Verwenden von Freihand auf einem Tablet PC

Mit einem Tablet PC und Microsoft Excel 2010, Microsoft PowerPoint 2010 oder Microsoft Word 2010 können Sie Freihandformen zeichnen oder Textbereiche markieren.

In PowerPoint 2010 können Sie Freihandzeichnungen auch in Formen umwandeln oder als Text kopieren.

Hinweise : 

  • Wenn Sie eine Freihandzeichnung in einem Word 2007- oder Word 2010-Dokument (DOCX) erstellen und das Dokument dann als mit Word 97-2003 kompatible Datei (DOC) speichern, kann zuvor erstellte Freihand nicht mit dem Radierer gelöscht werden.

  • Sie können auch in der Bildschirmpräsentationsansicht Freihand auf Ihren PowerPoint-Folien zeichnen. Weitere Informationen zum Freihandzeichnen in der Bildschirmpräsentationsansicht finden Sie unter Zeichnen auf Folien oder Hervorheben von Folien während der Präsentation

  • Wenn Sie eine Freihandzeichnung in einer PowerPoint 2007- oder PowerPoint 2010-Präsentation (PPTX) erstellen und das Dokument dann als mit PowerPoint 97-2003 kompatible Datei (PPT) speichern, gehen für Freihandgruppierungen festgelegte Animationsanzeigedauern verloren.

Inhalt dieses Artikels

Erstellen einer Freihandzeichnung

Freihandzeichnen

Hervorheben eines Abschnitts

Löschen von Freihand

Löschen eines Teils einer Freihandzeichnung

Auswählen eines Teils einer Freihandzeichnung

Konvertieren von Freihandzeichnungen in Formen

Kopieren von Freihand als Text

Erstellen einer Freihandzeichnung

Wenn Sie Excel 2010, PowerPoint 2010 oder Word 2010 auf einem Tablet PC öffnen und zu arbeiten beginnen, wird unter Freihandtools die Registerkarte Stifte angezeigt.

Freihandzeichnen

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Schreiben auf Stift.

  2. Zeichnen Sie mit dem Tablettstift Freihand in die Datei.

Hervorheben eines Abschnitts

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Schreiben auf Textmarker.

  2. Markieren Sie mit dem Tablettstift den gewünschten Teil der Datei.

Löschen von Freihand

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Schreiben auf Radierer.

  2. Klicken Sie mit dem Tablettstift auf die Freihandzeichnungen, die ausradiert werden sollen.

Seitenanfang

Löschen eines Teils einer Freihandzeichnung

Gilt nur für PowerPoint 2010

In PowerPoint 2010 können Sie Teile eines Freihandstrichs löschen. Wenn Sie einen Teil einer Freihandzeichnung löschen, werden alle Animationen entfernt, die auf die Zeichnung angewendet wurden. Gruppierte Freihandzeichnungen können nicht ausradiert werden.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um eine Zeichnung teilweise zu entfernen:

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Schreiben auf den Pfeil unter Radierer, klicken Sie dann entweder auf Kleiner Radierer oder auf Mittlerer Radierer.

  2. Klicken Sie mit dem Tablettstift auf die Bereiche der Freihandzeichnung, die gelöscht werden sollen.

Seitenanfang

Auswählen eines Teils einer Freihandzeichnung

Gilt nur für PowerPoint 2010

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Schreiben auf Lasso.
    Das Tool 'Lasso' auf der Registerkarte 'Format' unter 'Freihandtools' im Menüband von PowerPoint 2010

  2. Zeichnen Sie mit dem Tablettstift einen Kreis um den Teil der Zeichnung, den Sie auswählen möchten.
    Um den gewünschten Bereich der Zeichnung wird ein blauer, gestrichelter Auswahlbereich angezeigt.

Hinweis :  Das Tool Lasso ist ein freihandspezifisches Tool. Mit dem Lasso können nur Freihandobjekte ausgewählt werden, nicht jedoch Formen, Bilder etc.).

Seitenanfang

Konvertieren von Freihandzeichnungen in Formen

Gilt nur für PowerPoint 2010

In PowerPoint 2010 können Sie Freihandzeichnungen in Formen umwandeln. Durch das Konvertieren einer Freihandform in eine normale Form können Sie Formeffekte anwenden, die Füllfarbe ändern sowie Schatten oder 3D-Effekte hinzufügen.

Zum Konvertieren einer Freihandzeichnung in eine Form gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie unter Freihandtools auf der Registerkarte Stifte in der Gruppe Ink Art auf In Formen konvertieren.

  2. Zeichnen Sie mit dem Tablettstift eine Form auf die Folie.
    Die gezeichnete Form wird in PowerPoint 2010 erkannt und automatisch in eine normale Form konvertiert.

Welche Freihandformen können in normale Formen konvertiert werden?

Wenn Sie eine Freihandform zeichnen, wird sie in PowerPoint in die Form konvertiert, die ihr am ähnlichsten ist.

Freihandzeichnung

Entsprechende Form

Rechteck

Ein per Freihand gezeichnetes Rechteck

Rechteck

Ein normales Rechteck

Quadrat

Eine Freihandzeichnung eines Quadrats

Rechteck, bei dem alle Seiten gleich lang sind

Ein normales Quadrat

Raute

Eine Freihandzeichnung einer Raute

Raute

Eine normale Raute

Parallelogramm

Eine Freihandzeichnung eines Parallelogramms

Parallelogramm

Ein normales Parallelogramm

Trapez

Eine Freihandzeichnung eines Trapezes

Trapez

Ein normales Trapez

Unregelmäßiges Viereck

Eine Freihandzeichnung eines Vierecks

Geschlossene Freihandform mit vier Seiten

Ein normales Viereck

Regelmäßiges Fünfeck

Eine Freihandzeichnung eines Fünfecks

Fünfeck, bei dem alle Seiten gleich lang sind

Ein normales Fünfeck

Regelmäßiges Sechseck

Eine Freihandzeichnung eines Sechsecks

Sechseck, bei dem alle Seiten gleich lang sind

Ein normales Sechseck

Ellipse

Eine Freihandzeichnung einer Ellipse

Ellipse

Eine normale Ellipse

Kreis

Eine Freihandzeichnung eines Kreises

Ellipse mit gleicher Formhöhe und -breite

Ein normaler Kreis

Einzelpfeil

Eine Freihandzeichnung eines Pfeils

Pfeil

Ein normaler Pfeil

Doppelpfeil

Eine Freihandzeichnung eines Doppelpfeils

Doppelpfeil

Ein normaler Doppelpfeil

Linie, die zwei Formen verbindet

Eine Linie, die zwei Formen verbindet

Verbindung

Eine Verbindung zwischen zwei Formen

Rechtwinkliges Dreieck

Eine Freihandzeichnung eines rechtwinkligen Dreiecks

Rechtwinkliges Dreieck

Ein normales rechtwinkliges Dreieck

Gleichseitiges Dreieck

Eine Freihandzeichnung eines gleichseitigen Dreiecks

Dreieck, bei dem alle Seiten gleich lang sind

Ein normales gleichseitiges Dreieck

Gleichschenkliges Dreieck

Eine Freihandzeichnung eines gleichschenkligen Dreiecks

Dreieck, bei dem zwei Seiten gleich lang sind

Ein normales gleichschenkliges Dreieck

Unregelmäßiges Dreieck

Eine Freihandzeichnung eines ungleichseitigen Dreiecks

Geschlossene Freihandform mit drei Seiten.

Ein normales ungleichseitiges Dreieck

Hinweis : Wenn Sie eine Linie zeichnen und am Linienende eine Pfeilspitze hinzufügen, wird die Linie in PowerPoint automatisch in einen Pfeil umgewandelt. Zum Erstellen eines Doppelpfeils zeichnen Sie zuerst einen Einzelpfeil und zeichnen dann einen zweiten Strich für das andere Pfeilende. Der zweite Strich wird in PowerPoint dann in eine zweite Pfeilspitze für die Form konvertiert.

Seitenanfang

Kopieren von Freihand als Text

Gilt nur für PowerPoint 2010

Wenn Ihre Freihandzeichnung geschriebenen Text enthält, können Sie diese Freihandzeichnung auswählen und als normalen Text kopieren.

  1. Wählen Sie die Freihandzeichnung aus, die geschriebenen Text enthält.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Kopieren.

  3. Klicken Sie ebenfalls auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf den Pfeil unter Einfügen, und klicken Sie dann auf Nur den Text übernehmen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×