Verwenden eines Outlook.com-Kontos in Outlook

Alle Outlook.com-Konten können mit Microsoft Office Outlook 2007 oder Office Outlook 2003 verwendet werden. Wenn Sie mit Outlook auf Ihr Outlook.com-Konto zugreifen möchten, müssen Sie zuerst Microsoft Outlook Connector für Windows Live Hotmail installieren.

Kostenlose 60-Tage-Testversion von Office 2007

Was möchten Sie tun?

Informationen zu Microsoft Outlook Connector

Herunterladen und Installieren von Outlook Connector

Erfahren, warum Zeichen aus einem Bild abgeschrieben werden müssen, um E-Mail-Nachrichten zu senden

Hinzufügen eines zusätzlichen Outlook.com-Kontos

Entfernen eines Outlook.com-Kontos

Aktualisieren des Kennworts für ein Outlook.com-Konto

Synchronisieren von Kalendern

Weitere Informationen

Informationen zu Microsoft Outlook Connector

Mit Outlook Connector können Sie Ihr Outlook.com-Konto, Windows Live-Kontakte und Windows Live Kalender in Outlook verwenden.

Hinweis   Sie können Ihren Outlook.com-Kalender in Outlook anzeigen und bearbeiten. Ihr Outlook-Kalender ist auf Outlook.com nicht verfügbar.

Wenn Sie nicht über ein Outlook.com-Konto verfügen, können Sie sich für ein neues Konto registrieren.

Wenn Sie zuvor ein Hotmail-Konto verwendet haben, wird es in ein Outlook.com-Konto aktualisiert, die E-Mail-Adresse ändert sich jedoch nicht.

Seitenanfang

Herunterladen und Installieren von Outlook Connector

  1. Beenden Sie Outlook.

  2. Laden Sie Outlook Hotmail Connector herunter.

  3. Klicken Sie bei der Aufforderung, die Datei zu öffnen oder zu speichern, auf Öffnen.

  4. Klicken Sie bei der Aufforderung, die Datei auszuführen, auf Ausführen.

    Hinweis   Möglicherweise wird eine Sicherheitsabfrage angezeigt. Dies hängt von Ihrem verwendeten Betriebssystem oder Webbrowser ab. Wenn ein solches Dialogfeld angezeigt wird, müssen Sie auf die Option zum Fortsetzen der Installation klicken.

  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

  6. Beim nächsten Starten von Outlook werden Sie zum Konfigurieren von Outlook Connector aufgefordert. Geben Sie dazu die folgenden Informationen ein:

    • Ihre E-Mail-Adresse

    • Ihr Kennwort

    • Ihren Namen, wie er im Posteingang des Empfängers erscheinen soll.

  7. Klicken Sie auf OK.

    Konfigurieren des Microsoft Office Outlook Connector-Kontos

    Nach dem Öffnen von Outlook wird Ihr Outlook.com-Konto im Navigationsbereich angezeigt.

    Ordner für neue Konten werden im Navigationsbereich angezeigt

Seitenanfang

Erfahren, warum Zeichen aus einem Bild abgeschrieben werden müssen, um E-Mail-Nachrichten zu senden

Outlook Connector verwendet eine Abfrage zum Nachweis menschlicher Aktivität, einen sog. Human Interaction Proof oder HIP. Eine HIP-Abfrage nutzt ein Bild oder eine Audiodatei mit Zeichen, die nur von einem Menschen erkannt werden können. Mithilfe dieser Abfrage wird sichergestellt, dass ein Mensch und nicht ein automatisches Programm versucht, eine E-Mail-Nachricht zu senden. Auf diese Weise lässt sich der Missbrauch des Outlook.com-Diensts durch automatische Programme verhindern.

Die HIP-Abfrage erfolgt von Zeit zu Zeit nach dem Senden einer Nachricht über das Outlook.com-Konto.

Hinweis   Möglicherweise gibt es eine Verzögerung um wenige Sekunden oder länger, bis die HIP-Abfrage erscheint. Erst wenn die gesendete Nachricht nicht mehr im Postausgang, sondern im Ordner Gesendete Objekte angezeigt wird, ist Ihre Nachricht wirklich an den Outlook.com-Server gesendet worden.

HIP-Abfrage für Outlook Connector

Wenn die HIP-Abfrage angezeigt wird, müssen Sie die Zahlen und Buchstaben aus dem Bild abschreiben, wenn Sie die E-Mail senden möchten. Wenn Sie versehentlich einen falschen Buchstaben schreiben, werden Sie zur Eingabe einer anderen Zeichenfolge aufgefordert. Schauen Sie sich die Zahlen und Buchstaben im Bild genau an, ehe Sie diese in das Feld unterhalb des Bilds eingeben.

Wenn bei Ihnen kein Bild angezeigt wird, klicken Sie auf das Audiosymbol Schaltflächensymbol. Die Zeichen im Bild werden durch ein Audiosymbol ersetzt.

HIP-Audioabfrage

Klicken Sie auf Audiowiedergabe, um eine Audioaufnahme der Zeichen abzuspielen.

Wenn Sie eines oder mehrere der Zeichen nicht lesen oder verstehen können, klicken Sie auf Schaltflächensymbol, um eine neue Zeichenfolge anzufordern.

Hinweise   

  • Die Audioversion mag Ihnen leise erscheinen oder auch mit Geräuschen oder Stimmen im Hintergrund abgespielt werden. Dies ist beabsichtigt. Damit soll sichergestellt werden, dass ein Mensch und nicht ein automatisches Programm die HIP-Abfrage beantwortet.

  • Die Groß- oder Kleinschreibung der Buchstaben wird nicht berücksichtigt. Ein großes "A" und ein kleines "a" gelten als das gleiche Zeichen. Zwischen den Buchstaben und Zahlen sind keine Leerzeichen zulässig.

Hinweis   

Seitenanfang

Hinzufügen eines zusätzlichen Outlook.com-Kontos

  1. Klicken Sie im Menü Outlook Connector auf Neues Konto hinzufügen.

    Hinweis   Das Outlook Connector-Menü wird nur angezeigt, wenn Outlook Connector installiert ist.

    Konfigurieren des Microsoft Office Outlook Connector-Kontos

  2. Geben Sie die folgenden Informationen ein:

    • Ihre E-Mail-Adresse

    • Ihr Kennwort

    • Ihren Namen, wie er im Posteingang des Empfängers erscheinen soll.

  3. Klicken Sie auf OK.

    Es wird ein Dialogfeld mit der Meldung angezeigt, dass Sie Outlook beenden und neu starten müssen, damit das neue Konto angezeigt wird. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Entfernen eines Outlook.com-Kontos

Befolgen Sie die Anweisungen für die von Ihnen verwendete Version von Office Outlook.

Office Outlook 2007

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Kontoeinstellungen.

    Registerkarte 'E-Mail' in 'Kontoeinstellungen'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte E-Mail auf das Outlook.com-Konto, das Sie entfernen möchten.

  3. Klicken Sie auf Entfernen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass das Konto gelöscht werden soll.

  5. Klicken Sie auf Schließen.

Office Outlook 2003

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf E-Mail-Konten.

  2. Aktivieren Sie Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten, und klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte E-Mail auf das Outlook.com-Konto und anschließend auf Entfernen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um zu bestätigen, dass das Konto gelöscht werden soll.

  5. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Sie können Outlook Connector mit der Windows-Systemsteuerung deinstallieren. Weitere Informationen zum Entfernen von Programmen finden Sie in der Windows-Hilfe.

Seitenanfang

Aktualisieren des Kennworts für ein Outlook.com-Konto

Wenn Sie das Kennwort für Ihr Outlook.com-Konto ändern, müssen Sie auch die in Outlook gespeicherten Informationen anpassen. Ändern Sie zuerst das Kennwort auf der Outlook.com-Website und aktualisieren dann das in Outlook gespeicherte Kennwort.

Befolgen Sie die Anweisungen für die von Ihnen verwendete Version von Office Outlook.

Office Outlook 2007

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Kontoeinstellungen.

    Registerkarte 'E-Mail' in 'Kontoeinstellungen'

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte E-Mail auf das Outlook.com-Konto, das Sie aktualisieren möchten.

  3. Klicken Sie auf Ändern.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte E-Mail auf das Outlook.com-Konto und anschließend auf Ändern.

    Konfigurieren des Microsoft Office Outlook Connector-Kontos

  5. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr neues Kennwort ein.

  6. Klicken Sie auf OK.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Kontoeinstellungen auf Schließen.

Office Outlook 2003

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf E-Mail-Konten.

  2. Aktivieren Sie Vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten, und klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte E-Mail auf das Outlook.com-Konto und anschließend auf Ändern.

    Konfigurieren des Microsoft Office Outlook Connector-Kontos

  4. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr neues Kennwort ein.

  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie im Dialogfeld E-Mail-Konten auf Fertig stellen.

Seitenanfang

Synchronisieren von Kalendern

Seitenanfang

Mit Outlook Connector können Sie Ihre Kalender aus Windows Live Kalender in Microsoft Office Outlook anzeigen, wozu auch die Kalender anderer Personen gehören, die für Sie freigegeben wurden. Wenn Sie Ihre Kalender in Outlook verwalten, können Sie die von Outlook gebotenen Zeitverwaltungsfunktionen wie das gleichzeitige Anzeigen mehrerer Kalender in Outlook nutzen. Die Kombination von Outlook 2007 und Outlook Connector bietet zudem folgende Möglichkeiten:

  • Anzeigen von Aufgaben und gekennzeichneten Nachrichten unterhalb Ihrer Termine an den Tagen, an denen diese anstehen

  • Kategorisieren von Terminen mit benutzerdefinierten Farbkategorien

  • Überlagern von mehreren Kalendern

Darüber hinaus werden alle Änderungen, die Sie in Outlook an Ihren Kalendern in Windows Live Kalender vornehmen, automatisch mit der Webversion in Ihrem Outlook.com-Konto synchronisiert.

Hinweis   Sie können Ihren Windows Live Kalender in Outlook anzeigen und bearbeiten, doch ist Ihr Outlook-Kalender auf Windows Live nicht verfügbar.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Outlook.com.

Seitenanfang

Gilt für: Outlook 2007



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern