Verwenden von Add-Ins in Outlook im Web

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Add-Ins für Outlook im Web sind Programme oder Dienstprogramme, mit denen Sie bestimmte Aufgaben automatisieren können. Mit Outlook im Web-Add-Ins können Sie E-Mail-Features erweitern, indem Sie Informationen oder Tools hinzufügen, die Sie nutzen können, während Sie E-Mail-Nachrichten anzeigen oder erstellen.

Hinweis: Add-Ins müssen für den Einsatz in Ihren E-Mails aktiviert sein. Lesen Sie hierzu Verwalten von Add-Ins.

In Outlook im Web enthaltene Add-Ins

Outlook im Web verfügt über mehrere e-Mail-add-ins, wie Meine Vorlagen, Bing Mapsund Besprechungen vorgeschlagen. In diesem Artikel werden diese Add-Ins und erläutert, wie jede von ihnen funktioniert.

Hinweis: Wenn Sie Office 365 verwenden, ist zusätzlich das Add-In Aktionen verfügbar. Dieses Add-In steht in Outlook im Web nicht zur Verfügung.

Meine Vorlagen

Verwenden Sie das Add-in auf Meine Vorlagen schnell vorab geladen Text in einer e-Mail-Nachricht einfügen.

Verwenden des Add-Ins "Meine Vorlagen"

  1. Wählen Sie neu in der Symbolleiste mit dem Schreiben einer neuen e-Mail-Nachricht beginnen.

  2. Geben Sie die Empfänger und den Betreff in die entsprechenden Zeilen aus.

  3. Die installierte Add-Ins befinden sich unter den Nachrichtentext. Wählen Sie das Symbol Meine Vorlagen. Wenn Sie viele-add-ins haben, müssen Sie möglicherweise den Dropdown-Pfeil auf Meine Vorlagen auf auswählen.

    Screenshot des unteren Bereichs einer E-Mail-Nachricht unter dem Textbereich der Nachricht, in dem der Cursor ganz rechts auf das Symbol "Meine Vorlagen" zeigt.
  4. Ihre Eigene Vorlagen-add-ins wird angezeigt.

    Auswählen des Add-Ins "Meine Vorlagen"

    Hinweis: Die vorab installierte Add-Ins, die Sie haben je Ihre Gebietsschema und Abonnement.

  5. Standardmäßig sind drei Vorlagen in Meine Vorlagen verfügbar. Wählen sie zum Einfügen von bestimmten Texts in den Textkörper der Nachricht ein. Angenommen, Sie werden Antworten, die Nachricht wählen Sie "Überschrift zu einer Besprechung. Ich Ihnen bald Antworten werden."werden in der e-Mail-Nachricht enthalten sein, die Sie entwerfen.

    Screenshot von "Meine Vorlagen" mit 3 Standardvorlagen: "Ich antworte später" mit dem Text "Bin auf dem Weg zu einer Besprechung. Ich melde mich bald bei Ihnen."; "Bin spät dran" mit dem Text "Bin spät dran" und "Mittagessen?" mit dem Text "Sollen wir uns zum Essen treffen?"
  6. Um den Text in einer Vorlage zu bearbeiten, wählen Sie Bearbeiten Bearbeiten , fügen Sie hinzu oder ändern Sie den Text nach Bedarf, und wählen Sie dann auf Speichern.

Fügen Sie eine Vorlage, um das Add-in auf Meine Vorlagen

  1. Wählen Sie +Vorlage aus.

    Auswählen aus einer der verfügbaren Vorlagen
  2. Geben Sie einen Titel für die Vorlage und den Text in Ihre Nachricht eingefügt haben, und wählen Sie dann soll Speichern.

    Screenshot des Bereichs "Meine Vorlagen" von Outlook im Web zum Zeitpunkt der Erstellung einer neuen Vorlage. Der Beispieltext für den Vorlagennamen lautet "Bitte überprüfen", und der Beispieltext für die Nachricht lautet "Könnten Sie die angefügten Unterlagen überprüfen und mir Ihre Kommentare per E-Mail senden?"
  3. Die neue Vorlage wird nun als Teil Ihrer Liste Meine Vorlagen angezeigt.

    Screenshot von "Meine Vorlagen" mit den folgenden 3 Standardvorlagen: "Ich antworte später", "Bin spät dran" und "Mittagessen?" sowie der vom Benutzer hinzugefügten Vorlage "Bitte überprüfen".

Löschen einer Vorlage aus dem Meine Vorlagen-add-in

  • Wählen Sie das Papierkorbsymbol neben der Vorlage, die Sie löschen möchten. Die Vorlage wird sofort gelöscht, und es gibt keine Option, um den Löschvorgang rückgängig zu machen.

Bing Maps

Bing Maps ist ein kontextbezogene add-in, was bedeutet, dass er automatisch basierend auf Text in einer Nachricht oder eines Kalendereintrags Ereignis aktiviert ist. Beispielsweise, wenn eine Adresse in einer e-Mail-Nachricht vorhanden ist, können Sie den Standort aus, über die Bing Maps-add-in eine Karte Zugriff auf auswählen.

Screenshot einer E-Mail-Nachricht mit Text zu einer Besprechung, wobei die Adresse des Besprechungsorts unterstrichen ist, um anzugeben, dass sie zum Anzeigen in Bing Maps ausgewählt werden kann.

Bing Maps

Verwenden der Bing Maps-add-Ins

  • Erstellen und Senden einer e-Mail-Nachricht mit einer Straße, Ort, Bundesland und Postleitzahl in den Textkörper der Nachricht. Wenn der Empfänger die Nachricht in Outlook im Web öffnet, sollte sie zum Auswählen der Adresse eine Karte mit dem Standort Adresse geöffnet sein.

Vorgeschlagene Besprechungen

Vorgeschlagene Besprechungen wird eine andere kontextbezogene-add-Ins. Wenn Sie das Add-in auf vorgeschlagene Besprechungen verwenden, ist es ein Datum und Uhrzeit in den Textkörper einer e-Mail-Nachricht, können Sie auswählen, öffnen Sie die Karte Besprechungen vorgeschlagen, und klicken Sie dann das Ereignis in Ihrem Kalender Outlook im Web planen.

Screenshot einer E-Mail-Nachricht mit Text zu einer Besprechung und der Karte "Vorgeschlagene Besprechungen" mit den Besprechungsdetails und Optionen zum Planen der Veranstaltung und zum Bearbeiten der entsprechenden Details.

Verwenden der Besprechungen vorgeschlagene-add-Ins

  • Erstellen und Senden einer e-Mail-Nachricht mit mindestens ein Datum und eine Uhrzeit in den Nachrichtentext. Wenn der Empfänger die Nachricht in Outlook im Web öffnet, sollte diese wählen Sie des Texts auf eine Karte mit der Adresse geöffnet sein.

Aktionen

Wichtig: Die beschlossenen Maßnahmen-add-in ist nur in Outlook im Web für Unternehmen verfügbar. Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto verwenden, bei dem Dienst anmelden, wird dieses Feature nicht angezeigt. Darüber hinaus funktioniert das Add-in beschlossenen Maßnahmen nur auf Text in der englischen.

Beschlossenen Maßnahmen wird eine andere kontextbezogene-add-Ins. Wenn Sie das Add-in beschlossenen Maßnahmen arbeiten und der Hauptteil der e-Mail-Nachricht enthält einen Vorschlag für die Aufgabe oder einen anderen Text, der eine Aktion angibt, die ausgeführt werden soll, wird der Empfänger Beschlossenen Maßnahmen auf der Leiste-Add-in angezeigt.

Screenshot der Karte "Aktionselemente" mit dem Titel "Es wurde anscheinend ein Aktionselement gefunden", mit Text im Textbereich der Nachricht und einer Kennzeichnung zur Nachverfolgung.

Verwenden Sie die beschlossenen Maßnahmen-add-in (für Office 365 für Unternehmensbenutzer nur)

  • Erstellen und senden Sie eine E-Mail-Nachricht, in deren Textbereich steht, dass eine Aktion ausgeführt werden sollte. Wenn der Empfänger die Nachricht in Outlook im Web öffnet, wird auf der Add-In-Leiste die Option Aktionen angezeigt. Durch Auswählen von Nachverfolgung wird die Aktion gekennzeichnet und der Liste Aufgaben des Empfängers hinzugefügt. Informationen zum Arbeiten mit "Aufgaben" finden Sie unter Verwenden von "Aufgaben" in Outlook im Web.

Verwalten von Add-Ins

Sie können die für Sie verfügbaren Add-Ins verwalten, indem Sie Einstellungen Symbol "Einstellungen" und dann Add-Ins verwalten auswählen.

Auswählen von "Add-Ins verwalten" aus dem Menü "Einstellungen"
  • Wählen Sie in der Liste der Add-Ins, die für Ihre Verwendung verfügbar sind, finden Sie unter Meine-add-ins aus.

  • Verwenden Sie den Schieberegler, um ein Add-in aktivieren oder zu deaktivieren.

  • Sie können auch für ein Add-in mithilfe des Suchfelds suchen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×