Verwenden von TalkBack für einen Anruf in Skype for Business für Android

Verwenden von TalkBack für einen Anruf in Skype for Business für Android

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

Talkback verwenden, die integrierten Android Bildschirmsprachausgabe, können Sie mit Skype for Business für Android Kollegen auf Ihrem Mobiltelefon oder Tablet anrufen. Sie können führen und annehmen Audio- und Videoanrufe, Chatnachrichten exchange und andere einem Anruf hinzufügen.

Hinweise : 

  • Hinweis : Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

Inhalt

Anrufen

  1. Starten Sie Skype for Business für Android, und melden Sie sich bei Bedarf.

    Tipp : Wenn Sie sich bei der letzten Verwendung von Skype for Business für Android nicht abgemeldet haben, wird die App geöffnet, ohne dass Sie zur Anmeldung aufgefordert werden. Hilfe zur Anmeldung finden Sie unter Erste Schritte mit TalkBack mit Skype for Business für Android.

    Der Bildschirm Skype for Business für Android wird geöffnet. Ist Sie die Überschrift, in der oberen rechten Ecke, von der die Schaltfläche Kontakte Sie finden, am oberen Rand des Bildschirms. Unter der Überschrift befindet sich das Suchfeld, wo Sie Personen im Unternehmensverzeichnis vorfinden. Unter Suchen im Feld ist eine Liste der Ihre anstehenden Termine und darunter folgt eine Liste Ihrer letzten Unterhaltungen und Besprechungen mit Kontakten.

  2. Suchen Sie den Namen der Person, die Sie anrufen möchten, und wählen Sie ihn aus.

    • Suchen Sie die Person in Ihrer Liste Aktuell.

      a. Ziehen Sie auf dem Hauptbildschirm in der Liste Aktuell den Finger nach unten durch die Namen, bis Sie die Person gefunden haben, die Sie anrufen möchten. Doppeltippen Sie. Daraufhin wird ein neuer Bildschirm geöffnet, der weitere Details Ihrer neuesten Interaktionen mit dieser Person enthält.

      b. Um die Visitenkarte zu öffnen, verschieben Sie in der Nähe der linken oberen Bildschirmecke den Fokus auf den Kontaktnamen, und doppeltippen Sie. Sie hören „Visitenkarte“.

      Tipp : Sie können schnell einen der letzten Kontakte anrufen, ohne die zugehörige Visitenkarte zu öffnen. Verschieben Sie in der rechten oberen Ecke des vorherigen Bildschirms den Fokus auf die Schaltfläche Videoanruf oder Audioanruf, und doppeltippen Sie.

    • Wenn die Person nicht in der Liste Aktuell enthalten ist, suchen Sie in der Liste Kontakte.

      a. Verschieben Sie in der rechten oberen Bildschirmecke den Fokus auf die Schaltfläche Kontakte. Sie hören „Kontakte und Kontaktverwaltungsbildschirm anzeigen“. Doppeltippen Sie. Der Bildschirm Kontakte wird geöffnet.

      b. Ziehen Sie den Finger durch die Liste. Sie enthält Personen, die Sie als Favoriten und als Webkontakte hinzugefügt haben. Favoriten werden horizontal im oberen Teil des Bildschirms aufgelistet, während Webkontakte vertikal unter den Favoriten angezeigt werden.

      c. Wenn Sie mehr zu einer der Listen hören möchten, scrollen Sie mit zwei Fingern.

      d. Um eine Person auszuwählen, die Sie anrufen möchten, tippen Sie auf den jeweiligen Namen. Doppeltippen Sie, um die Visitenkarte zu öffnen.

    • Wenn die Person nicht in der Liste Kontakte enthalten ist, suchen Sie im Firmenverzeichnis.

      a. Verschieben Sie auf dem Hauptbildschirm den Fokus auf das Suchfeld. Sie hören „Im Firmenverzeichnis suchen“.

      b. Die Bildschirmtastatur können Sie verwenden, indem Sie doppeltippen und dann den Namen der Person eingeben oder sagen.

      c. Ziehen Sie den Finger in der Liste der Suchergebnisse nach unten, bis Sie die Person gefunden haben, die Sie anrufen möchten. Doppeltippen Sie, um die Visitenkarte zu öffnen.

  3. Um den Anruf zu tätigen, verschieben Sie in der Nähe der oberen Mitte des Visitenkartenbildschirms den Fokus auf die Schaltfläche Videoanruf oder Audioanruf, und doppeltippen Sie. Sie hören Pieptöne, bis der Empfänger den Anruf annimmt.

    Tipp : Die Schaltfläche Stumm ist standardmäßig auf „Aus“ (Stummschaltung aufgehoben) festgelegt. Um sicherzustellen, dass Ihr Kontakt Sie hören kann, ziehen Sie den Finger über die Steuerelemente, bis sich der Fokus auf der Schaltfläche Stumm befindet. Wenn Sie „Audio ist stummgeschaltet, Schalter aktiviert“ hören, doppeltippen Sie auf die Schaltfläche Stumm, bis Sie „Aus“ hören.

  4. Um den Anruf zu beenden, verschieben Sie in der Nähe der unteren Bildschirmmitte den Fokus auf die Schaltfläche Anruf beenden, und doppeltippen Sie. Sie hören „Anruf beendet, Anruf beenden“.

Auswählen von Anrufoptionen

Bei ein Anruf eine Verbindung herstellt, anrufen die Skype for Business für Android Bildschirm stellt die folgenden Steuerelemente:

  • In der oberen Reihe befinden sich die Schaltflächen Video, Stumm und Audio.

  • In der mittleren Reihe befinden sich die Schaltflächen Hinzufügen, Wähltastatur und Weitere.

  • In der unteren Bildschirmmitte befindet sich die Schaltfläche Anruf beenden.

Um eines dieser Steuerelemente zu aktivieren, verschieben Sie den Fokus auf die gewünschte Schaltfläche, und doppeltippen Sie.

  • Mit Video aktivieren Sie Video für den Anruf, damit die angerufene Person Sie sehen kann. Sie hören „Videovorschau ist deaktiviert, Schalter nicht aktiviert“.

  • Mit Stumm deaktivieren Sie die Audioübertragung. Sie hören den anderen Teilnehmer zwar noch, dieser kann Sie jedoch nicht hören. Wenn Ihr Telefon stummgeschaltet ist, hören Sie „Audio stummgeschaltet, Schalter aktiviert“. Wenn Ihr Telefon nicht stummgeschaltet ist (Standardeinstellung), hören Sie „Audio nicht stummgeschaltet, Schalter nicht aktiviert“.

  • Mit Audio aktivieren oder deaktivieren Sie den Lautsprecher. Wenn er aktiviert ist, hören Sie „Lautsprecher, aktiviert“. Wenn er deaktiviert ist, hören Sie „Lautsprecher, nicht aktiviert“.

  • Mit Teilnehmer hinzufügen können Sie andere einladen, am Anruf teilzunehmen. Auf dem Bildschirm, der daraufhin geöffnet wird, können Sie durch eine Liste der letzten Kontakte navigieren und nach Personen suchen.

  • Mit Teilnehmer hinzufügen können Sie andere einladen, am Anruf teilzunehmen. Auf dem Bildschirm, der daraufhin geöffnet wird, können Sie durch eine Liste der letzten Kontakte navigieren und nach Personen suchen.

  • Mit Wähltastatur öffnen Sie die Zehnertastatur, die Sie für Interaktionen mit einem automatisierten Telefonsystem verwenden können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise einen Code eingeben oder eine Option in einem Menü auswählen. Sie hören „Wähltastatur und Schaltfläche ‚Voicemail‘ anzeigen“. (Möglicherweise ist in Ihrer Organisation Voicemail für Ihre Anrufe in Skype for Business für Android nicht eingerichtet.) Um zum Anrufbildschirm zurückzukehren, verschieben Sie in der linken oberen Bildschirmecke den Fokus auf die Schaltfläche Schließen, und doppeltippen Sie.

  • Mit Weitere öffnen Sie einen Bildschirm, auf dem sich die Schaltfläche Halten befindet. Wenn Sie einen Anruf halten, wird dieser angehalten, aber nicht beendet. Während der Anruf gehalten wird, können die Teilnehmer einander nicht hören.

Annehmen eines Anrufs

Wenn Sie von einem Kontakt angerufen werden, wird auf Ihrem Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt. Außerdem hören Sie „Eingehender Anruf von“ und den Namen des Anrufers.

  • Um den Anruf anzunehmen, verschieben Sie in der Nähe der unteren Bildschirmmitte den Fokus auf die Schaltfläche Audioanruf annehmen, und doppeltippen Sie. Die Verbindung wird hergestellt. Um den Anruf zu beenden, verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche Anruf beenden in der unteren Bildschirmmitte, und doppeltippen Sie. Sie hören „Anruf beendet, Anruf beenden“.

  • Um den Anruf abzulehnen, verschieben Sie in der Nähe der unteren Bildschirmmitte den Fokus auf die Schaltfläche Ignorieren, und doppeltippen Sie. Sie hören eine Benachrichtigung über einen verpassten Anruf. Der Name des Anrufers wird zur Liste Aktuell auf dem Hauptbildschirm hinzugefügt.

Siehe auch

Verwenden Sie eine Bildschirmsprachausgabe zum Teilnehmen an einer onlinebesprechung in Skype für Unternehmen

Verwenden von TalkBack zum Verwalten von Kontakten in Skype for Business für Android

Tastenkombinationen in Skype for Business für Android

Erste Schritte mit TalkBack mit Skype for Business für Android

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Informationen Sie zum Navigieren Sie Skype für Business barrierefreien Features verwenden

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×