Verwenden einer Sprachausgabe zum Drucken von Präsentationen in PowerPoint

Verwenden einer Sprachausgabe zum Drucken von Präsentationen in PowerPoint

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsgruppe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite der Office-Hilfe.

In PowerPoint 2016 können Sie mithilfe der Tastatur und der in Windows OS integrierten Sprachausgabe Folien, Handzettel und Notizenseiten für Ihre Präsentation drucken.

Hinweise : 

Inhalt

Drucken der Präsentation

Ganz gleich, ob Sie Folien, Handzettel, Notizenseiten oder Folien Ihrer Präsentation drucken möchten – hier finden Sie die entsprechenden Informationen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Druckauftrag einzurichten, der Ihren Anforderungen entspricht:

  1. Um zum Bereich Drucken zu gelangen, drücken Sie STRG+P. PowerPoint versieht die Schaltfläche Drucken mit dem Eingabefokus. Sie hören "Backstage-Ansicht, Gruppenfeld 'Drucken', Schaltfläche 'Drucken'". (In der Sprachausgabe hören Sie "Drucken, Schaltfläche".)

  2. Wenn Sie die Anzahl der zu druckenden Exemplare angeben möchten, können Sie entweder die TAB-TASTE drücken, um zum Drehfeld Exemplare zu gelangen, oder ALT+P, N drücken. Sie hören "Exemplare Doppelpunkt Bearbeiten Drehfeld". (In der Sprachausgabe hören Sie "Exemplare, Bearbeiten 1".) Geben Sie in das Drehfeldsteuerelement Exemplare die Anzahl der Exemplare ein, die Sie drucken möchten.

  3. Um einen Drucker auszuwählen, können Sie entweder die TAB-TASTE drücken, um zum Steuerelement Drucker zu gelangen, oder ALT+P, I drücken.Sie hören den Namen des ausgewählten Druckers. Um die Liste der Drucker zu durchlaufen, verwenden Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE. (In der Sprachausgabe hören Sie "Name des Druckers auswählen", die Anzahl der ausgewählten Drucker und die Gesamtanzahl verfügbarer Drucker.)

  4. Wenn Sie nicht den Namen des Druckers hören, den Sie verwenden möchten, drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, um alle aufgelisteten Druckeroptionen zu durchlaufen. Nach der Liste der Druckeroptionen erreichen Sie den Link Drucker hinzufügen und die Option Ausgabe in Datei umleiten.

    • Drücken Sie die EINGABETASTE zum Öffnen des Dialogfelds Drucker suchen, und verwenden Sie die TAB-TASTE zum Navigieren.

    • Drücken Sie die LEERTASTE, um Ausgabe in Datei umleiten auszuwählen. Wenn Sie die Schaltfläche Drucken auswählen, wird ein Datei-Explorer-Dialogfeld geöffnet, in dem Sie einen Dateinamen angeben.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Gruppe Einstellungen zu wechseln. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus. Die folgende Liste bietet Links zu weiteren Details zu den einzelnen Optionen, die weiter unten in diesem Thema behandelt werden:

    PowerPoint druckt gemäß den Standardeinstellungen Ihres Druckers alle Folien in Ihrer Präsentation als ganzseitige Folien (eine Folie pro Seite). Um mit den aktuellen Einstellungen zu drucken, drücken Sie ALT+P, P.

Druckeinstellungen

In der Gruppe Einstellungen können Sie beim Drucken Einstellungen für mehrere Optionen angeben:

Auswählen der zu druckenden Folien

Um die aktuelle Folie oder eine bestimmte Gruppe von Folien zu drucken, drücken Sie ALT+P, A, um die Option Alle Folien drucken auszuwählen. Sie hören "Raster 'Alle Folien drucken', 1 von 4". (In der Sprachausgabe hören Sie "Alle Folien drucken ausgewählt, 1 von 4".)Um eine andere Option auszuwählen, verwenden Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE bei den folgenden Optionen:

  • Auswahl drucken. Sie hören "Raster 'Auswahl drucken', 2 von 4." (In der Sprachausgabe hören Sie "Auswahl drucken, 2 von 4".) Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie bereits eine Reihe von Folien ausgewählt haben.

  • Aktuelle Folie drucken. Sie hören "Raster 'Aktuelle Folie drucken', 3 von 4". (In der Sprachausgabe hören Sie "Aktuelle Folie drucken, 3 von 4".) Bei dieser Option wird nur die aktuelle Folie gedruckt.

  • Benutzerdefinierter Bereich. PowerPoint platziert den Fokus im Textfeld Folien. Sie hören "Raster 'Benutzerdefinierter Bereich', 4 von 4". (In der Sprachausgabe hören Sie "Benutzerdefinierter Bereich, 4 von 4".) Geben Sie einen Bereich zu druckender Folien ein, z. B. 10-12 oder 1,2,5.

Tipp : Wenn es ausgeblendete Folien gibt, ist die Option Ausgeblendete Folien drucken aktiviert, sodass Sie nach Wunsch ausgeblendete Folien drucken können. Sie hören "Menü, 'Ausgeblendete Folien drucken' aktiviert". Um Elemente zu durchlaufen, drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, P. (In der Sprachausgabe hören Sie "Ausgeblendete Folien drucken".)

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, drücken Sie zum Schließen des Kombinationsfelds die EINGABETASTE.

Drucken mehrerer Folien auf einer Seite

Wenn Sie mehr als eine Folie pro Seite drucken möchten, drücken Sie ALT+P, H. Sie hören "Raster 'Ganzseitige Folien', 1 von 3". (In der Sprachausgabe hören Sie "Ganzseitige Folien, 1 von 3".)

Drücken Sie im Feld Ganzseitige Folien die EINGABETASTE, um den Katalog zu öffnen. Die oberste Zeile enthält den Abschnitt Drucklayout, auf den der Abschnitt Handzettel folgt. Verwenden Sie die NACH-LINKS- und NACH-RECHTS-TASTE, um aus den folgenden Drucklayoutoptionen auszuwählen:

  • Ganzseitige Folien. Wählen Sie diese Option, um jede Folie auf einer eigenen Seite zu drucken.

  • Notizenseiten. Wählen Sie diese Option, um Foliennotizen entweder für einen Vortragenden oder als Handzettel für ein Publikum zu drucken. Sie hören "Raster 'Notizenseiten', 2 von 3". (In der Sprachausgabe hören Sie "Notizenseiten, 2 von 3".) Bei dieser Option wird eine Folie pro Seite mit Vortragsnotizen darunter gedruckt.

    Mit den anderen Optionen unter Drucklayout und allen Optionen unter Handzettel werden nur Folien oder der Folieninhalt, aber keine Vortragsnotizen, gedruckt.

  • Gliederung. Wählen Sie diese Option, um in einem Gliederungsformat zu drucken, bei dem nur der Text auf den Folien ohne Bilder gedruckt wird.

Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, um zum Abschnitt Handzettel zu gelangen, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, um ein Layout auszuwählen. Drücken Sie erneut die NACH-UNTEN-TASTE, um zu weiteren Drucklayoutoptionen zu gelangen. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, drücken Sie die EINGABETASTE.

Festlegen des einseitigen oder beidseitigen Drucks

Um den einseitigen oder beidseitigen Druck festzulegen, drücken Sie Alt +P, D. Sie hören "Einseitiger Druck, 1 von 3". Wählen Sie in der Liste "Einseitiger Druck" die gewünschte Option aus. (Diese Option ist nur verfügbar, wenn Ihr Drucker den beidseitigen Druck unterstützt. Wenn Sie den beidseitigen Druck auswählen, hören Sie "Beidseitiger Druck".)

Festlegen von Sortierung und Heftung

Die Sortieroption ist nur verfügbar, wenn der Drucker sie unterstützt. Um die Sortierung festzulegen, drücken Sie ALT+P, C.Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE und die NACH-OBEN-TASTE zum Auswählen von Sortiert (Sie hören "Sortiert, 1 von 2") oder Getrennt (Sie hören "Getrennt"), und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Diese Option ist nur verfügbar, wenn der Drucker die Sortierung unterstützt.

Die Heftungsoption ist nur verfügbar, wenn der Drucker sie unterstützt. Zum Festlegen der Heftung drücken Sie die TAB-TASTE, um zum Kombinationsfeld "Heftung" zu gelangen. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE und NACH-OBEN-TASTE zum Auswählen von Optionen für Keine Heftklammern, Eine Heftklammer oder Zwei Heftklammern.

Ändern der Seitenausrichtung

  1. Wenn Sie die Ausrichtung ändern möchten, drücken Sie ALT+P, R zum Öffnen des Dialogfelds Druckereigenschaften.

  2. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis sich der Fokus auf der Registerkarte Layout oder Papier\Qualität befindet. Verwenden Sie bei Bedarf die NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE, um zur Registerkarte Layout zu gelangen.

  3. Drücken Sie einmal die TAB-TASTE, um zum Feld Ausrichtung zu gelangen, und wählen Sie Hochformat oder Querformat aus.

  4. Drücken Sie mehrmals die TAB-TASTE, um zur Schaltfläche OK zu gelangen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Drucken von Folien in Schwarzweiß oder Graustufen

In PowerPoint erfolgen Druckausgabe und Anzeige in Farbe. Doch Folien und Handzettel werden häufig schwarzweiß oder in Graustufen gedruckt. Sie können die gesamte Präsentation – die Folien, Gliederung, Notizenseiten und Handzettel für die Zielgruppe – in Farbe, Graustufen oder reinem Schwarzweiß drucken.

Zum Drucken in Graustufen oder schwarzweiß drücken Sie ALT+P, O, um das Kombinationsfeld Farbe zu öffnen. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE und die NACH-OBEN-TASTE, um die entsprechende Option auszuwählen, was nachstehend beschrieben wird:

  • Farbe. Wenn Sie die Option "Farbe" auswählen, jedoch nicht über einen Farbdrucker verfügen, erfolgt die Druckausgabe ähnlich wie beim Druck in Graustufen, jedoch nicht in der gleichen Qualität.

  • Graustufe. Wenn Sie nicht über einen Farbdrucker verfügen oder keinen Ausdruck in Farbe benötigen, werden bei Auswahl von "Graustufe" alle Objekte in Grauschattierungen gedruckt. Bei Auswahl von "Graustufe" werden Objekte wie Diagramme und Tabellen schärfer und sauberer gedruckt als bei der Auswahl von "Farbe" auf einem Drucker ohne Farboption.

  • Reines Schwarzweiß. Mit dieser Option werden Folien schwarzweiß ohne Grauschattierungen gedruckt. Dementsprechend werden einige Objekte im Design der Folie, wie z. B. Reliefeffekte und Schlagschatten, nicht gedruckt. Text wird schwarz ausgegeben, und zwar auch dann, wenn als ursprüngliche Textfarbe grau ausgewählt wurde.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Hinzufügen und Formatieren von Text in PowerPoint

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Einfügen und Bearbeiten von Bildern und Tabellen in PowerPoint

Verwenden von Tastenkombinationen zum Erstellen Ihrer Präsentation

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Navigieren in PowerPoint mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures

In PowerPoint 2016 für Mac können Sie mithilfe der Tastatur und VoiceOver, der in Mac OS integrierten Sprachausgabe, Folien, Handzettel und Notizenseiten Ihrer Präsentation drucken.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Tastenkombinationen finden Sie unter Tastenkombinationen in PowerPoint 2016 für Mac.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Mac OS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie im VoiceOver-Einführungshandbuch.

  • Die Verfügbarkeit der in diesem Artikel beschriebenen Druckoptionen sind von den Funktionen Ihres Druckers abhängig. Einzelheiten hierzu finden Sie im Druckerhandbuch.

Inhalt

Drucken der Präsentation

Ganz gleich, ob Sie Folien, Handzettel oder Notizen für Ihre Präsentation drucken möchten, Sie können sie schnell mit den Standardeinstellungen drucken oder auf eine der großartigen Methoden von PowerPoint 2016 für Mac zurückgreifen, um Druckvorgang und Druckausgabe zu optimieren.

  1. Drücken Sie in der Präsentation BEFEHL+P. Sie hören: "Drucken, Periode, im Dialogfeld, Fenster <Name der Präsentation>, <ausgewählter Drucker>". Der Fokus befindet sich auf dem ausgewählten Drucker.

  2. Um einen Drucker auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE. Drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie den Drucker hören, den Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

  3. Drücken Sie die TAB-TASTE, um die Anzahl der zu druckenden Exemplare festzulegen. Geben Sie die Anzahl der Exemplare ein, die gedruckt werden sollen.

  4. PowerPoint druckt gemäß den Standardeinstellungen Ihres Druckers alle Folien in Ihrer Präsentation als ganzseitige Folien (eine Folie pro Seite). Um mit den aktuellen Einstellungen zu drucken, drücken Sie TAB, bis Sie "Schaltfläche 'Drucken'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Optimieren des Drucks

Standardmäßig werden im Dialogfeld Drucken nur die grundlegenden Druckoptionen angezeigt. Auf die ausgeblendeten Druckdetails können Sie ganz einfach zugreifen, um den Druck zu optimieren.

Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Schaltfläche 'Details anzeigen'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Nun stehen weitere Druckoptionen zur Verfügung.

Auswählen einer einzelnen Folie, die gedruckt werden soll

Sparen Sie Papier, und drucken Sie nur die Folien, die Sie benötigen.

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie Folgendes hören: "Alle Folien drucken".

  2. Drücken Sie UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Optionsfeld 'Zielgruppenorientierte Präsentationen'" hören, und drücken Sie dann die TAB-TASTE. Sie hören: "Text bearbeiten, leer".

  3. Geben Sie die Nummer der Folie ein, die gedruckt werden soll.

    Tipp : Zum Drucken der aktuell ausgewählten Folie drücken Sie UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Ausgewählte Folien drucken" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Auswählen eines Folienbereichs, der gedruckt werden soll

  1. Drücken Sie UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie Folgendes hören: "Folienbereiche drucken".

  2. Drücken Sie TAB, und geben Sie dann die Nummer der ersten Folie im Bereich ein.

  3. Drücken Sie TAB erneut, und geben Sie dann die Nummer der letzten Folie im Bereich ein.

Drucken mehrerer Folien auf einer Seite

Sie können mehrere Folien auf einer Seite entweder als vollständige Folien oder als Handzettel drucken.

Drucken mehrerer Folien auf einer Seite

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Popup-Schaltfläche 'PowerPoint, PDE'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Layout" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  3. Drücken Sie TAB, bis Sie "Seiten pro Blatt" hören, und drücken Sie die LEERETASTE.

  4. Drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Option hören, den Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

Drucken von Handzetteln

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Zu druckendes Layout" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Handzetteloption hören, die Sie auswählen möchten, beispielsweise "Handzettel, vier Folien pro Seite", und drücken Sie die LEERTASTE.

Festlegen des zweiseitigen Drucks

Sie können auch beide Seiten des Papiers bedrucken, wenn Sie ausgewählt haben, dass mehrere Folien auf einer Seite gedruckt werden sollen.

Hinweis : Dieses Feature steht nur zur Verfügung, wenn es von Ihrem Drucker unterstützt wird und in den Druckereinstellungen festgelegt ist. Einzelheiten hierzu finden Sie im Handbuch zu Ihrem Drucker. Alternativ können Sie sich auch an die IT-Abteilung Ihres Unternehmens wenden.

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Kontrollkästchen 'Doppelseitig', nicht aktiviert" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. "Bindung an der langen Seite" ist standardmäßig aktiviert.

  2. Um die Art der Bindung für den doppelseitigen Druck zu ändern, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Popup-Schaltfläche 'PowerPoint', PDE" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  3. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Layout" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  4. Drücken Sie TAB, bis Sie "Aus, doppelseitig" hören, und drücken Sie dann die LEERETASTE.

  5. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Option hören, den Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann die LEERTASTE.

Festlegen der Sortierreihenfolge

Wenn Sie mehrere Exemplare Ihrer Folien drucken müssen, können Sie auswählen, ob die Folien eines Exemplars vor dem Druck der anderen Exemplare gedruckt werden sollen.

Hinweis : Dieses Feature steht nur zur Verfügung, wenn es von Ihrem Drucker unterstützt wird und in den Druckereinstellungen festgelegt ist. Einzelheiten hierzu finden Sie im Handbuch zu Ihrem Drucker. Alternativ können Sie sich auch an die IT-Abteilung Ihres Unternehmens wenden.

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Popup-Schaltfläche 'PowerPoint, PDE'" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Papierverarbeitung" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  3. Drücken Sie TAB, bis Sie "Aus, Seiten sortieren" hören, und drücken Sie dann die LEERETASTE.

Ändern der Seitenausrichtung

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "<Aktuelle Ausrichtung>, Ausrichtung" hören.

  2. Zum Ändern der Ausrichtung drücken Sie die NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE, um die andere Option auszuwählen, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Drucken von Folien in Schwarzweiß oder Graustufen

Sie können die gesamte Präsentation – die Folien, Notizenseiten und Handzettel für die Zielgruppe – in Graustufen oder Schwarzweiß drucken.

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Farbe, Format der Ausgabefarbe " hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie entweder "Graustufe" oder "Schwarzweiß" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

So drucken Sie Folien mit Sprechernotizen

Folien werden standardmäßig ohne Sprechernotizen gedruckt. Sie können die Einstellungen im Handumdrehen ändern und Ihrem Publikum auch die Sprechernotizen zur Verfügung stellen.

  1. Drücken Sie im Dialogfeld Drucken die TAB-TASTE, bis Sie "Folien, Layout" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

  2. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Notizen" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE.

Siehe auch

Verwenden einer Sprachausgabe zum Einfügen von Audio oder Video in PowerPoint

Verwenden einer Sprachausgabe zum Anzeigen Ihrer Präsentationen mit PowerPoint

Tastenkombinationen in PowerPoint 2016 für Mac

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Verwenden Sie PowerPoint mit VoiceOver, der integrierten Bildschirmsprachausgabe für iOS, um Ihre Folien schnell von Ihrem iPhone auf einem nahegelegenen Drucker auszugeben. Sie können auch die standardmäßigen Druckeinstellungen in PowerPoint ändern, um beispielsweise die zu druckenden Folien auszuwählen.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Für Touchfunktionen in PowerPoint 2016 für iOS wechseln Sie zu PowerPoint für iPhone – Leitfaden zur Toucheingabe.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie ein iPhone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem iPad unterschiedlich sein.

  • Die Verfügbarkeit der in diesem Artikel beschriebenen Druckoptionen sind von den Funktionen Ihres Druckers abhängig. Einzelheiten hierzu finden Sie im Druckerhandbuch.

Inhalt

Drucken der Präsentation

Drucken Sie Ihre Folien direkt von Ihrem iPhone auf einem Drucker aus, der AirPrint unterstützt. Wenn Sie mehr zu AirPrint und den unterstützten Druckern erfahren möchten, lesen Sie Verwenden von AirPrint zum Drucken von iPhone, iPad oder iPod touch.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone und Ihr Drucker mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

  2. Wischen Sie in Ihrer Präsentation nach rechts oder links, bis Sie "Schaltfläche 'Datei'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Menü Datei wird geöffnet.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Drucken'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  4. Wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "AirPrint". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Sie hören: "Druckeroptionen, Schaltfläche 'Abbrechen'".

  5. Wischen Sie, bis Sie Folgendes hören: "Drucker. Schaltfläche 'Drucker auswählen'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Nun wird die Liste der verfügbaren AirPrint-Drucker geöffnet.

  6. Wischen Sie nach rechts, bis Sie den Drucker hören, den Sie auswählen möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  7. Zum Drucken mit den Standardeinstellungen, wischen Sie im Menü Druckereinstellungen nach rechts oder links, bis Sie "Schaltfläche 'Drucken'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Auswählen der zu druckenden Folien

  1. Wischen Sie im Dialogfeld Druckeroptionen nach rechts, bis Sie "Bereich, Schaltfläche 'Alle Seiten'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Seiten <Nummer der ersten Folie im aktuellen Seitenbereich> <Nummer der letzten Folie>" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  3. Wischen Sie nach rechts. Sie hören: "Von Seite <Nummer der ersten Folie im aktuellen Seitenbereich>, Auswahlelement, anpassbar".

  4. Zum Auswählen der ersten zu druckenden Seite wischen Sie mit einem Finger nach oben oder unten, bis die gewünschte Foliennummer angesagt wird.

  5. Zum Auswählen der letzten zu druckenden Folie wischen Sie nach rechts. Sie hören: "Bis Seite <Nummer der letzten Folie im aktuellen Seitenbereich>, Auswahlelement, anpassbar". Wischen Sie mit einem Finger nach oben oder unten, bis die gewünschte Foliennummer angesagt wird.

  6. Um zum Dialogfeld Druckeroptionen zurückzukehren, wischen Sie nach links, bis Sie "Druckeroptionen, Schaltfläche 'Zurück'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Sie hören: "Druckeroptionen, Bereich, Seiten <der neue Seitenbereich>, Schaltfläche".

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Hinzufügen und Formatieren von Text in PowerPoint

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Verwenden Sie in PowerPoint für Windows Phone 10 die in Windows integrierte Sprachausgabe, um im Handumdrehen Folien von Ihrem Smartphone aus zu drucken.

Hinweise : 

  • Neue Office 365-Features werden schrittweise für Office 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Informationen dazu, wie Sie schneller in den Genuss der neuen Features kommen können, finden Sie unter Wann erhalte ich die neuesten Funktionen in Office 2016 für Office 365?.

  • Informationen zu den Touchfunktionen in PowerPoint für Windows Phone 10 finden Sie unter PowerPoint Mobile für Windows 10 – Leitfaden zur Toucheingabe.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Windows integrierte Sprachausgabe verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden der Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie diese App mit einem Windows-Smartphone verwenden. Einige Navigationsoptionen und Gesten können möglicherweise auf einem Tablet oder PC unterschiedlich sein.

Drucken der Präsentation

Drucken Sie Ihre Folien direkt von einem Windows Phone aus auf einem WLAN-Drucker. Um zu überprüfen, ob Ihr Drucker unterstützt wird, schauen Sie sich die Liste in diesem Artikel an: Von Windows 10 Mobile unterstützte Drucker. Vergewissern Sie sich zudem, dass Ihr Smartphone und Ihr Drucker mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

  1. Wischen Sie in der zu druckenden Präsentation nach rechts oder links, bis Sie Folgendes hören: "Schaltfläche 'Datei'".

  2. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Schaltfläche auszuwählen. Die Sprachausgabe meldet Folgendes: "Bereich 'Backstage-Ansicht', Schaltfläche 'Zurück'".

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Schaltfläche 'Drucken'" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  4. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie eine PowerPoint-Präsentation von Ihrem Smartphone aus drucken, wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Berechtigung zum Herstellen zu einem Onlinedienst anzugeben, mit dem die Datei zum Drucken vorbereitet wird. Der Fokus befindet sich auf der Schaltfläche Zulassen, und die Sprachausgabe gibt Folgendes an: "Fenster 'Weiter', Schaltfläche 'Zulassen'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Druckausgabe fortzusetzen.

  5. Das Dialogfeld "Drucker" wird geöffnet, und die Sprachausgabe gibt Folgendes an: "Dialogfeld 'Drucken"'. Wischen Sie nach rechts, um zum Druckerauswahlfeld zu wechseln. Die Sprachausgabe meldet Folgendes: "Drucker, Kombinationsfeld, reduziert". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Liste der Druckoptionen zu öffnen. Um in der Liste zu navigieren, wischen Sie nach rechts. Wenn der gewünschte Drucker angesagt wird, doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um ihn auszuwählen.

  6. Für weitere Optionen wie die Auswahl der zu druckenden Exemplare und der Druckausrichtung wischen Sie nach rechts, bis die jeweilige Option angezeigt wird. Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Auswahlliste zu öffnen, wischen Sie nach rechts, um in der Liste zu navigieren, und doppeltippen Sie dann, um eine Option auszuwählen.

    Tipp : Zur Auswahl des Papierformats wischen Sie nach rechts, bis Sie "Weitere Einstellungen" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm. Wischen Sie dann erneut nach rechts, bis Sie zu Papierformat gelangen, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm, um die Auswahlliste zu öffnen. Um in den Optionen zu navigieren, wischen Sie nach rechts. Wenn Sie eine Option auswählen möchten, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  7. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie so lange nach rechts, bis die Sprachausgabe sagt: "Schaltfläche 'Drucken'". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um die Schaltfläche auszuwählen und mit der Druckausgabe zu beginnen. Die Sprachausgabe meldet Folgendes: "Dialogfeld 'Drucken'". Der Druckauftrag wird an den Drucker gesendet.

    Wenn Sie Folgendes hören: "Fenster 'PowerPoint'", wurde Ihre Präsentation gedruckt, und Sie gelangen zurück zu Ihrer Präsentation in der Leseansicht.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Arbeiten mit Folien in PowerPoint

Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe zum Hinzufügen und Formatieren von Text in PowerPoint

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Erfahren Sie, wie Sie in PowerPoint mithilfe von Barrierefreiheitsfeatures navigieren können

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×