Verwenden von Namen in Formeln

Sie können leicht verständliche Formeln erstellen, indem Sie für Zellen, Zellbereiche, Formeln oder Konstante -Werte beschreibende Name verwenden.

Anhand der Beispieldaten und der nachfolgend beschriebenen Verfahren können Sie sich damit vertraut machen, wie Sie Zellbezügen Namen zuweisen und Formeln erstellen können, in denen diese verwendet werden.

Kopieren der Beispieldaten

Die einzelnen Schritte können Sie besser nachvollziehen, indem Sie die folgenden Beispieldaten in einem leeren Blatt in die Zelle A1 kopieren.

  1. Erstellen Sie eine leere Arbeitsmappe oder ein leeres Blatt.

  2. Markieren Sie die folgenden Beispieldaten.

    Hinweis : Markieren Sie beim Kopieren der Beispieldaten in ein leeres Blatt nicht die Zeilen- oder Spaltenüberschriften (1, 2, 3...  A, B, C...).

    Auswählen von Beispieldaten in der Hilfe

    Wählen Sie Beispieldaten aus.

Region

Plan

Ist

Ost

5.000 €

5.325 €

West

1.500 €

1.477 €

Süd

2.500 €

2.633 €

Nord

500 €

1.211 €

Mittlerer Westen

3.500 €

3.322 €

Mitte

2.000 €

2.120 €

  1. Drücken Sie BEFEHLSTASTE + C .

  2. Markieren Sie auf dem Blatt die Zelle A1, und drücken Sie BEFEHLSTASTE + V .

Erstellen einer Formel durch Zuweisen eines Namens zu Zellen

  1. Markieren Sie die Zellen C2 bis C5, d. h. die tatsächlichen Verkäufe für die Regionen Ost, West, Süd und Nord.

  2. Geben Sie auf der Bearbeitungsleiste im Namenfeld die Zeichenfolge MeineRegionen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE .

    Den Zellen C2 bis C5 wird der Name "MeineRegionen" zugewiesen.

  3. Markieren Sie Zelle C9, und geben Sie dann Durchschnittliche Verkäufe für meine Regionen ein.

  4. Markieren Sie die Zelle C10. Geben Sie =MITTELWERT(MeineRegionen) ein, und drücken Sie die EINGABETASTE .

    Das Ergebnis ist 2661,5.

  5. Markieren Sie die Zelle, die 2661,5 enthält.

  6. Klicken Sie Auf der Registerkarte Startunter Zahl auf Währung  Schaltfläche "Währung" .

    Das Ergebnis lautet 2.661,50. Dies entspricht den durchschnittlichen Ist-Verkäufen für die Regionen Ost, West, Süd und Nord.

    Tipps : 

    • Zeigen Sie zum Überprüfen und Verwalten der zugewiesenen Namen im Menü Einfügen auf Name, und klicken Sie dann auf Definieren.

    • Sie können eine Liste aller Namen erstellen, die Zellen in einer Arbeitsmappe zugewiesen sind. Suchen Sie auf dem Blatt einen Bereich mit zwei leeren Spalten (die Liste enthält dann zwei Spalten, eine für den Namen und eine für die Zellen, auf die sich der Name bezieht). Markieren Sie die Zelle, die in der oberen linken Ecke der Liste angezeigt werden soll. Zeigen Sie im Menü Einfügen auf Namen, und klicken Sie anschließend auf Einfügen. Klicken Sie im Dialogfeld Namen einfügen auf Liste einfügen.

Richtlinien für das Erstellen von Namen

Richtlinie

Beschreibung

Zulässige Zeichen

Beim ersten Zeichen eines Namens muss es sich um einen Buchstaben oder einen Unterstrich (_) handeln. Für alle weiteren Zeichen des Namens können Buchstaben, Ziffern, Punkte oder Unterstriche verwendet werden. In einigen Sprachen ersetzt Excel bestimmte Zeichen möglicherweise durch Unterstriche.

Syntax

Leerzeichen sind nicht zulässig. Zur Trennung von Wörtern können Unterstriche und Punkte verwendet werden (z. B. Ansch_Wert oder Erstes.Quartal).

Zellbezugkonflikte

Namen dürfen nicht mit einem Zellbezug identisch sein (z. B. Z$100, BIN9 oder Z1S1).

Maximale Anzahl von Zeichen

Ein Name darf maximal 255 Zeichen enthalten. Wenn ein für einen Bereich definierter Name mehr als 253 Zeichen enthält, können Sie ihn nicht im Namenfeld auswählen, jedoch in Formeln verwenden.

Beachten der Groß- und Kleinschreibung

Namen können Groß- und Kleinbuchstaben enthalten, Excel unterscheidet diese jedoch nicht. Wenn Sie z. B. einer Zelle den Namen "Umsatz" zugewiesen haben und einer anderen Zelle in der gleichen Arbeitsmappe den Namen "UMSATZ" zuweisen, ersetzt der zweite Name den ersten.

Siehe auch

Berechnungsoperatoren und Berechnungsreihenfolge

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×