A1 in der ersten Zeile der Spalte A. Auf einem neuen Arbeitsblatt ist Zelle A1 die Standardauswahl.

  1. Ziehen Sie auf dem Arbeitsblatt den Finger über den Bildschirm, um die Zelle zu finden, die Sie bearbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um sie zu aktivieren.

  2. Zum Öffnen des Funktionsumschalters doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören "Schaltfläche 'Ausschneiden'", also den Namen des ersten Elements in der Popupleiste.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Bearbeiten'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören "Deutsche Tastatur wird angezeigt" (die Sprache der Tastatur ist von den Tastatureinstellungen abhängig).

  4. Zum Eingeben der gewünschten Zahlen oder des Texts ziehen Sie mit dem Finger über die Tastatur, um die Zeichen zu hören, und heben Sie den Finger an, um das jeweilige Zeichen auszuwählen.

  5. Ziehen Sie den Finger in die obere rechte Ecke des Bildschirms, bis Sie "Schaltfläche 'Eingabe'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um die Daten zu speichern.

Anwenden eines Zahlenformats

Sie können verschiedene Arten von Zahlen anzeigen, indem Sie auf eine Zelle ein Format wie Währung, Prozent oder Datum anwenden.

  1. Ziehen Sie in Ihrem Excel-Dokument den Finger über den Bildschirm, um die Zelle zu finden, die Sie bearbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um die Zelle auszuwählen, die Sie formatieren möchten.

  2. Wischen Sie mit einem Finger nach links oder rechts, bis Sie diese Ansage hören: "Schaltfläche 'Weitere Optionen'. Zum Aktivieren doppeltippen". Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Registerkartenmenü, 'Start' ausgewählt. Zum Aktivieren doppeltippen". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Menü 'Zahlenformat'". Zum Aktivieren doppeltippen". Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Zahlenformat".

  4. Wischen Sie nach rechts, bis die verfügbaren Formate wie Währung, Uhrzeit und Prozent angesagt werden.

  5. Um ein Format auszuwählen, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

    Tipp : Einige der Formatoptionen weisen Untermenüs auf. Sie hören beispielsweise: "Menü 'Zahlen'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um das Untermenü zu öffnen.

Erstellen einer einfachen Formel

Sie können einfache Formeln zum Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren oder Dividieren von Zahlen erstellen.

  1. Ziehen Sie den Finger über den Bildschirm, um die Zelle auszuwählen, die Sie bearbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um sie zu aktivieren.

  2. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um den Funktionsumschalter zu öffnen. Sie hören "Schaltfläche 'Ausschneiden'", also den Namen des ersten Elements im Funktionsumschalter.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Bearbeiten'" hören, und doppeltippen Sie dann. Sie hören Folgendes: "Deutsche Tastatur wird angezeigt" (die Sprache der Tastatur ist von den Tastatureinstellungen abhängig).

  4. Geben Sie in der Zelle zum Erstellen einer Formel eine Kombination aus Zahlen und Berechnungsoperatoren ein, indem Sie mit dem Finger über die Tastatur ziehen und den Finger bei der gewünschten Zahl/dem gewünschten Operator anheben. Geben Sie beispielsweise das Pluszeichen (+) für Addition, das Minuszeichen (-) für Subtraktion, das Sternchen (*) für Multiplikation und der Schrägstrich (/) für Division ein. Geben Sie zum Beispiel =2+4, =4-2, =2*4 oder =4/2 ein.

  5. Geben Sie die gewünschten Zahlen oder den Text ein, und ziehen Sie dann den Finger über die Tastatur in die untere rechte Ecke, bis Sie "Eingabe" hören. Heben Sie den Finger dann an. Excel führt die Berechnung aus und zeigt das Ergebnis in der Zelle an.

Speichern Ihrer Arbeit

Excel speichert Ihre Arbeit automatisch, aber Sie können den Dateinamen ändern und den Speicherort der Datei auswählen.

Speichern einer Kopie Ihrer Datei

  1. Wenn Sie in einer Excel-Datei den Namen der Datei ändern möchten, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Datei'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um das Menü "Datei" zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Menü 'Datei' geöffnet".

  2. Wischen Sie nach rechts, bis das Menüelement "Schaltfläche 'Speichern unter'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Dateinamen eingeben".

  3. Zum Ändern des Dateinamens wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Dateinamen eingeben. Eingabefeld' (und den Standardnamen)". Wischen Sie dann nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Löschen'" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um den aktuellen Namen der Datei zu löschen.

  4. Wischen Sie nach links, bis Sie Folgendes hören: "Dateinamen eingeben. Eingabefeld". Doppeltippen Sie anschließend auf den Bildschirm. Sie hören Folgendes: "Deutsche Tastatur wird angezeigt" (die Sprache der Tastatur ist von den Tastatureinstellungen abhängig).

  5. Zum Eingeben der gewünschten Namens ziehen Sie mit dem Finger über die Tastatur, um die Zeichen zu hören, und heben Sie den Finger an, um das jeweilige Zeichen auszuwählen.

  6. Nachdem Sie den neuen Namen eingegeben haben, wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Speichern'" hören, und doppeltippen Sie dann, um die Datei zu speichern.

Auswählen des Speicherorts Ihrer Datei

  1. Wenn Sie in einer Excel-Datei den Speicherort der Datei ändern möchten, wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Datei'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um das Menü "Datei" zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Menü 'Datei' geöffnet".

  2. Wischen Sie nach rechts, bis das Menüelement "Schaltfläche 'Speichern unter'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören "Dateinamen eingeben".

  3. Wischen Sie nach links oder rechts, bis Sie Folgendes hören: "Orte". Wischen Sie nach rechts, um die Speicherorte zu hören, an denen Sie Ihre Datei speichern können, wie OneDrive und Dieses Gerät. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um einen Speicherort auszuwählen.

    Tipp : Einige Optionen weisen ggf. ein Untermenü auf. Doppeltippen Sie, um einen Speicherort auszuwählen, und doppeltippen Sie dann erneut, um das Untermenü auszuwählen.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Speichern'" hören, und doppeltippen Sie dann, um die Datei am ausgewählten Speicherort zu speichern.

    Tipp : Wenn Sie versuchen, eine Datei unter einem bereits vorhandenen Namen zu speichern, hören Sie Folgendes: "Datei ersetzen?". Wischen Sie je nach gewünschter Aktion nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Abbrechen'" oder "Schaltfläche 'Ersetzen'" hören Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Drucken Ihrer Arbeit

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit einem Drucker verbunden ist.

  1. Wischen Sie in einer Excel-Datei nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Datei'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um das Menü "Datei" zu öffnen. Sie hören Folgendes: "Menü 'Datei' geöffnet".

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Drucken" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Sie hören Folgendes: "Drucken. Die Datei wird für den Druck vorbereitet. Zum Beenden 'Abbrechen' drücken. Menü 'Datei' geschlossen. Spoolerdienst". Die Seitenansicht wird geöffnet.

    Hinweis : Möglicherweise hören Sie Folgendes: "Möchten Sie zulassen, dass Excel einen Onlinedienst von Microsoft verwendet, um Dateien zum Drucken vorzubereiten?" Wischen Sie je nach gewünschter Aktion nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Zulassen'" oder "Schaltfläche 'Ablehnen'" hören. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Dropdownliste. Einen Drucker auswählen. Zum Ändern doppeltippen". Doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  5. Wischen Sie nach rechts, um den gewünschten Drucker zu finden, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um den Drucker zu aktivieren.

  6. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Drucken'" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Siehe auch

Verwenden einer externen Tastatur mit Excel für Android

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in Excel mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×