Verwenden einer Sprachausgabe zum Erstellen und Senden einer E-Mail in Outlook 2016

Verwenden Sie Tastenkombinationen und die Bildschirmsprachausgabe zum Verfassen und Senden einer E-Mail-Nachricht in Outlook 2016. Geben Sie eine einfache Nachricht ein, fügen Sie eine spezielle Formatierung hinzu, oder fügen Sie Inhalt aus anderen Office-Apps ein.

Hinweis : Bei diesem Thema wird davon ausgegangen, dass JAWS-Benutzer die Funktion für das virtuelle Menübandmenü deaktiviert haben.

Erstellen einer neuen E-Mail-Nachricht

  1. Wenn Sie im Posteingang von Outlook 2016 eine neue Nachricht öffnen möchten, drücken Sie ALT, H und dann N. Der Fokus befindet sich im Feld An.... Sie hören "Unbenannte Nachricht". (JAWS gibt das Feld An: nicht an. In der Sprachausgabe hören Sie "An, Bearbeitung".)

  2. Geben Sie die Adresse für Ihre Nachricht ein.

    Wenn Ihnen die gewünschte E-Mail-Adresse bekannt ist, geben Sie diese in das Feld ein. Andernfalls gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Outlook-Adressbuch zu durchsuchen:

    Hinweis : Wenn keine Ergebnisse vorhanden sind, hören Sie eine Meldung, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass Sie eine erneute Suche durchführen sollen. Für eine erneute Suche drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Suche, Doppelpunkt, Bearbeiten" hören.

    • Drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Schaltfläche 'An'" hören

    • Zum Aktivieren des Felds Globale Adressliste drücken Sie die EINGABETASTE. Sie hören "Namen auswählen: Globale Adressliste". Der Fokus befindet sich im Suchfeld.

    • Wenn Sie eine andere Adressliste auswählen möchten, drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Kombinationsfeld 'Adressbuch'" hören.

    • Zum Auswählen eines Adressbuchs drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie wieder zum Suchfeld gelangen.

    • Geben Sie einen Teil des Namens der Person ein. Dadurch wird eine Liste von E-Mail-Adressen angezeigt, die diese Buchstaben enthalten.

    • Drücken Sie die TAB-TASTE. Sie hören "Erweitertes Auswahllistenfeld" sowie das erste Element in der Liste. In der Sprachausgabe hören Sie "Ausgewählt" sowie das erste Element in der Liste.

    • Verwenden Sie zum Auswählen des Nachrichtenempfängers die Pfeiltasten, und drücken Sie die EINGABETASTE. Dadurch wird der ausgewählte Name in das Feld Globale Adressliste im Feld An: eingefügt. Der Fokus befindet sich wieder im Feld "Globale Adressliste" im Suchfeld. Sie hören "Suche, Doppelpunkt, Text".

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Betreff, Bearbeiten" hören.

  4. Geben Sie den Betreff ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Der Fokus befindet sich im Nachrichtenbereich. Sie hören "Nachricht, Bearbeiten".

  5. Geben Sie Ihre Nachricht ein.

  6. Drücken Sie UMSCHALT+TAB, um zur Schaltfläche Senden zu gelangen. Zum Senden der Nachricht drücken Sie die EINGABETASTE.

Weitere Informationen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×