Verwenden von Power Query zum Importieren von Azure-ML-Bewertungsdaten in Excel

Hinweis : Power Query ist in Excel 2016 als Abrufen und Transformieren bekannt. Die hier bereitgestellten Informationen gelten für beides. Weitere Informationen finden Sie unter Abrufen und Transformieren von Daten in Excel 2016.

Sie können Power Query zum Importieren von Azure ML-Bewertungsdaten in Excel verwenden. Auf einer Azure ML-API-Referenzseite können Sie den Code zur automatischen Generierung in eine leere Abfrage einfügen.

Power Query-Anforderung

Power Query-Update Dezember 2014 oder höher.

So importieren Sie Azure ML-Bewertungsdaten in Excel

  1. Wählen Sie im Menüband von Excel POWER QUERY > Aus anderen Quellen > Leere Abfrage aus.

    Power Query-Datenquellen
  2. Wählen Sie im Abfrage-Editor die Option Erweiterter Editor aus.

  3. Geben Sie im Formular Erweiterter Editor eine Formel ein, die eine Verbindung mit einem Azure ML-OData-Feed herstellt und eine Bewertungsfunktion aufruft, und klicken Sie auf Fertig.

    Power Query-Beispielformel

    Das Beispiel basiert auf Beispiel 1: Dataset aus UCI herunterladen: Dataset der Klasse "Erwachsene 2", Teil der Azure ML-Beispielsammlung.

    let 
       MultiplyBy4 = (number as number) =>
    let
        Source = OData.Feed("https://ussouthcentral.services.azureml.net/odata/workspaces/f602a9a0e6f240baa1ebd18d921b6a3f/services/5d805ba51fe3420091b33b060de1964a"),
        ScoreSource = Source{[Name="Score"]}[Data],
        #"Invoke FunctionScoreSource" = ScoreSource(number),
        #"Convert to Table" = Record.ToTable(#"Invoke FunctionScoreSource")
    in
        #"Convert to Table"
    in MultiplyBy4
    
  4. Klicken Sie im Abfrage-Editor auf Aufrufen.

  5. Geben Sie im Formular Parameter eingeben Parameter für die Azure ML-Bewertung ein.

  6. Klicken Sie auf Anmeldeinformationen bearbeiten.

  7. Wählen Sie im Authentifizierungsformular Auf einen OData-Feed zugreifen "Standard" aus, und fügen Sie ein Azure ML-Token in Kennwort ein, und klicken Sie auf Speichern. Azure-ML

  8. Klicken Sie im Abfrage-Editor auf Schließen und laden (oder fahren Sie mit dem Modellieren der Daten fort).

So rufen Sie einen Azure ML-Autorisierungsschlüssel ab

Einen Azure ML-Webdienst-API-Schlüssel erhalten Sie von einem Azure ML-Webdienst. Sie können ihn vom Microsoft Azure Machine Learning Studio oder dem Azure-Verwaltungsportal abrufen.

Microsoft Azure Machine Learning Studio

  1. Klicken Sie in Microsoft Azure Machine Learning Studio auf der linken Seite auf WEBDIENSTE.

  2. Klicken Sie auf einen Webdienst. Der "API-Schlüssel" befindet sich auf der Registerkarte DASHBOARD.

Azure-Verwaltungsportal

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf MACHINE LEARNING.

  2. Klicken Sie auf einen Arbeitsbereich.

  3. Klicken Sie auf WEBDIENSTE.

  4. Klicken Sie auf einen Webdienst.

  5. Klicken Sie auf einen Endpunkt. Der "API-SCHLÜSSEL" befindet sich unter rechts.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×