Verwenden von Tabstopps in einer Tabelle

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Einzüge in einer Tabellenzelle

Klicken Sie vor den Text oder die Zahlen, die Sie einrücken möchten, und drücken Sie dann STRG+TAB-TASTE.

Hinweis : Wenn Sie wissen möchten, wie ein Inhaltsverzeichnis erstellt wird, lesen Sie den Artikel Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses.

Festlegen eines Tabstopps in einer Tabellenzelle

Die Tabstopps in Word sind standardmäßig auf Intervalle von 1,25 cm festgelegt, Sie können aber auch eigene Tabstopps festlegen. Wenn Sie in einem Dokument einen Tabstopp festlegen, wird im Horizontales Lineal am oberen Fensterrand eine Tabstoppmarkierung angezeigt.

Anzeigen des horizontalen Lineals zum Setzen von Tabstopps

Hinweise :  Wenn das Lineal nicht angezeigt wird, öffnen Sie die Registerkarte Ansicht, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lineal.

Das Kontrollkästchen zum Anzeigen des Lineals

  1. Klicken Sie in die Zelle, in der ein Tabstopp platziert werden soll.

  2. Klicken Sie auf der linken Seite des horizontalen Lineals auf das Symbol für Tabstopp links  Abbildung des Tabstoppsymbols , bis der gewünschte Tabstopptyp angezeigt wird.

  3. Wählen Sie einen der folgenden Tabstopptypen aus:

Abbildung des Tabstoppsymbols  Ein Tabstopp links legt die linke Seitenposition der Textzeile fest. Bei der Eingabe läuft der Text nach rechts.

Abbildung des Symbols 'Tabstopp zentriert'  Mit "Tabstopp zentriert" wird die Mitte des Texts als Ausgangsposition festgelegt. Bei der Eingabe wird der Text an dieser Position zentriert.

Abbildung des Tabstoppsymbols  Mit "Tabstopp rechts" wird die rechte Seitenposition der Textzeile festgelegt. Bei der Eingabe läuft der Text nach links.

Abbildung des Tabstoppsymbols  Ein Dezimaltabstopp richtet Zahlen am Dezimalzeichen aus. Das Dezimalzeichen wird unabhängig von der verwendeten Anzahl von Ziffern stets an derselben Stelle angezeigt. (Bei Verwendung dieses Tabstopptyps müssen Sie die Zahlen am Dezimaltrennzeichen ausrichten. Sie können kein anderes Zeichen wie ein Semikolon, einen Bindestrich oder ein kaufmännisches Und ("&") verwenden.)

Abbildung des Symbols 'Leiste-Tabstopp'  Mit einem Leiste-Tabstopp wird der markierte Text mit einer vertikalen Linie versehen. Im Gegensatz zu anderen Tabstopps wird der Leiste-Tabstopp zum Text hinzugefügt, sobald Sie auf das Lineal klicken. Wenn Sie den Leiste-Tabstopp vor dem Drucken des Dokuments nicht löschen, wird die vertikale Linie ebenfalls gedruckt.

  1. Klicken Sie auf dem horizontalen Lineal auf die Stelle, an der der Tabstopp platziert werden soll.

    Tipps : Wenn Sie Tabstopps mit exakten Maßen festlegen möchten, doppelklicken Sie auf das horizontale Lineal, geben Sie die gewünschten Maße unter Tabstoppposition ein, klicken Sie auf Festlegen, und klicken Sie dann auf OK.

    Dialogfeld "Tabstopps"

Hinweis :  Ziehen Sie zum Löschen eines Tabstopps die Tabstoppmarkierung aus dem horizontalen Lineal nach unten.

Weitere Aktionen, die mit Tabellen möglich sind

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×