Verwenden von Suchordnern zum Sammeln von Nachrichten, die als wichtig gekennzeichnet sind

Mithilfe von Suchordnern können Sie schnell alle Nachrichten finden, deren Wichtigkeitsgrad auf Wichtigkeit: Hoch eingestellt ist – unabhängig von dem Ordner, in dem die Nachrichten sich befinden. Nachrichten mit der Einstellung Wichtigkeit: Hoch sind in der Nachrichtenliste durch folgendes Symbol gekennzeichnet:

Abbildung des Symbols

Hinweis : Mit Sofortsuche finden Sie eine Nachricht oder ein Outlook-Element schnell.

Gehen Sie zum Suchen aller Nachrichten mit dem Wichtigkeitsgrad Wichtigkeit: Hoch folgendermaßen vor:

  1. Zeigen Sie unter E-Mail im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie anschließend auf Suchordner.

    Tipp : Drücken Sie zum Öffnen des Dialogfelds Neuer Suchordner die Tastenkombination STRG+UMSCHALT+P.

  2. Wählen Sie unter Wählen Sie einen Suchordner aus im Abschnitt Nachrichten lesen die Option Wichtige Nachrichten aus.

  3. Wählen Sie in der Liste Suchen in den Übermittlungsort für diesen Suchordner, und klicken Sie auf OK.

    Im Navigationsbereich wird unter Suchordner ein neuer Ordner mit dem Namen Wichtige Nachrichten erstellt.

    Hinweis : Suchordner werden speziell für Übermittlungsorte erstellt. Ein Übermittlungsort kann beispielsweise Ihr Microsoft Exchange-Postfach oder eine Persönliche Ordner-Datei (PST) für ein POP3-E-Mail-Konto sein. Wenn Sie mehrere Übermittlungsorte durchsuchen möchten, muss für jeden Übermittlungsort einen Suchordner erstellt werden.

Tipp : Damit ein Suchordner im Bereich Favoritenordner angezeigt wird, rechtsklicken Sie auf den Suchordner, und klicken Sie auf Zu Favoritenordner hinzufügen. Die Suchordner können innerhalb der Favoritenordner nach oben oder unten gezogen werden, um deren Reihenfolge an Ihre Anforderungen anzupassen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×