Verwenden von Absätzen in Chatnachrichten

Neu ist in Lync 2013 die Möglichkeit, Chatnachrichten in Form von "Geschichten" zu senden. Geschichten sind lange Chatnachrichten. Sie können sie mit Titeln versehen, und sie können im Anzeigebereich für Unterhaltungen reduziert oder erweitert werden – auf diese Weise können Sie eine lange Nachricht senden, die nicht den gesamten Lync-Anzeigebereich einnehmen muss. Sie können Geschichten in Lync-Chatrooms (falls Ihre Organisation Chat verwendet) und in normalen Chatsitzungen senden.

Geschichten können auf eine von zwei Arten gesendet werden:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Chateingabebereich, und klicken Sie dann auf Als lange Nachricht bereitstellen.

Screenshot der Dropdownliste mit hervorgehobener Option 'Als lange Nachricht bereitstellen'

Dann wird eine Aufforderung zum optionalen Hinzufügen eines Titels für die Geschichte angezeigt, wie hier dargestellt:

Screenshot des Chatüberschriftbereichs zum Eingeben eines Titels für die Geschichte

Oder

  • Geben Sie einfach Ihre Nachricht ein. Wenn Sie den Zeichengrenzwert für eine normale Chatnachricht erreichen, wandelt Lync die Chatnachricht in den Geschichtenmodus um und fordert Sie auf, einen Titel hinzuzufügen.

Eine Erzählung wird immer in reduzierter Form empfangen. Klicken Sie einfach auf Weitere Informationen, um sie zu erweitern.

Screenshot einer reduzierten Erzählung als Chatnachricht mit hervorgehobener Aufforderung 'Weitere Informationen'

Zum Reduzieren klicken Sie auf Weniger anzeigen.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×