Verwenden typografischer Formatvorlagen, um die Wirkung einer Publikation zu erhöhen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Microsoft Publisher 2010 Funktionsumfang neue Tools, die Ihnen helfen transformieren normalen Text in Ordnung Typografie. Verwenden der Stil-Sets, stilalternativen, WAHR Kapitälchen, Ligaturen, Zahl Formatvorlagen und weiteren Funktionen, die in OpenType-Schriftarten wie Calibri und Gabriola verfügbar sind. Sie können auch zusätzliche OpenType-Schriftarten verwenden, die durch die anderen Unternehmen verfügbar sind. Ob die Schriftart unterstützt erweiterter typografischer Features sowie die features, wird von der schriftartdesigner bestimmt. Die meisten Schriftarten zu diesem Zeitpunkt unterstützt erweiterte OpenType-Features nicht.

Wenn Sie ein Textfeld Textfeldtools Erstellen der Registerkarte im Menüband angezeigt. Wenn die Schriftart, die Sie ausgewählt haben, OpenType unterstützt, wird die Gruppe " Typografie " aktiviert, und erhalten Sie Zugriff auf die Features und Tools, einschließlich der neuen Typografiefeatures Formatierung.

Gruppe 'Typografie' in Publisher 2010
Abbildung 1: Die Gruppe "Typografie" in der Textfeldtools Registerkarten des Menübands.

Inhalt dieses Artikels

Initiale

Zahlenformatvorlage

Ligaturen

Stil-Sets

Schwungbuchstabe

Stilalternativen

Initiale

Mit dieser Option können Sie zum Hinzufügen einer Initiale bezeichnet eine Initiale, diese Formatierung wird häufig verwendet, um den Anfangsabsatz einer Publikation zu kennzeichnen mit großen initial Initiale zu einem Newsletter oder eine Einladung interessanter zu gestalten. Weitere Informationen zum Erstellen eines benutzerdefinierten Initiale finden Sie unter: Hinzufügen einer Initiale.

Zahlenformatvorlage

Wenn die Schriftart OpenType-Zahlenformate unterstützt wird diese Dropdownliste aktiviert sein.

Formatierung tabellarisch Zahlen so formatiert, dass jeder Zahl die gleiche Anzahl von Pixeln verwendet und wird ordnungsgemäß in einem Tabellenformat.

Proportional Formatierung von Zahlen Formate, damit die Anzahl von Pixeln proportional ist, kann beispielsweise 0 breiter als 1 sein.

Austauschbremsbelag und alten Stil wird entweder die Zahlen mit einem Basisplan festlegen, dass sie alle an der gleichen vertikalen Position sind, oder können Sie die Zahlen unterschiedliche Positionen haben, wie im folgenden Beispiel gezeigt:

Beispiele für die Zahlenformatvorlagen 'Old-Fomatvorlage' und 'Lineatur'
Abbildung 2: Beispiele für alten Stil und Austauschbremsbelag Zahlenformat.

Ligaturen

Ligaturen sind Verbindungen zwischen Zeichen, beispielsweise zwischen ten oder ff im Wesentlichen um ein Zeichen aus zwei erstellen. Normale Ligaturen werden nur die am häufigsten verwendete Kombination aus Buchstaben verwenden. Wenn der schriftartdesigner auch einen erweiterten Satz von Ligaturen erstellt haben, werden diese verwendet, wenn Sie Standard- und frei verfügbare oder Verlaufsspalte und Standard. auswählen

Stil-Sets

Jede Schriftart aufweisen zwanzig Gruppen typografischer Formatvorlagen für die ausgewählte Schriftart.

Publisher 2010-Stil-Set für erweiterte Typografie in OpenType-Schriftarten
Abbildung 3: Stil-Sets für Gabriola.

Schwungbuchstabe

Diese Schaltfläche ermöglicht Ornamente an den Zeichen, wenn der schriftartdesigner diese, oft in Form größerer und aufwändigerer Serifen erstellt hat.

Stilalternativen

So können Sie ein alternatives Erscheinungsbild für die Darstellung der markierten Zeichen auszuwählen, wenn der schriftartdesigner diese alternativen erstellt hat.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×