Verwenden einer externen Tastatur mit Word für Android

Verwenden einer externen Tastatur mit Word für Android

Bei Verwendung einer externen Tastatur mit Ihrem Android-Gerät können Sie mit den Tastenkombinationen arbeiten, mit denen Sie vertraut sind, wenn Sie Word auf einem Windows-Computer verwendet haben. Benutzer mit motorischen bzw. die Beweglichkeit betreffenden Behinderungen oder Sehbehinderungen kommen möglicherweise mit Tastenkombinationen besser zurecht als mit dem Touchscreen, und Tastenkombinationen stellen eine wichtige Alternative zur Verwendung einer Maus dar. In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen für Word für Android aufgeführt.

Hinweise: 

  • Die Tastenkombinationen in diesem Thema beziehen sich auf das US-Tastaturlayout. Tasten auf anderen Tastaturlayouts entsprechen möglicherweise nicht genau den Tasten auf einer US-Tastatur.

  • Befehle, für die Sie mehrere Tasten gleichzeitig drücken und wieder loslassen müssen, sind durch ein Pluszeichen (+) gekennzeichnet. Befehle, für die Sie mehrere Tasten nacheinander drücken müssen, sind durch ein Komma (,) gekennzeichnet.

Inhalt

Navigieren im Dokument

Zweck

Tastenkombination

Markieren von Text

UMSCHALT+NACH-LINKS/RECHTS oder UMSCHALT+NACH-OBEN/UNTEN

Bewegen des Cursors um einen Absatz nach oben

WAHLTASTE+NACH-OBEN

Bewegen des Cursors um einen Absatz nach unten

WAHLTASTE+NACH-UNTEN

Bewegen des Cursors um ein Wort nach rechts

WAHLTASTE+NACH-RECHTS

Bewegen des Cursors um ein Wort nach links

WAHLTASTE+NACH-LINKS

Bewegen des Cursors an den Anfang des Dokuments

STRG+NACH-OBEN

Bewegen des Cursors an das Ende des Dokuments

STRG+NACH-UNTEN

Bewegen des Cursors an den Anfang der aktuellen Zeile

STRG+NACH-LINKS

Bewegen des Cursors an das Ende der aktuellen Zeile

STRG+NACH-RECHTS

Auswählen des vorhergehenden Absatzes

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-OBEN

Auswählen des nachfolgenden Absatzes

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-UNTEN

Wort links auswählen

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-LINKS

Ein Wort nach rechts

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-RECHTS

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Anfang des Dokuments

UMSCHALT+STRG+NACH-OBEN

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Ende des Dokuments

UMSCHALT+STRG+NACH-UNTEN

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Anfang der Zeile

UMSCHALT+STRG+NACH-LINKS

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Ende der Zeile

UMSCHALT+STRG+NACH-RECHTS

Bearbeiten und Formatieren des Dokuments

Zweck

Tastenkombination

Rückgängigmachen der letzten Aktion

STRG+Z

Wiederholen der letzten Aktion

STRG+Y

Ausschneiden von ausgewähltem Inhalt

STRG+X

Kopieren von ausgewähltem Inhalt

STRG+C

Einfügen von kopiertem oder ausgeschnittenem Inhalt

STRG+V

Alles auswählen

STRG+A

Fett formatieren von ausgewähltem Inhalt

STRG+UMSCHALT+F

Kursiv formatieren von ausgewähltem Inhalt

STRG+I

Unterstreichen von ausgewähltem Inhalt

STRG+UMSCHALT+U

Siehe auch

Navigieren in Word mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

Grundlegende Aufgaben bei Verwendung einer Bildschirmsprachausgabe in Word

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×