Verwenden von Formatvorlagen in Word Online

Formatvorlagen sparen Ihnen Zeit und helfen, ansprechende Dokumente zu erstellen. Wenn Sie beim Erstellen eines Dokuments Formatvorlagen verwenden, können Sie sein gesamtes Erscheinungsbild mit ein paar Klicks ändern.

Eine Formatvorlage ist eine Gruppe von Eigenschaften, beispielsweise Schriftart, Schriftgrad, Farbe, Absatzausrichtung, Abstand, Rahmen und Schattierung.

Beispiel: Klicken Sie unter Start > Formatvorlagen auf die Formatvorlage Überschrift 1, um das Textformat mit einem einzigen Klick in "Segoe UI", "18 Pt." zu ändern. Sie müssen sich nicht die Schriftart, den Schriftgrad oder den Absatzabstand merken, sondern klicken einfach auf Überschrift 1, wenn Sie das gleiche Überschriftenformat erneut verwenden möchten.

Word Online-Formatvorlagen sind genauso wie in der Word-Desktopanwendung harmonisch aufeinander abgestimmt. Wenden Sie über Start > Formatvorlagen mit nur einem Mausklick schnell jede beliebige Formatvorlage an.

Katalog der Word Online-Formatvorlagen

Hinweis :  In Word Online können Sie keine neuen Formatvorlagen hinzufügen oder die integrierten Formatvorlagen so bearbeiten, wie es in der Word-Desktopanwendung möglich ist.

Wenn Sie über die Word-Desktopanwendung verfügen, verwenden Sie den Befehl In Word öffnen, um das Dokument zu öffnen und es zum Erstellen und Bearbeiten von Formatvorlagenzu verwenden.

Wenn Sie nicht über Word verfügen, können Sie es jetzt in der neuesten Version von Office testen oder kaufen.

Word Web App arbeitet nahtlos mit Word und anderen Office-Desktopanwendungen zusammen, die basierend auf Ihren Wünschen und Vorstellungen ständig aktualisiert werden. Um die neuesten Ankündigungen zu Features zu erhalten, besuchen Sie den Office Web Apps-Blog.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×