Verwenden eines Whiteboards in einer Skype for Business (Lync)-Besprechung

Ein Whiteboard ist eine leere Seite, auf der Sie mit anderen Besprechungsteilnehmern zusammenarbeiten können, indem Sie und die anderen Teilnehmer Notizen eingeben, zeichnen oder Bilder importieren können.

Wenn die Besprechung zu Ende ist, können Sie das Whiteboard mit den Daten aus der Zusammenarbeit der Teilnehmer speichern.

Hinweise : Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um Informationen zu den weiteren Präsentationsoptionen und Skype for Business (Lync)-Besprechungsraumfeatures, einschließlich Ihrer Optionen für Audio, Video, Teilnehmer und Layouts, zu erhalten:

  • Benutzer von Office 365 (Skype for Business (Lync)): hier klicken.

  • Benutzer von Lync Basic 2013: hier klicken (auch, wenn Sie Office 365 verwenden).

  • Alle anderen Lync 2013-Benutzer: hier klicken.

Öffnen eines neuen Whiteboards

  1. Zeigen Sie auf das Präsentationssymbol (Monitor) und klicken Sie dann auf der Registerkarte Präsentieren auf Whiteboard.

  2. Auf dem Bildschirm jedes Teilnehmers wird im Besprechungsbereich ein leeres Whiteboard angezeigt.

  3. Die Anmerkungstools werden automatisch auf der rechten Seite des Whiteboards angezeigt.

  4. Klicken Sie auf eines der Tools, um Anmerkungen auf dem Whiteboard zu erstellen: Zeigertool, Stift, Textmarker, Radierer usw.

Das Whiteboard wird automatisch geschlossen, wenn Sie zu einer anderen Präsentationsoption wechseln, steht aber im Fenster Präsentierbarer Inhalt zur Verfügung, wenn Sie es später in der Besprechung erneut öffnen möchten.

Zeigen Sie einfach auf das Präsentationssymbol (Monitor) und klicken Sie auf Präsentierbare Inhalte verwalten, um wieder auf das Whiteboard zuzugreifen.

Bildschirmfoto eines Whiteboards in einer Besprechung

Verwenden der Anmerkungstools

Mit den auf der Seite des Whiteboards angezeigten Tools können Sie den Fokus auf bestimmte Stellen auf der Seite lenken oder gemeinsam mit den Teilnehmern Ideen bearbeiten. Viele Personen können gleichzeitig auf dem Whiteboard arbeiten, jedoch kann jedes Tool immer nur von jeweils einer Person verwendet werden.

  • Laserpointer: ein virtueller Laserpointer. Klicken Sie auf den Pointer und ziehen Sie ihn über die Seite. In der Besprechung wird ein blauer Kreis samt Ihrem Namen angezeigt.

  • Auswählen und eingeben: Wählt einen Bereich für Eingaben aus. Sie können die Schriftart, den Schriftgrad und die Farbe ändern, indem Sie auf den Pfeil neben Auswählen und eingeben klicken, um das Menü zu öffnen.

  • Stift: Ermöglicht freihändiges Zeichnen. Klicken Sie hierauf, um in Schwarz zu schreiben oder zu zeichnen, oder klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben der Schaltfläche und wählen Sie dann eine andere Farbe aus.

  • Textmarker: Hebt einen bestimmten Bereich der aktuellen Folie hervor.

  • Radierer: Entfernt die Anmerkung, die Sie ausgewählt haben.

  • Stempel: Fügt einen Stempel auf der angezeigten Seite ein: Pfeil, Häkchen oder X. Wählen Sie eine Option im Menü aus und klicken Sie dann auf das Whiteboard, um den Stempelvorgang auszuführen.

  • Form: Zeichnet Formen wie Linien, Pfeile und Quadrate. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten neben der Schaltfläche, wenn Sie eine andere Form oder Farbe auswählen möchten.

  • Bild einfügen: Fügt auf der Folie ein Bild ein, das auf Ihrem Computer gespeichert ist.

  • Markierte Anmerkungen löschen: Entfernt die Anmerkungen, die Sie markiert haben.

  • Weitere Optionen: Stellt Optionen bereit, um eine Anmerkung markieren sowie Befehle wie „Rückgängig“, „Wiederholen“, „Kopieren“, „Ausschneiden“, „Einfügen“, „Als Bild einfügen“, „Speichern unter“ und „An OneNote senden“ auswählen zu können.

Verschieben oder Löschen von Zeichnungen

Sie können jede der Zeichnungen auf einem Whiteboard markieren und dann verschieben oder löschen.

Verschieben von Objekten

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen und eingeben und klicken Sie dann auf die Zeichnungen, die Sie verschieben möchten.
    Um die markierten Objekte herum wird ein Auswahlrechteck angezeigt.

  2. Ziehen Sie das Rechteck an eine neue Position.

    Hinweis : Zeigen Sie für eingegebenen Text auf die Leiste oben im Textfeld, bevor Sie mit dem Ziehen beginnen.

Löschen eines Objekts

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen und eingeben und markieren Sie dann die Zeichnung, die Sie löschen möchten.

  2. Drücken Sie ENTF auf der Tastatur.

Wer hat Inhalt hinzugefügt oder geändert?

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie feststellen möchten, wer Inhalt auf dem Whiteboard hinzugefügt oder geändert hat:

  • Halten Sie für nicht aus Text bestehendem Inhalt auf dem Whiteboard den Mauszeiger über der Zeichnung, um die Informationen „Erstellt von“ und „Zuletzt geändert von“ anzuzeigen.

  • Zeigen Sie für Text auf diesen und bringen Sie den Mauszeiger über das gefüllte Rechteck, das über dem Text angezeigt wird, wenn Sie auf ihn zeigen.

Verwalten des Whiteboards

  1. Zeigen Sie auf das Präsentationssymbol (Monitor) und klicken Sie dann auf Präsentierbare Inhalte verwalten.

  2. Klicken Sie auf das Menü Berechtigungen und wählen Sie die Personen aus, die das Whiteboard auf ihren Computer herunterladen können:

  3. OrganisatorNur die Person, die die Besprechung geplant hat, kann das Whiteboard herunterladen.

  4. ReferentenJeder Referent in der Besprechung kann das Whiteboard herunterladen.

  5. JederJeder Teilnehmer der Besprechung kann das Whiteboard herunterladen.

  6. Klicken Sie auf das Menü Weitere und wählen Sie eine Option aus: „Speichern unter“, „An OneNote“ senden oder „Umbenennen“.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×